ATi: Ausbeute spricht für R520 mit 16 Pipelines

Diskutiere ATi: Ausbeute spricht für R520 mit 16 Pipelines im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/ati.JPG' border='0' align='right' />Die Ausbeute des von <a href='http://www.ati.com/de/' target='_blank'>ATi</a> entwickelten Grafikchips R520 soll laut den Kollegen von <a href='http://www.vr-zone.com/' target='_blank'>VR-Zone.com</a> mit voll funtkionsfähigen ...



 
  1. ATi: Ausbeute spricht für R520 mit 16 Pipelines #1
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard ATi: Ausbeute spricht für R520 mit 16 Pipelines

    <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/ati.JPG' border='0' align='right' />Die Ausbeute des von <a href='http://www.ati.com/de/' target='_blank'>ATi</a> entwickelten Grafikchips R520 soll laut den Kollegen von <a href='http://www.vr-zone.com/' target='_blank'>VR-Zone.com</a> mit voll funtkionsfähigen 24 Pipelines bei lediglich 3 Prozent liegen. Dem entsprechend sehen die Zahlen auch bei 32 Pipelines schlecht aus. Für einen massenmarkttauglichen Chip ist dies einfach zu wenig. Der anvisierte Termin im August/September ist somit mit den 24/36-Pipeline-Chips wohl kaum zu halten. Die vermutete Lösung vom Inquirer mit 16 Pipelines und einem zum Ausgleich höheren Takt von rund 700 Mhz wäre ein logischer Ausweg aus der Misere, um nicht zu viele Marktanteile an den Hauptkonkurrenten <a href='http://www.nvidia.de' target='_blank'>nVidia</a> abzutreten. Sobald die offensichtlichen Probleme bei der Fertigung des bei TSMC im 90-nm-Prozess gefertigten Chips ausgemerzt wurden, könnte man die Chips mit 24 bzw. 32 Pipelines als Refresh-Chip nachschieben.

    Wir als Verbraucher können nur hoffen, dass ATi und TSMC die Probleme in den Griff bekommen, damit die Konkurrenz weiterhin hoch ist.

  2. Standard

    Hallo Paffi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ATi: Ausbeute spricht für R520 mit 16 Pipelines #2
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Es wird wohl immer deutlicher, dass sich das Spiel nach zwei Grafikgenerationen wieder total gedreht hat! Jetzt hat ATI Riesenprobleme. NVidia kann schon munter Karten verkaufen und immer weitere "Nieschen"-Modelle (GT, Ultra d. Red.) auf den Markt bringen.
    Zum Chip selber: 16 Pipes sind aus meiner Sicht zu wenig! Auch mit 700 MHZ, denn das wäre nichts groß anderes als eine stark übertaktete X850 und das reicht einfach nicht!

  4. ATi: Ausbeute spricht für R520 mit 16 Pipelines #3
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    ... wie das Leben halt so spielt...

    Meine R3xxer hier im Haus werdens so wohl noch ne Weile machen - bis ATI WIRKLICH was gescheites, neues bringt! (Oder die 9800XT nich für Gothic 3 langt...)

  5. ATi: Ausbeute spricht für R520 mit 16 Pipelines #4
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    ... wie das Leben halt so spielt...

    Meine R3xxer hier im Haus werdens so wohl noch ne Weile machen - bis ATI WIRKLICH was gescheites, neues bringt! (Oder die 9800XT nich für Gothic 3 langt...)
    Aber von dir würde ich eigentlich erwarten, dass du neutral genug bist um zu sagen: Ich kauf mir wieder eine NVidia!

  6. ATi: Ausbeute spricht für R520 mit 16 Pipelines #5
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Blinzeln

    Ich kauf mir im Moment gar keine!

    ... und wenns dann ansteht, werd ich mal sehen... - ob ATI oder Nvidia hängt dann vom jeweiligen technischen Stand ab... und bestimmt NICHT von der Marke!

  7. ATi: Ausbeute spricht für R520 mit 16 Pipelines #6
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Ok, dann hab ich deinen ersten Post falsch verstanden!

  8. ATi: Ausbeute spricht für R520 mit 16 Pipelines #7
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Na ja - hab schon ne Tendenz zu ATI... Sind robuster und haben nen höheren Wirkungsgrad.
    Aber wenn ich ne Graka bräuchte und ATI hätte dann nix gscheits, Nvidia dagegen schon, würd ich genauso zu Nvidia greifen.

  9. ATi: Ausbeute spricht für R520 mit 16 Pipelines #8
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Ich bleibe bei ATI und selbst wenn meine X700 nich die dollste Leistung hat sie macht weniger Probleme und ist kühler. Ich hoffe das sich das Gerücht um die 16 Pipes nicht bewahrheitet, das wäre ein echter Schlag ins Genick!


ATi: Ausbeute spricht für R520 mit 16 Pipelines

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.