AMDs neue Prozessoren unterstützen auch DDR2/800

Diskutiere AMDs neue Prozessoren unterstützen auch DDR2/800 im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/amdbla.jpg" align="right" border="0" />Nach einer Roadmap von MSI unterstützen die neuen M2-Boards alle DDR2-Standards, also auch DDR2/800. Nur der langsame DDR2/400-Modus wird nicht erwähnt, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. AMDs neue Prozessoren unterstützen auch DDR2/800 #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard AMDs neue Prozessoren unterstützen auch DDR2/800

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/amdbla.jpg" align="right" border="0" />Nach einer Roadmap von MSI unterstützen die neuen M2-Boards alle DDR2-Standards,
    also auch DDR2/800. Nur der langsame DDR2/400-Modus wird nicht erwähnt, was aus
    Leistungsgründen wohl auch keinen Verlust darstellen dürfte.

    Damit wird die verfügbare Speicherbandbreite effektiv verdoppelt, allerdings bleibt der
    bittere Beigeschmack der höheren Latenzen, der wiederum Performance kosten wird.

    Im Gegensatz zu Dualchannel-DDR400 mit 6,4GB/s könnten also im Dualchannel-DDR2/800
    12,8GB/s erreicht werden. Durch den bei AMD direkt im Prozessor sitzenden Speichercontroller
    kann die zusätzliche Bandbreite auch wirklich genutzt werden.
    Bei Intel hingegen scheitert dies am FSB, die Speicherbandbreite hängt direkt von ihm ab.
    Momentan sind dies bei FSB1066 8,5GB/s, bei den kommenden FSB1333-Versionen immerhin
    schon 10,7GB/s.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMDs neue Prozessoren unterstützen auch DDR2/800 #2
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Alles schön und gut.

    Aber solange es keine Benchmarks auf dem Markt gibt die wirkliche Altagsvergleiche bringen bleiben diese Zahlen das was sie sind.... Eine Zahlenspielerei.

    Mal sehen ob die kommende M2 Plattformen sooooo der grosse Bringer sind.

    Und vor allem was die wieder kosten werden.

  4. AMDs neue Prozessoren unterstützen auch DDR2/800 #3
    Hardware Freak Avatar von .c|ha0s

    Mein System
    .c|ha0s's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 3800+ @ 2600Mhz|Thermalright SI-120
    Mainboard:
    Abit AN8-SLI
    Arbeitsspeicher:
    1024 curical ballistix tracer pc-4000 (Defekt atm)
    Festplatte:
    All 230gig (WD-80gig,WD-Raptor 74gig,Hitachi Sata2 80gig)
    Grafikkarte:
    Ponit of View Geforce 7800GT
    Soundkarte:
    Sennheiser 155, 7.1 @ Abit
    Monitor:
    19" Flatron (TFT)
    Gehäuse:
    TT Tsunami black line (Window)
    Netzteil:
    be Quiet! 420W black line
    3D Mark 2005:
    8242
    Betriebssystem:
    Win Pro SP1
    Laufwerke:
    DvD, DvD-burner @ LG

    Standard

    Also die boards sollen ja nicht so viel mehr kosten wie die jetzigen

  5. AMDs neue Prozessoren unterstützen auch DDR2/800 #4
    Senior Mitglied Avatar von sL4y3rs

    Mein System
    sL4y3rs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon x²3800+
    Mainboard:
    Gigabyte K8NF9 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    1GB Kit MDT PC3500
    Festplatte:
    250GB Samsung SP2504C
    Grafikkarte:
    ATi Sapphire x800GTO²
    Soundkarte:
    onboard Sound AC'97
    Monitor:
    Samsung SyncMaster700IFT
    Netzteil:
    Enermax
    Betriebssystem:
    Windows XP
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner

    Standard

    Aber die CPUs wesentlich mehr, das sieht man ja schon am Preisunterscheid den AMD bei den x² machen, wegen 200MHz 400€ mehr zahlen. Diese 200MHz bzw. bei mir 300MHz hab ich mit nem AMD x² 3800+ für den peris von 329 Euro rausgeholt durch ocen und hab auch keine 600€ gezahlt :D

  6. AMDs neue Prozessoren unterstützen auch DDR2/800 #5
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    naja, beim x2 hast ja auch 2 Kerne, also eigentlich doppelt soviel Rechenpower, daher sind Dualcore Prozessoren aufgrund ihrer eigentlichen Rechenleistung günstiger.

  7. AMDs neue Prozessoren unterstützen auch DDR2/800 #6
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Zitat Zitat von Alter_Sack

    Damit wird die verfügbare Speicherbandbreite effektiv verdoppelt, allerdings bleibt der
    bittere Beigeschmack der höheren Latenzen, der wiederum Performance kosten wird.
    und mit welchen latenzen laufen die dann ?

  8. AMDs neue Prozessoren unterstützen auch DDR2/800 #7
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Laut dieser Roadmap, unterstützt der AM2 sogar 1200MHz DDR2 (18,7GB/s) Speicher.

    Mal sehen was das wird.

    edit: wohl doch nicht, das ist die CPU Bandbreite.

  9. AMDs neue Prozessoren unterstützen auch DDR2/800 #8
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Bei Intel kann man aber den DDR-RAM 2 langsamer/gleichschnell/schneller als den FSB laufen lassen, womit dann mehr als 10GB/Sec an Speicherdurchsatz zu erzielen sind.

    AMD hat den Vorteil vom internen Mem-Controller, den sog. FSB gibts nicht mehr, somit kann hier durchaus mehr drin sein.

    Aber wenn würde dies wohl nur sind ab 2 bzw. 4 Cores pro CPU lohnen,..


AMDs neue Prozessoren unterstützen auch DDR2/800

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.