ASUS GTX650-E - neue Mainstream-Grafikkarten werden ohne zusätzlichen Stromanschluß ausgeliefert

Diskutiere ASUS GTX650-E - neue Mainstream-Grafikkarten werden ohne zusätzlichen Stromanschluß ausgeliefert im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Die beiden Varianten ASUS GTX650-E-1GD5 und ASUS GTX650-E-2GD5 aus Nvidias GTX 650-Baureihe kommen ohne Zusatz-Energiezufuhr am PCB zurecht Die zur unteren Mittelklasse gehörenden GeForce GTX ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. ASUS GTX650-E - neue Mainstream-Grafikkarten werden ohne zusätzlichen Stromanschluß ausgeliefert #1
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard ASUS GTX650-E - neue Mainstream-Grafikkarten werden ohne zusätzlichen Stromanschluß ausgeliefert

    Die beiden Varianten ASUS GTX650-E-1GD5 und ASUS GTX650-E-2GD5 aus Nvidias GTX 650-Baureihe kommen ohne Zusatz-Energiezufuhr am PCB zurecht


    Die zur unteren Mittelklasse gehörenden GeForce GTX 650 mit der aktuellen Kepler-Architektur von Nvidia sind ein günstiger Einstieg in die Welt der Gaming-Pixelbeschleuniger. Mit diesen lassen sich selbst aktuelle Spiele mit höheren Display-Auflösungen noch auf angenehm spielbaren Detailstufen betreiben ohne dabei zu große Abstriche machen zu müssen. Im Referenzdesign sieht Nvidia aber einen zusätzlichen Stromanschluß auf dem PCB vor, um den Energiehunger von maximal 64 W bei höheren Belastungen decken zu können.



    Name:  asus-gtx650-e-1gd5-02.jpg
Hits: 613
Größe:  28,9 KB Name:  asus-gtx650-e-1gd5-03.jpg
Hits: 529
Größe:  36,7 KB Name:  asus-gtx650-e-1gd5-01.jpg
Hits: 146
Größe:  46,5 KB



    ASUS zeigt nun zwei neue Grafikkarten der GTX 650-Serie welche komplett ohne zusätzlichen Stromanschluß auskommen müssen, stellt doch die PCI-e 2.0 bzw. PCI-e 3.0-Schnittstelle von Motherboards im Idealfall schon bis zu 75 W Leistung zur Verfügung. Dazu sollte natürlich ein entsprechend performantes Netzteil für die Energiezufuhr verantwortlich sein, um einen zuverlässigen Betrieb sich zu stellen. Die ASUS GTX650-E-1GD5 wie auch die ASUS GTX650-E-2GD5 verfügen über die ansonsten üblichen 384 CUDA-Cores der Kepler-GPU, welche in beiden Ausführungen mit einem leicht höheren Takt von 1071 MHz arbeiten.



    Name:  asus-gtx650-e-2gd5-01.jpg
Hits: 185
Größe:  46,3 KB Name:  asus-gtx650-e-2gd5-02.jpg
Hits: 178
Größe:  28,9 KB Name:  asus-gtx650-e-2gd5-04.jpg
Hits: 223
Größe:  16,0 KB



    Während die GTX650-E-1GD5 mit nur 1 GB Grafikspeicher bestückt wird, kommt die GTX650-E-2GD5 mit der doppelten Menge aus der Fertigung. Das Kühlsystem beider neuen GeForce GTX 650 Modelle basiert auf einem einfachen Dual-Slot-Aufbau, welcher einen mittig angebrachtem Axiallüfter vorsieht, der den Aluminium-Kühlkörper mit Luft durchflutet.


    Die neue ASUS GTX650-E-1GD5 und ASUS GTX650-E-1GD5 sollen ab sofort im Handel verfügbar sein. Eine unverbindliche Preisempfehlung für die neuen Grafikkarten nannte der Hersteller bisher nicht.



    Quelle: hwluxx

  2. Standard

    Hallo POINTman,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

ASUS GTX650-E - neue Mainstream-Grafikkarten werden ohne zusätzlichen Stromanschluß ausgeliefert

Ähnliche Themen zu ASUS GTX650-E - neue Mainstream-Grafikkarten werden ohne zusätzlichen Stromanschluß ausgeliefert


  1. Intels neuer Z87-Chipsatz soll ohne PCI- und SATA II Ports ausgeliefert werden: der nächste von Intel geplante High-End-Chipsatz für Enthusiasten mit der Bezeichnung Z87 wird scheinbar ohne native Unterstützung von PCI und SATA II kommen Der...



  2. ZOTAC® stellt neue GeForce® GT 430 Serie vor Neue ZOTAC® GeForce® GT 430 Mainstream-Grafikkartenserie mit Fermi Technologie für preisbewusst: HONG KONG – 11. Oktober 2010 – ZOTAC International, einer der führenden Hersteller von Grafikkarten, Mainboards sowie Mini-PCs, präsentiert heute mit der ZOTAC® GeForce® GT...



  3. Neue ASUS Multimedia-Notebooks der N-Serie mit NVIDIA GeForce GT 415M und 425M Grafikkarten: Leistungsstarke ASUS Rechner mit Intel® Core™ Prozessoren und Wireless Display (ASUS N53JF-SX151V und ASUS N73JF-TY096V) im 15 und 17 Zoll-Format Mit dem ASUS...



  4. Stromanschluß für Gehäuselüfter und andere Fragen...: Nachdem ich meine CPU jetzt mit nem neuen Lüfter ausgestattet habe, dachte ich mir, ich tue es dem Gehäuse gleich. Einen Lüfter würde ich vorne unten (unter den...



  5. Nvidia erweitert Grafikkarten-Portfolio im Mainstream Segment: <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/nvidia.gif' border='0' align='right' />Wie <a href='http://www.golem.de/0501/35631.html' target='_blank'>Golem.de</a>...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

asus gtx650-e-1gd5 test

gtx650-e-1gd5

gtx650-e-1gd5 test

energieefizient gtx650-e-1gd5

asus gtx650-e-1gd5

asus gtx650-e test

asus 650 e review

asus gtx650-e-1gd5 review

ASUS GTX650-E-2GD5 mit spiel

gt 650 ohne stromanschluss betreiben

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.