Athena HPC 420 auf unserem Teststand !

Diskutiere Athena HPC 420 auf unserem Teststand ! im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Nachdem wir bereits alle "Kraftwerke" mit Rang und Namen testen durften, hat sich unser Daniel jetzt einen eher unbekannten Vertreter aus der Zunft der Energielieferanten ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. Athena HPC 420 auf unserem Teststand ! #1
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Nachdem wir bereits alle "Kraftwerke" mit Rang und Namen testen durften, hat sich unser Daniel jetzt einen eher unbekannten Vertreter aus der Zunft der Energielieferanten genauer angesehen.
    Ob es eine Überraschung gab und wie sich das Athena HPC 420 schlagen konnte, lest ihr am besten selbst, in unserem neuesten Review.

    Viel Spass beim lesen !

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Athena HPC 420 auf unserem Teststand ! #2
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Echt heftig, wenn 55 Euro einem Antec gehörig gefährlich werden. Aber Konkurrenz belebt das Geschäft. Der Test hat mich während der Durchführung wirklich verblüfft und meine anfängliche Meinung ziemlich verändert. Wenn Athena noch die Kinderkrankheiten bezüglich der Belüftung beseitigt, wow, dann haben wir einen richtigen Popstar entdeckt :bj

    MFG, Doc

  4. Athena HPC 420 auf unserem Teststand ! #3
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Originally posted by Psycho-Doc@24. Nov. 2003, 17:35
    Echt heftig, wenn 55 Euro einem Antec gehörig gefährlich werden. Aber Konkurrenz belebt das Geschäft. Der Test hat mich während der Durchführung wirklich verblüfft und meine anfängliche Meinung ziemlich verändert. Wenn Athena noch die Kinderkrankheiten bezüglich der Belüftung beseitigt, wow, dann haben wir einen richtigen Popstar entdeckt :bj

    MFG, Doc
    Du meinst wohl eher ROCKstar, oder?! :1
    Zum NT: Ein super Teil, dieses Athena! Ich hätte nicht gedacht, dass man es mal schafft, einen guten Kompromiß aus Preis und Leistung zu treffen(war das jetz grammatikalisch richtig?!)! :cu

  5. Athena HPC 420 auf unserem Teststand ! #4
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Na klar - Rockstar - is doch Ehrensache :4
    Ich wollte nur die Analogie zum Casting etc. verdeutlichen, weil wir es ja auch von extern "bekommen" haben ... nich zum Casten, aber zum Testen. :bj

    Man stelle sich dieses Teil mit zwei 11db Päpsten vor ...

    MFG, Doc - der Chefcaster :1

  6. Athena HPC 420 auf unserem Teststand ! #5
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    ..mal wieder ein super review vom Doc... :7

    dass die so guten Spannungswerte mit solch lauter geräuschlisse erkauft werden finde ich allerdings schade - bei dem Preis überlegt man aber wirklich, sich das NT in Verbindung mit 2 leisen Päpsten zu kaufen...

    das einzige was mich ein wenig an dem Test stört - nicht übelnehmen Doc :) - ich fände es besser, ein NT auch bezüglich der gänzlich anderen Temp-Verhältnisse im geschlossenen Case zu testen...

    aber was zu meckern brauch ich ja immer :ad nochmal :cb für das klasse Review

  7. Athena HPC 420 auf unserem Teststand ! #6
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    @Mia: Danke für den Hinweis. Wenn man für TC Hardware testet und sozusagen aller 2 Tage (und jetzt erinnere Dich mal zurück an die letzten 3 Reviews von mir: Epox, Copper, Gigabyte) fast alles austauschen muss - ist ein Case ziemlich "lästig". Natürlich eine Frage der Bequemlichkeite, doch jeder weiß eigentlich, dass im Case 5 bis 10 Grad mehr Temps herrschen - je nach Belüftungssystem. Ausserdem sind die Fans beim Athena ja nicht tempgesteuert. In diesem Fall hätte ich es sogar eingebaut. :bj

    MFG, Doc

  8. Athena HPC 420 auf unserem Teststand ! #7
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    oki Doc :3

    da hast du allerdings recht - da du dem NT jeglichen silentaspekt von anfang an abgesprochen hast machen die 10° mehr oder weniger wirklich keinen unterschied :)

    ...und dass du für jeden test alle komponenten in nem case verstaust um sie dann nach ein paar stunden wieder herauszureißen möcht ich dir ja nun wirklich nicht zumuten :ca

  9. Athena HPC 420 auf unserem Teststand ! #8
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    braver Mia, brav :bj Ich wusste gleich, ich hatte Recht :bq

    Danke für Dein Lob nochmal - Feedback is mir immer sehr wichtig von Euch allen.

    MFG, Doc


Athena HPC 420 auf unserem Teststand !

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.