Athlon64 FX51 ohne Multiplikatorsperre!

Diskutiere Athlon64 FX51 ohne Multiplikatorsperre! im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Während eines Motherboard Tests wurde festgestellt, dass der neue FX51 auf dem Gigabyte K8NNXP Board mit Nforce 3 150 Chipsatz alle Optionen offen hält die ...



 
  1. Athlon64 FX51 ohne Multiplikatorsperre! #1
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Während eines Motherboard Tests wurde festgestellt, dass der neue FX51 auf dem Gigabyte K8NNXP Board mit Nforce 3 150 Chipsatz alle Optionen offen hält die von der OC Gemeinde begehrt werden. Demnach ließen sich Memclock, Multiplikator und Vcore verstellen. Leider verhinderten Bios Probleme mit dem Testboard eine Aussage über Maximale Werte. Bis jetzt scheint der neue Bolide am Chip Himmel mit 2,4 Ghz stabil zu laufen.

    Allerdings ist fraglich ob der FX51 als neuer Stern am OC Himmel auf breiter Front eingesetzt wird solange sich der Preis um die 750 Dollar bewegt und Registered DRAM sowie spezielle Boards benötigt werden.

  2. Standard

    Hallo Peter,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Athlon64 FX51 ohne Multiplikatorsperre! #2
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    entweder schmeiß ich da was um oder du hast dich verschrieben!

    der FX hat doch kein FSB mehr, oder war das wiederrum der neuere prozzi ?
    und registered ram braucht der neuere dann auch nich mehr, oder isses doch der FX

    und peter meint der "normale" athlon 64

  4. Athlon64 FX51 ohne Multiplikatorsperre! #3
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Der Athlon 64 hat ne interne Sys-clock, die quasi wie der vorherige FSB ist.

  5. Athlon64 FX51 ohne Multiplikatorsperre! #4
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von Peter

    Standard

    Ok ich hab nachgelesen und den Fehler korrigiert. Es heißt Memclock und nicht mehr FSB. War wohl ein Freud'scher verschreiber weil FSB so geläufig ist. :cb

  6. Athlon64 FX51 ohne Multiplikatorsperre! #5
    Hardware - Experte Avatar von Integra

    Standard

    Originally posted by peter9922@11. Okt. 2003, 18:29
    Es heißt Memclock und nicht mehr USB.
    Hieß es jemals USB? :2 :2


Athlon64 FX51 ohne Multiplikatorsperre!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.