Apple startet neue Offensive

Diskutiere Apple startet neue Offensive im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Apple will den Erfolg seinen Online-Musikshops noch weiter ausdehnen. Dafür wurde nun ein Partnerprogramm entwickelt, mit dem es Webseitenbesitzern möglich ist, Direktlinks auf Songs, Audiobooks ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 19
 
  1. Apple startet neue Offensive #1
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard Apple startet neue Offensive

    Apple will den Erfolg seinen Online-Musikshops noch weiter ausdehnen. Dafür wurde nun ein Partnerprogramm entwickelt, mit dem es Webseitenbesitzern möglich ist, Direktlinks auf Songs, Audiobooks oder Künstler im Musicstore zu setzen. Sollte der dadurch auf den Shop gelangte Kunde dann Musik herunterladen, wird der Webseitenbetreiber mit 5% Anteil belohnt. Außerdem stellt Apple Werbematerial bereit, dass dann auf den Websites eingesetzt werden kann.

    Übrigens bietet der iTunes Musicstore mittlerweile über 1.000000 Songs und 8.000 zum Herunterladen an.

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Apple startet neue Offensive #2

    Standard

    Also irgendwie scheinen die cleverer zu sein als die Herrschaften von MS !
    Naja, mich freut es, vielleicht gehen die Preise ja auch noch nach unten !
    ( Hoffentlich ;) )

    MfG
    Maurice

  4. Apple startet neue Offensive #3
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von BassBoXX

    Standard

    Nunja MS hat genauso wied die Musikindustrie den Zeitpunkt verpasst und hechtet jetzt hinterher...nunja: mehr Kunkurrenz, bessere Preise (Meistens :) )

  5. Apple startet neue Offensive #4
    Mitglied Avatar von Orca

    Standard

    kann man istore eigentlich auch nutzen wenn man nicht itunes 4.6 hat? Durch ein Webportal oder ähnliches vielleicht.

  6. Apple startet neue Offensive #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Solange die alle nur Ihre WMA ******e oder sonstwelchen Formate anbieten, werde ich nach wie vor auf diese tollen Dienste verzichten! Ich erwarte ungeschützte MP3s mit 192KBit. Ich verstehe nicht, wer es unterstützt, Musik zu kaufen, die dann noch irgendwie kopiergeschützt ist bzw. sein soll.

  7. Apple startet neue Offensive #6
    Mitglied Avatar von Orca

    Standard

    Das ist eben der Handel bei solchen Angeboten. Für 99 Cent eine Audio-Datei mit der man dann machen kann was man will. Wer kauft sich da noch CDs? Immerhin sind CDs die Haupteinnahme-Quelle für "Musiker"

  8. Apple startet neue Offensive #7
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Soweit mir bekannt ist, gibt es ja bereits tools, mit denen sich auch diese WMAs gut brennen lassen, allerdings stellt sich mir die Frage, weshalb man als Endkunde - wenn man den Song sowieso KAUFT - dann noch solch einen Download, Installations- und Einstellungsaufwant betreiben muss?!

    192Kbit MP3 ist mir übrigens auch lieber!

  9. Apple startet neue Offensive #8
    Mitglied Avatar von Orca

    Standard

    Eine Frage: Würden solche Programm etwas nützen oder ist da immer noch das Problem?


Apple startet neue Offensive

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.