Asus gibt ATI das "Ja-Wort"

Diskutiere Asus gibt ATI das "Ja-Wort" im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Das Süppchen ist fertig - die Gerüchteküche geschlossen: Nachdem der Hardwarehersteller ASUS als enger Nvidia-Partner lange Zeit nur Grafikkarten mit Chips von Nvidia verkaufte, ist ...



 
  1. Asus gibt ATI das "Ja-Wort" #1
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Das Süppchen ist fertig - die Gerüchteküche geschlossen: Nachdem der Hardwarehersteller ASUS als enger Nvidia-Partner lange Zeit nur Grafikkarten mit Chips von Nvidia verkaufte, ist es nun vorbei mit der exklusiven Partnerschaft: Auf einer ATI-Veranstaltung in München zur Deutschland Vorstellung der Radeon 9800 XT und Radeon 9600 XT wurde offiziell angekündigt, dass ASUS in Zukunft auch Grafikkarten mit ATIs Chips herstellen wird. Das heißt übrigens nicht, daß Asus überhaupt keine Geräte mit nVidia Chips verkaufen wird, sondern es betrifft "lediglich" den genannte Exklusiv-Vertrag, den die Californier nunmehr verloren haben. Hier ein frisches Bild von einer Asus Radeon 9800 XT

    <div align='center'>[img]http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/asus9800xt.jpg' align='middle' border='0'></div>

  2. Standard

    Hallo Psycho-Doc,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asus gibt ATI das "Ja-Wort" #2
    Hardware - Experte Avatar von Integra

    Standard

    *sabber*

  4. Asus gibt ATI das "Ja-Wort" #3
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    ich find das ne sehr gute idee.... asus hat schon immer gute karten gebaut, gut dass sie endlich aucht ati chips bauen, auch wenn ich (noch) nicht so fan von denen bin... hatte schon befürchtet die werden NUR noch ati chips verbauen...

  5. Asus gibt ATI das "Ja-Wort" #4
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Schick. Und die Werte zum 9800 XT auf
    Anandtech
    machen einen guten Eindruck.
    Aber das eine NV 5600 Ultra eine 9700 Pro abhängt liegt wohl am NV-optimierten Code, oder?

    MfG

  6. Asus gibt ATI das "Ja-Wort" #5
    Volles Mitglied Avatar von MagicTS

    Mein System
    MagicTS's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 940 @ 3,3 GHz
    Mainboard:
    ASUS M3N-HT Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2-1100 G.Skill
    Festplatte:
    250 GB Wester Digital
    Grafikkarte:
    GeForce 9800 GX2
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster X-Fi Xtreme Gamer
    Monitor:
    19'' Iiyama CRT
    Gehäuse:
    Thermaltake Bigtower
    Netzteil:
    535 Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3

    Standard

    1. Die Karte sieht Sch*** aus.
    2. Das die Benchmarkwerte stimmen, bezweifel ich stark.
    3. ASUS =

  7. Asus gibt ATI das "Ja-Wort" #6
    Volles Mitglied Avatar von DeduS

    Mein System
    DeduS's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5Q-E
    Arbeitsspeicher:
    2*2048 MB Corsair XMS2 + 2*1024 MB Corsair XMS2
    Festplatte:
    Samsung: HD252KJ(250GB) / SP2504C(250GB) / HD753LJ(750GB)
    Grafikkarte:
    Asus EAX1950Pro
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2243BW
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A05A
    Netzteil:
    Seasonic M12-500
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium (64bit) (SP1)
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203P (DVD-Brenner)

    Standard

    Originally posted by Azzo@1. Okt. 2003, 15:08
    Schick. Und die Werte zum 9800 XT auf
    Anandtech
    machen einen guten Eindruck.
    Aber das eine NV 5600 Ultra eine 9700 Pro abhängt liegt wohl am NV-optimierten Code, oder?

    MfG
    Wie meinst du das?
    Die 5600Ultra liegt doch fast ueberall deutlich hinter der 9700Pro..... :8

    Zum Thema: So ist das i.O. - Solange Asus nicht nur fuer ATI produziert ist mir das Recht :bj :ca

  8. Asus gibt ATI das "Ja-Wort" #7
    Forum Stammgast Avatar von BastiKiller27

    Mein System
    BastiKiller27's Computer Details
    CPU:
    AMD64 3000+
    Mainboard:
    Asus A8N-Sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB MDT PC-400
    Festplatte:
    2x 160GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Albatron 7800gt
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 172x
    Betriebssystem:
    Debian/Etch

    Standard

    also nun das offieziele press release von Asus siehe Hier :4


Asus gibt ATI das "Ja-Wort"

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.