Anwender von ungeschützten Windows-Systemen gehen hohes Risiko ein

Diskutiere Anwender von ungeschützten Windows-Systemen gehen hohes Risiko ein im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; BitDefender bietet kostenloses Removal Tool für Palevo-Wurm-Variante Holzwickede, 16. Juli 2010 – Der Virenschutz-Experte BitDefender ( www.bitdefender.de ) gibt die Verfügbarkeit seines kostenlosen Removal Tool ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Anwender von ungeschützten Windows-Systemen gehen hohes Risiko ein #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard Anwender von ungeschützten Windows-Systemen gehen hohes Risiko ein

    BitDefender bietet kostenloses Removal Tool für Palevo-Wurm-Variante
    Holzwickede, 16. Juli 2010 – Der Virenschutz-Experte BitDefender (www.bitdefender.de) gibt die Verfügbarkeit seines kostenlosen Removal Tool für die kürzlich entdeckte, extrem aggressive Variante (Worm.P2P.Palevo.FP) bekannt.
    „Der neueste Ableger des Palevo-Wurms geht hochgradig aggressiv vor, indem er die automatischen Update-Services von Microsoft® und Windows® deaktiviert“, warnt Catalin Cosoi, Head of Online Threats Labs von BitDefender. „Durch diese Vorgehensweise sind die Betriebssysteme einem massiv erhöhten Infektionsrisiko ausgesetzt, da wichtige Sicherheits-Updates von den Systemen nicht mehr ausgeführt werden“, so Cosoi weiter.
    Vor kurzem begann diese neue Variante des Palevo-Wurms sich über automatisch generierte IM-Spam zu verbreiten. Dabei sind diese Spam-Nachrichten vergleichbar mit vorangegangenen Verteiler-Kampagnen. Die versendete IM-Meldung lädt den User dazu ein, einem Link zu folgen, der angeblich zu einem unbedingt sehenswerten Foto führt. Dieses wiederum soll sich in einer Galerie von sehr populären Social Networks befinden.
    Wir empfehlen IM-Usern ausdrücklich, nicht auf Links zu klicken, die sie von unbekannten Personenkreisen empfangen. Auch bei Nachrichten, die von Freunden kommen, sollte der User die Links genau prüfen. „Besteht auch nur der geringste Zweifel, sollte der Empfänger mit dem Absender gemeinsam prüfen, ob der Link nicht zu einer kompromittierten Web-Site führt“, empfiehlt Cosoi.
    Für User, die von dem Wurm bereits betroffen sind, hat BitDefender ein kostenloses Notfall-Removal-Tool entwickelt und dieses auf Malware-City.com, einer BitDefender-Initiative für die Software Security Community, zum Download bereitgestellt.

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Anwender von ungeschützten Windows-Systemen gehen hohes Risiko ein

Ähnliche Themen zu Anwender von ungeschützten Windows-Systemen gehen hohes Risiko ein


  1. Stromverbrauch zwischen 2 Systemen ?: Hallo, habe mal eine Frage. Ich habe 2 Rechner (ja, sind nicht mehr die neuesten, aber laufen immer noch sehr gut) und möchte mich wegen Kauf eines Notebooks von einem der...



  2. K7VT4A PRO - Maus+Tastatur gehen nicht in Windows: Hallo, nachdem ich meinen Sempron jetzt in gang bekommen habe, tritt folgendes problem auf. Im Bios funktioniert meine PS2 Tastatur perfekt. Sobald ich aber in Windows...



  3. pre-testet oder risiko?: hi, weihnachten ist vorbei. geld ist endlich da! will jetzt endlich den mobile xp2600+ bestellen. wozu würdet ihr raten: 1....



  4. Linux-Anwender werden auf Lizenzzahlung verklagt: http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/cdxpo2.jpg' align='right' border='0'>SCO macht ernst und geht mit Staranwälten in die Offensive Schon länger schwelt der...



  5. V-Core auf 2,0V-zu grosses Risiko?: Servus, mal was anderes, ich würde meine CPU auf 11x220FSB @ 2420MHZ Stabil zum Laufen bekommen, allerdings nur mit V-Core 2,0... Wie hoch ist das Risiko die CPU zu...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.