Apple bis 2008 mit PowerPC-Chips?

Diskutiere Apple bis 2008 mit PowerPC-Chips? im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; linux kannst auf n mac auch so installiern (bin ned ganz sicher ob ich dich richtig verstanden hab), statt oder neben osx. [edit] sorry, habs ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 21
 
  1. Apple bis 2008 mit PowerPC-Chips? #9
    Newbie Avatar von -=RoNtZ=-

    Standard

    linux kannst auf n mac auch so installiern (bin ned ganz sicher ob ich dich richtig verstanden hab), statt oder neben osx.

    [edit]
    sorry, habs nachn vierten mal lesen erst richtig gecheckt, nachn dritten mal aber gepostet :D
    ja, stimmt schon, x86 distris von linux gibts massen, aber braucht man die denn? die (meiner meinung nach) wichtigsten gibts auch fürn mac.
    [/edit]

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Apple bis 2008 mit PowerPC-Chips? #10
    Volles Mitglied Avatar von crash-override

    Standard

    Sorry nix gegen Linux (nutze es selbst). Aber ich würde mir kein "Fummelbetriebssystem" (ist nicht abwertent gemeint) auf meinem Mac installieren. Das OS X funktioniert einwandfrei. Wobei Linux doch einen erheblichen Zeitaufwand bedeutet.
    Aber abwarten und hoffen das ein gutes Gesamtpaket dabei rauskommt. Denn darauf kommt es nun einmal an. Und wenn ein Intel im Mac besser läuft warum nicht.

  4. Apple bis 2008 mit PowerPC-Chips? #11
    Newbie Avatar von -=RoNtZ=-

    Standard

    naja.. ich denk mal der nutzer wird ausser der erhöhten geschwindigkeit erstmal keine veränderungen außer bugs bemerken, die sich sicherlich einschleichen werden."besser" laufen is ziemlich ..naja.. unwahrscheinlich, weil die motorola-cpus ihre dienste ja einwandfrei verrichten, abgesehn von der fehlenden geschwindigkeit.

  5. Apple bis 2008 mit PowerPC-Chips? #12
    Volles Mitglied Avatar von alpha-woolf

    Standard

    Manche brauchen/wollen aber genau dieses "Fummel OS"

    Ich hab zwar noch nie auf OSX gearbeitet, aber ich habe immer die Angst, wenn ich mir ein iBook zulegen, dass OSX nix für mich ist, da zu bunt, zu langsam, zu überfüllt mit überflüssigen "erleichterungen". Da wäre mir ein Linux aufm iBook natürlich lieber, aber da gibta natürlich wieder das Problem mit dem nicht funktionierenden Modem und dem WLAN.....

  6. Apple bis 2008 mit PowerPC-Chips? #13
    Newbie Avatar von -=RoNtZ=-

    Standard

    zu bunt? zweifarbig. blau- und weißtöne. weniger bunt als xp. keine ahnung wies mit linux steht.
    zu langsam? ... alles andere als des, wobei des natürlich auch aufs system ankommt.
    zu überfüllt? mag sein, das meiste kann man aber abstellen, und das meiste lässt sich überraschend gut benutzen, auch wenn man vorher gedacht hat man benutzts eh nicht.

  7. Apple bis 2008 mit PowerPC-Chips? #14
    Volles Mitglied Avatar von crash-override

    Standard

    @alpha-woolf: Geh doch einfach mal in einen Apple Store und schau Dir ein iBook an. Da kannst Du auch dranrumfummeln und das System "untersuchen". Rein optisch ist da nicht viel Unterschied zu Linux. Zumindest zum SuSE das ich kenne. Das einzige Problem, das ich bei einem Umstieg kenne, ist das man zu kompliziert denkt weil man Windows gewohnt ist. Da ist nix mit Einstellungen speichern. Fenster schließen und die Einstellungen sind gespeichert. Es kommt auch keine Meldung wenn man neue Hardware anschließt. Einstecken - funktioniert.

  8. Apple bis 2008 mit PowerPC-Chips? #15
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    der Boom für Apple wäre es dann noch, wenn man dann einfach Windows-Programme auf dem Intel-Mac installieren kann und die laufen dann sofort. Dann würden auch viel mehr überlegen auf Apple umzusteigen, denn man kann ja seine Programme weiterverwenden. Es würden dann gleich drei Punkte für Apple sprechen:
    1. Es laufen die neuen Mac-Programme drauf, auf Windows nicht.
    2. Es laufen die alten Mac-Programme drauf, auf Windows nicht.
    3. Es laufen Windows-Programme drauf, auf Windows manchmal auch :-)

    MFG hajo23

  9. Apple bis 2008 mit PowerPC-Chips? #16
    Newbie Avatar von -=RoNtZ=-

    Standard

    soll sogar kommen, dass exe's unterstützt werden. nur wann is die frage ;D
    und wie die sache mit dem installiern is, natürlich auch.


Apple bis 2008 mit PowerPC-Chips?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.