Arctic Breeze: Genau das Richtige für warme Tage?

Diskutiere Arctic Breeze: Genau das Richtige für warme Tage? im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/reviews/sonstiges/2008/arctic_breeze/news.jpg" align="right" border="0" />Passend zum warmen Wetter geht es in unserem neuesten Bericht um den Arctic Breeze - einen USB-Ventilator vom Kühlerspezialisten Arctic Cooling ...



 
  1. Arctic Breeze: Genau das Richtige für warme Tage? #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard Arctic Breeze: Genau das Richtige für warme Tage?

    <img src="http://www.teccentral.de/reviews/sonstiges/2008/arctic_breeze/news.jpg" align="right" border="0" />Passend zum warmen Wetter geht es in unserem neuesten Bericht um den Arctic Breeze - einen USB-Ventilator vom Kühlerspezialisten Arctic Cooling.

    Ob der kleine USB-Propeller wirklich für eine angenehme "Brise" sorgen kann oder nur eine weitere Spielerei für Geeks darstellt, klärt unser aktueller <a href="http://www.teccentral.de/artikel/artikel_458-Arctic-Cooling-Arctic-Breeze.html">Artikel</a>.

    Viel Spass beim Lesen!

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Arctic Breeze: Genau das Richtige für warme Tage? #2
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    ich sehs schon auf der nächsten LAN...."stand die cola nicht neben dem mousepad...GZSZSSSSHHRRRRRTTTTTTFETZ ..AAAAAHHH MEINE HAAND"

    aber ich steh auf USB-KRAM...auf der cebit war das coolste "USB-HIT-BUSHS-FACE"

  4. Arctic Breeze: Genau das Richtige für warme Tage? #3
    Senior Mitglied Avatar von Hamtaro

    Mein System
    Hamtaro's Computer Details
    CPU:
    Intel CoreDuo² E8400
    Mainboard:
    Gigabyte P43-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    G.SKill 4096mb PC800 CL5
    Festplatte:
    2x 80gb Gb Western Digital S-ATA2
    Grafikkarte:
    Sapphire 5850 Toxic
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster X-Fi Titanium
    Monitor:
    Samsung SyncMaster T220 22" Widescreen
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor 6000
    Netzteil:
    Coolermaster M620 Real Power
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung DVD/Samsung DVD-Brenner

    Standard

    Hatte mal sowas von ner billig firma für 20€ und der war nach 2wochen hin und übels laut... Natürlich ham wir hier ein ganz anderes Kaliber mal schaun da ich ebenfalls fan von (un)nützlichen dingen für USB bin werd ich ihn mal kaufen noch lauter als mein aktuell "richtger" Ventilator kann er kaum sein.

  5. Arctic Breeze: Genau das Richtige für warme Tage? #4
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    USB-Spielmülll ist geil! Schade dass ich damals nicht den Hamster im Laufrad, der sich der Tippgeschwindigkeit anpasst gekauft habe
    Naja, aber von den Ventilatoren halte ich nichts - umsonst oder saubillig ist OK für eine Sache die ich zwei mal benutze und dann verschlampe, aber sonst...

    EDIT:
    Schönes Review, zum Glück nicht überladen mit Daten und Messwerten, die bei diesem Produkt auch nichts bringen würden.
    10€ für ds gute Stük sind ja auch noch vertretbar :)

  6. Arctic Breeze: Genau das Richtige für warme Tage? #5
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    lieber nen sixpack und die kohle fürs kaltstellen....

  7. Arctic Breeze: Genau das Richtige für warme Tage? #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Verdammt, die haben meine Idee geklaut!
    Ich habe hier seit Jahren einen (Gehäuse)Lüfter an den 5V eines abgeschnittenen USB-Kabels angeschlossen, ich find ihn nur grad nicht :

  8. Arctic Breeze: Genau das Richtige für warme Tage? #7
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    domster_1's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5b
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill 2x1GB DDR-2 667MHz
    Festplatte:
    1xHitachi Deskstar 160gb
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    BenQ G2200WA
    Gehäuse:
    3R System 202Li
    Netzteil:
    bequiet dark power E 500W
    Betriebssystem:
    XP home Edition SP2
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk Toshiba/ DVD-Brenner LG

    Standard

    Zitat Zitat von Magiceye04 Beitrag anzeigen
    Verdammt, die haben meine Idee geklaut!
    Ich habe hier seit Jahren einen (Gehäuse)Lüfter an den 5V eines abgeschnittenen USB-Kabels angeschlossen, ich find ihn nur grad nicht :
    mir klauen auch ständig leute meine marktideen, nur das die dann das kapital ode die eier haben die ideen umzusetzen


Arctic Breeze: Genau das Richtige für warme Tage?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

arctic breeze 5v

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.