Apple iPod mini: Flash-Speicher statt Festplatte

Diskutiere Apple iPod mini: Flash-Speicher statt Festplatte im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/apple.png' border='0' align='right' />Apple will Gerüchten zufolge den iPod mini in Zukunft nicht mehr mit einer internen vier Gigabyte Festplatte ausliefern, sondern ihn statt ...



 
  1. Apple iPod mini: Flash-Speicher statt Festplatte #1
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard Apple iPod mini: Flash-Speicher statt Festplatte

    <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/apple.png' border='0' align='right' />Apple will Gerüchten zufolge den iPod mini in Zukunft nicht mehr mit einer internen vier Gigabyte Festplatte ausliefern, sondern ihn statt dessen mit einem gleich großen Flash-Speicher ausrüsten. Apple soll dazu auf die NAND Speichermodule von Samsung zurückgreifen und so etwa 40% der NAND-Produktion von Samsung aufkaufen.

    Bislang plant Apple wohl nur das Umrüsten des Vier-Gigabyte-Modells, sodass auf dem Sechs-Gigabyte-Modell wieterhin auf eine Mini-Festplatte gesetzt wird.

    Dieser NAND-Speichermodule bieten folgende Vor- und Nachteile:
    [weiterlink]
    Vorteile
    • sehr geringer Preis pro Megabyte
    • hohe Schreib- und Lesegeschwindigkeiten bei großen Datenmengen
    • niedrigere Leistungsaufnahme während der Programmierung
    • NAND-Flashes sind mit hohen Speicherkapazitäten erhältlich
    • Die geringe Anzahl von erforderlichen Signalleitungen ermöglicht eine (hardwareseitig) kostengünstige Ankoppelung an Controllersysteme.
    • Das kommandobasierte Businterface ermöglicht, Chips mit größerer Speicherkapazität einzusetzen, ohne das Schaltungsdesign zu ändern.


    Nachteile

    • Verglichen mit NOR-Speichern ist ein nicht unerheblicher Softwareaufwand erforderlich um NAND-Speicher korrekt anzusteuern.
    • Aufgrund der verwendeten Zugriffsart können NAND-Speicher nicht direkt als Programmspeicher für Microcontroller eingesetzt werden (diese benötigen einen linear adressierbaren Speicher mit wahlfreiem Zugriff).
    • Zur Anbindung an herkömmliche Controllersysteme ist eine Glue Logic erforderlich.


    Diese Vor- und Nachteile stammen aus der freien Enzyklopädie <a href='http://www.wikipedia.de' target='_blank'>Wikipedia</a>.

  2. Standard

    Hallo Paffi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Apple iPod mini: Flash-Speicher statt Festplatte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ipod mini festplatte gegen flashspeicher

ipod mini flashspeicher

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.