Arctic Cooling stellt Freezer 7 LP vor

Diskutiere Arctic Cooling stellt Freezer 7 LP vor im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Pressemitteilung vom 08.05.2008 Freezer 7 LP Low Profile CPU-Kühler für kleine Gehäuse optimiert (Pfäffikon/Schweiz, 8 Mai 2008) Die meisten Benutzer von kleinen PC-Gehäusen beklagen, dass ...



 
  1. Arctic Cooling stellt Freezer 7 LP vor #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard Arctic Cooling stellt Freezer 7 LP vor

    Pressemitteilung vom 08.05.2008

    Freezer 7 LP
    Low Profile CPU-Kühler für kleine Gehäuse optimiert


    (Pfäffikon/Schweiz, 8 Mai 2008)

    Die meisten Benutzer von kleinen PC-Gehäusen
    beklagen, dass sie kaum geeigneten Ersatz für die lauten Standardkühler finden. Als
    Marktführer im Bereich innovativer geräuscharmer Kühllösungen und
    Hochleistungskühllösungen für PCs kündigt ARCTIC COOLING heute den Start des
    neuen Freezer 7 LP an, dieser wurde speziell auf die Bedürfnisse in
    Multimediarechnern mit Intel-CPUs konzipiert.

    Schlanke Schönheit

    Das revolutionäre Design lässt den Freezer 7 LP auf nur noch 42 mm Höhe schrumpfen (bis zum Lufteinlass des
    Lüfters). Mit seinem Gewicht von nur 263 g ist der Kühler insgesamt nur etwa halb so schwer wie ein gewöhnlicher
    CPU-Kühler. Mit diesen schlanken Dimensionen passt der Freezer 7 LP in jedes Barebone- oder Multimediagehäuse.

    Klein aber oho

    Trotz des kleinen und schlanken Designs gibt sich der Freezer 7 LP in Punkto Kühlleistung keine Blöße. Zwei
    Heatpipes, die mit 40 Kühllamellen verbunden sind und ein 80-mm-PWM-Lüfter sorgt für die effektive Wärmeabfuhr von
    der CPU. Die voraufgetragene, leistungsfähige MX-2 Wärmeleitpaste sorgt für einen hervorragenden Kontakt zur CPU.
    Die Kühlleistung (thermal resistance) ist um 20% besser als mit dem E8500 Standardkühler.

    Die Kunst der Stille

    Wie auch andere Produkte von ARCTIC COOLING kommen beim Freezer 7 LP lautstärkenoptimierte Lüfterblätter in
    Kombination mit einer patentierten Lüfteraufhängung zum Einsatz. Das reduziert die Lautstärke auf nur 0,5 Sone, dies
    ist beeindruckende 71% leiser als der vergleichbare Standardkühler.

    Der Freezer 7 LP ist zu den meisten Intel LGA775-Mainboards kompatibel. Er verfügt über eine 6-jährige,
    eingeschränkte Garantie. Der Kühler ist ab Mitte Mai 2008 im Handel erhältlich, die UVP liegt bei 27,95 US$ bzw. 17,95
    € (ohne MWST).

    <div align="center"><img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/Freezer7LP_00l.jpg" align="middle" border="0" /></div>

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Arctic Cooling stellt Freezer 7 LP vor

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.