Die Angst geht um !

Diskutiere Die Angst geht um ! im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; @Schippe Das mit dem Kaktus habe ich sehr wohl verstanden! Damit komme ich zum Thema! Mal ehrlich Leute, dem "versierten User" machen diese Kopierschutze nicht ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 40 von 82
 
  1. Die Angst geht um ! #33
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    @Schippe

    Das mit dem Kaktus habe ich sehr wohl verstanden! Damit komme ich zum Thema! Mal ehrlich Leute, dem "versierten User" machen diese Kopierschutze nicht wirklich Probleme! Die armen Schweine sind jene die sich nicht so auskennen und dann feststellen das die neue CD, auf die sich schon lange freuten, nicht auf ihrem Player laufen weil der eben nicht mit Kaktus oder mit was auch immer zurecht kommt!

    Motto, die Ehrlichen sind die Dummen! IMHO eine absolute Sauerei!

    Die Idee mit dem USB Stick ect. ist nicht schlecht, aber ich fürchte das wird doch noch einige Jahre dauern bis sich das wirklich auf breiter Basis durchgesetzt hat! Da halte ich es mit AMD der da meint nicht jeder ist techn. so versiert um diese Medien auch nutzen zu wollen/können! Ausserdem, wer sagt den das ich meine USB Stick Songs nicht auch auf eine CD brenne und an meine Freunde und deren Freunde und deren Freunde weitergebe? *eh scho wissen neeee*

    Eine weitere Sauerei sind diese GEMA Gebühren!
    WyattMax schreibt dazu: Als Vergleich bin ich dafür das unsere Bundesregierung eine allgemeine Parksündergebühr erhebt. Jeder Bundesbürger mit einem Führerschein zahlt monatlich eine Gebühr, für den fall das er falschparken sollte, und wenn man erwischt werden sollte beim falschparken, gibts nochmal ein saftiges Bußgeld oben drauf.

    Stimmt genau. Die Frage ist wo fängt das an wo hört es auf?

    Abschliessend möchte ich noch vermerken das man bei allen diesen Gesetzen in Deutschland kommischerweise sehr schnell ist. Bei uns in Österreich dauert alleine der Begutachtungs/prüfungszeitraum wesendlich länger als bei euch! Auch bei uns gibt es trotzdem Pfuschgesetze wie wohl überall auf der Welt. Aaaaber ob das alles auch tatsächlich Rechtens ist ist IMHO zweifelhaft! Mal sehen was passiert wen sich einer der Beklagten, der sich eine eigene Kopie seines Games oder seiner Musik CD gemacht hat, für Eigenbedarf, ohne diese an dritte weiterzugeben zu Schadenersatz verurteilt wird und in die nächste Instanz geht!

    Ich bin zwar kein Jurist aber da stehen die Kläger IMHO auf dünnem Eis! Kleines Beispiel gefällig wie schwammig diese Gesetze sind!? Da hat also vor etwa drei Monaten ein Erwachsener vor Zeugen- verbreitet in allem möglichen Zeitschriften und im Internet- einer Minderjährigen UT2003 verkauft! Ziel geklagt zu werden um dies ganze blödsinnige Sache vor ein ordentliches Gericht zu bekommen! Soweit mir bekannt hat den bis heute keiner angezeigt!

    Ein Schelm der denkt das die BPJS oder wie die heißen die Hosen voll hat! Ähnlich wird es sich mit dieser ganzen Kopierschutzgeschichte abspielen! Mal schauen ob das auch wirklich bis zur letzten Instanz vor einem ordentlichen Gericht hält!

    Letztlich muß man aber klar sagen das die Tauschbörsengeschichte mit Sicherheit den Spieleherstellern wie auch der Musikindustrie schwer geschadet hat! Es war auch zu erwarten das dies abgestellt wird, werden muß! Aber das ich mir keine Sicherheitskopie meiner voll bezahlten Original-CD machen darf kann ja wohl nicht sein! Wurscht ob Musik oder Game!

    Gruß Michl :)

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Die Angst geht um ! #34
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    @Hajo23

    "2. Nur darf man bei der Herstellung nicht den Kopierschutz umgehen, zumindestens nicht hier in Deutschland. "

    Da siehst du es, da hast du es! Du darfst eh Kopieren nur den Kopierschutz darfst nicht *******! :ek

    Dumm, dümmer, am dümmsten! Ein guter Anwalt und das hält vor keinem Gericht.

    Gruß Michl :)

  4. Die Angst geht um ! #35
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Mahlzeit,

    Meine Meinung nach sollten die Plattenfirmen mal diese unmoralisch hohen Gagen für "Stars" wie Madonna überdenken. Der Madamme hängt Doch das Geld bündelweise aus dem Ar***. Hat die Frau auch nur den Schatten einer Ahnung, was gerade junge Leute in diesen wirtschaftlich angespannten Zeiten auf ihr Budget achten müssen? Ich glaube nicht!

    Ich denke, daß viele Leute noch Alben kaufen von Künstlern, die Ihnen etwas bedeuten. Aber ich beobachte auch bei mir, daß es da eine Zeit gab, in der ich nicht so auf mein Budget geachtet habe. Damals machte eine Bestimmte Drogeriekette für Neuerscheinungen ein unschlagbares Einführungsangebot. Weil der Preis gestimmt hat, sind auch mal zwei oder drei CDs mehr in die Tüte gewandert. Doch nun wo eine CD um die 17 bis 18 Euros kostet (über 30DM !!!), ist die Schmerzgrenze deutlich überschritten.

