Arctic Cooling mit neuer Revision des Accelero S1

Diskutiere Arctic Cooling mit neuer Revision des Accelero S1 im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Pressemitteilung vom 29.12.2007 Pfäffikon/Schweiz, 29.12.2007. Der Schweizer Kühlerhersteller ARCTIC COOLING bringt den Accelero S1 Rev. 2 – eine neue Revision des vielfach ausgezeichneten passiven VGA ...



 
  1. Arctic Cooling mit neuer Revision des Accelero S1 #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard Arctic Cooling mit neuer Revision des Accelero S1

    Pressemitteilung vom 29.12.2007

    Pfäffikon/Schweiz, 29.12.2007. Der Schweizer Kühlerhersteller ARCTIC COOLING bringt den Accelero S1
    Rev. 2 – eine neue Revision des vielfach ausgezeichneten passiven VGA Kühlers auf den Markt. Der
    Accelero S1 Rev. 2 ist fortan zu einer noch größeren Zahl von Grafikkarten kompatibel, darunter auch viele
    neue Karten. Die Spanne reicht von Midrange- bis hin zu Highend-Grafikkarten. Selbst zu den Topsellern
    Radeon HD 3870, 3850, sowie GeForce 8800GTS (G92) und 8800GT ist er kompatibel.

    Der Accelero S1 Rev. 2 verfügt über ein neues, flexibles Befestigungssystem: Ein leicht modifizierbares
    Schraubsystem erhöht die Kompatibilität enorm. Dadurch können jetzt deutlich mehr Gamer den Accelero
    S1 Rev. 2 einsetzen und somit ein neues Kühlerlebnis erfahren. Grafikkartenkühlung muss keinstenfalls
    zwangsläufig laut sein.

    Die Geräuschlose Kühlung für den echten Gamer

    Der Accelero S1 Rev. 2 ist ein Passiv-Kühler mit hoher Kühlleistung. Seine 4 Heatpipes sind mit einer sehr
    großen Kühloberfläche verbunden. Dies führt die Wärme effektiv von der GPU. Der Accelero S1 Rev. 2 ist
    sogar vielen aktiven Kühllösungen überlegen. Alles in allem ist der Accelero S1 Rev. 2 damit der optimale
    Begleiter für den echten Gamer.

    Der Accelero S1 Rev. 2 ist kompatibel zu den folgenden Kartenserien von ATI: Radeon HD 3870, 3850,
    2600, 2400, X1950, X1900, X1800, X1650, X1600, X1550, X1300. Weiterhin passen die nVIDIA-Karten der
    GeForce 8800GTS (G92), 8800GT, 8600, 8500, 8400, 7950GT, 7900, 7800, 7600, 7300, 6800, 6600 -
    Serien.

    “Viele Gamer können direkt von der hohen Performance des Kühlers profitieren.” so Patrick Chung,
    Marketing Manager. “Er bringt mehr Leistung als der Standardkühler und ist dabei auch noch
    Mucksmäuschen still. Der Accerlero S1 Rev. 2 bringt schlicht eine passive Rund-um-Lösung, ohne dabei
    Abstriche bei der Kühlleistung in Kauf nehmen zu müssen.“

    Der Accelero S1 Rev. 2 kann weiter, wie gehabt mit dem Turbo Module bestückt werden. Durch das
    rahmenlose Lüfterpaar wird die Leistung nochmals enorm gesteigert, während gleichzeitig nur ein sehr
    geringes Geräusch erzeugt wird. Dies bietet Overclockern viel Potential ihre Karten noch etwas stärker zu
    übertakten.

    Der Accelero S1 Rev. 2 wird ab Februar 2008 verfügbar sein. Die unverbindliche Preisempfehlung ist USD
    28.95 oder Euro 19,95 (exklusive Mehrwertsteuer).


  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Arctic Cooling mit neuer Revision des Accelero S1

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

accelero

Arctic Cooling Accelero S1 Rev.2
arctic cooling s1 rev 2
arctic accelero s1 rev2
ARCTIC COOLING Accelero S1 PLUS rev2
accelero s1 ref2
accelero s1 rev2
accelero s1
Arctic Accelero S1
s1 rev 1
s1 rev 2
Accelero S1 Rev.2

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.