AMDs Radeon 4830 ab Ende Oktober

Diskutiere AMDs Radeon 4830 ab Ende Oktober im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Ende Oktober will AMD mit der Radeon HD 4830 eine neue Mittelklasse-Grafikkarte veröffentlichen, die es mit der GeForce 9800GT aufnehmen soll. Die Karte besitzt 640 ...



 
  1. AMDs Radeon 4830 ab Ende Oktober #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard AMDs Radeon 4830 ab Ende Oktober

    Ende Oktober will AMD mit der Radeon HD 4830 eine neue Mittelklasse-Grafikkarte veröffentlichen, die es mit der GeForce 9800GT aufnehmen soll.

    Die Karte besitzt 640 Shader-Einheiten (4850: 800) und ein 256-bit breites Speicher-Interface. Sie dürfte also nicht wesentlich leistungsschwächer sein als ihr größerer Bruder. Laut AMD-eigenen Benchmarks ist die 4830 der Konkurrenz aus dem Hause nVidia zumindest in sehr hohen Auflösungen überlegen. Allerdings sind solche Veröffentlichungen immer mit etwas Vorsicht zu genießen.

    Die Karte soll ab dem 21. Oktober erhältlich sein, der Preis soll unter 150 US-Dollar liegen.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMDs Radeon 4830 ab Ende Oktober #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    domster_1's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5b
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill 2x1GB DDR-2 667MHz
    Festplatte:
    1xHitachi Deskstar 160gb
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    BenQ G2200WA
    Gehäuse:
    3R System 202Li
    Netzteil:
    bequiet dark power E 500W
    Betriebssystem:
    XP home Edition SP2
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk Toshiba/ DVD-Brenner LG

    Standard

    Zitat Zitat von Alter_Sack Beitrag anzeigen
    Laut AMD-eigenen Benchmarks ist die 4830 der Konkurrenz aus dem Hause nVidia zumindest in sehr hohen Auflösungen überlegen.
    Außerdem dürften sehr hohe Auflösungen für eine Karte in dem Leistungsspektrum uninteressant sein...

  4. AMDs Radeon 4830 ab Ende Oktober #3
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Willow

    Mein System
    Willow's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550 @ 3,5 Ghz
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45C-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    16GB OCZ PC2-6400 CL5 KIT Vista Upgrade
    Festplatte:
    2x Samsung 250GB Raid0, 1x Samsung HD502IJ 500 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek Geforce 8800GT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ T221W TFT
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Cooler Master RealPower M 700W
    3D Mark 2005:
    22937
    Betriebssystem:
    Windows Vista64 Sp1
    Sonstiges:
    Wakü von Coolermaster

    Standard

    Ich denke mal, wenn der Preis stimmt, könnte diese Karte für meine Frau sehr nützlich sein. Sie daddelt fleissig ihr Herr der Ringe online auf einem 19"TFT mit max. 1280*1024 Auflösung (Pc hat einen X2 4200+Proz).


AMDs Radeon 4830 ab Ende Oktober

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.