    Als Konsequenz kaufe ich fast nur noch Klassiker, die schon zwei, drei Jahre alt sind. Die bekommt man oftmals unter zehn Euro. Dann kenn ich das Teil zwar auswendig, weiß aber genau, daß es sich rentiert und mir nicht acht von zehn Tracks auf den Sack gehen.

    So long...

  5. Die Angst geht um ! #36
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    * Das Besitzen eines Kopierten Datenträgers ist erlaubt
    * Privatkopien sind weiterhin erlaubt, nur darf man dabei nicht den Kopierschutz umgehen oder Software verwenden, die dies kann

    Genau das sind die Punkte! Wieviele CDs - sowohl im Audio, als auch im Datenbereich - gibt es denn noch, die "OHNE" Kopierschutz auf dem Markt kommen?

    Wenn ich innen Mediamarkt renne und mir die neusten Sampler kaufe, dann ist mit Garantie ein Kopierschutz drauf. Hab noch so ein wunderbar altes 1-1 Programm namens "Profi CD Kopierer", der kann einfach gar nichts. Keine Subs, keine RAW, nix eben... und sollte ich besagtes Orginal dann einlegen und nur kopieren wollen, hängt der sich mit Sicherheit auf!

    Fazit:

    :da :da :da

  6. Die Angst geht um ! #37
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @Bau-Man

    genau, so mach ich es mit Video-Filmen. Hab erst am Wochenende 8 Videos für 20 Euro in ner Video-Thek gekauft. Und von meinem mittlerweile ca. ein Dutzend DVDs waren nur 2 teurer als 10 Euro. Gut, der größte Teil lief schon im Fernsehen, und hab ich teilweise auch schon aufgenommen gehabt, sind aber halt Klassiker.

    Ich glaube der Musik-Industrie und auch der Film-Industrie würde es besser gehen, wenn die ihre Produkte nicht so teuer anbieten würden, gleiches gilt für die Computer-Spiele-Hersteller. Bei niedrigeren Kosten würde mehr auch mal ne CD/Film/Spiel kaufen bei der man sich nicht so sicher ist ob die einem gefällt.

    Die U.S.A. habe es doch schon mal vorgemacht, vor einer mir nicht bekannten Zeit. Die habe Damals die Mehrwertsteuer gesenkt, anstatt angehoben, und. Bingo! Die Leute habe mehr ausgegeben, weils billiger geworden war und unterm Strich haben die mehr Mehrwertsteuer eingenommen als vorher. An dieser Geschichte sollte dich mal die Musik/Film/Spiel-Industrie mal ein Beispiel nehmen, unser Herr Eichel übrigens auch.

    MFG hajo23

  7. Die Angst geht um ! #38
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Der Unwissende's Computer Details
    CPU:
    AthlonXP 2500+ @2200
    Mainboard:
    A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x 512 TwinMos
    Festplatte:
    2x 80 GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" iiyama
    Gehäuse:
    Red Dragon :-)
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard

    kann mich mal jemand über die rechtslage aufklären?
    im google hab ich diesen bericht gefunden.....
    LINK

    wie siehts mit diesen fällen aus:

    1. hab eine video-sammlung (filme aus dem fernsehen aufgenommen) und lad diese filme als avi oder ähnliches aus dem netz runter.
    1.1. schließlich ist
    a) laut urteil das kopieren eines films aus der videothek legal, da man ja dafür eine gebühr bezahlt hat und man dafür den film - so oft man will - ankucken darf (hat mich selbst überrascht)
    b) kann man ja den film auch per TV-karte selbst aufgenommen haben

    2. hab spiele, von denen ich eine sicherheitskopie will (bsp. geht eine cd kaputt kostet beispielsweise eine ersatz-cd von mircosoft fast 30€) und lade diese aus dem netz runter (mit geknacktem schutz).

    bei beiden fällen hab ich für das medium bezahlt (sei es durch den kauf oder durch die TV-kosten). wenn sowas illegal ist, dann nenn ich das betrug von seiten der firmen (was kommt als nächstes? cds/videos die nur noch 20h laufen und danach muss man sich eine neue kaufen?). ich bezahl doch nicht x-mal für das gleiche!

  8. Die Angst geht um ! #39
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Der Unwissende's Computer Details
    CPU:
    AthlonXP 2500+ @2200
    Mainboard:
    A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x 512 TwinMos
    Festplatte:
    2x 80 GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" iiyama
    Gehäuse:
    Red Dragon :-)
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard

    seh ich das richtig, dass wenn man mich des raubkopierens bezichtigt - weil ich eine geknackte version eines spiels aus dem internet herunterlade, dessen orginal ich aber habe - dass ich den herstellen verklagen könnte, dass er gegen mein recht, eine sicherheitskopie zu erstellen, verstossen hat?

    WIE UNSINNIG IST DAS?

  9. Die Angst geht um ! #40
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Das mit den AVIs wäre kein Problem, wenn Du entsprechende Orginale Dein Eigen nennst...

    Für Filme im Fernsehn zahlt man Rundfunk/Kabel und hat das Recht, jederzeit eine Sendung aufzunehmen und sie sich nochmal anzusehen. Verkauft werden darf das jedoch nicht...

    Mal angenommen, Du besitzt noch die Beweise dafür, dass Du meinetwegen eine Orginal WinXP hattest und die gehackte Kopie nur gezogen hast, weil Dein Orginal defekt ist, "kann" es sein, dass dies kein Problem ist. Letztendlich hättest Du ja immer noch Deinen Key...

    Wir hatten es hier allerdings auch schon, dass uns ne MS Visual C++ CD kaputt gegangen ist, daraufhin haben wir bei Microsoft angefragt und es hieß, in dem Fall habe man fahrlässig gehandelt und müsse eine neue CD + Lizens erwerben...


Die Angst geht um !

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.