Auch ATI gibt den AGP Markt nicht auf!

Diskutiere Auch ATI gibt den AGP Markt nicht auf! im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Gehts jetzt los?????? Könnt ihr mal aufhören mich und Kollege Fetter IT zu verwechseln???????????? IHR KNUSPERFLÖTEN (muaha der musste sein)... hab ich jetzt auch gepeilt....Heute ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. Auch ATI gibt den AGP Markt nicht auf! #9
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Gehts jetzt los?????? Könnt ihr mal aufhören mich und Kollege Fetter IT zu verwechseln???????????? IHR KNUSPERFLÖTEN (muaha der musste sein)...
    hab ich jetzt auch gepeilt....Heute hab ichs mal wieder :-D

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Auch ATI gibt den AGP Markt nicht auf! #10
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ist halt noch zu früh für einen kompletten umstieg..
    warum auch etwas aufgeben, wenn der markt in dem segment noch was hergibt
    ich finds auch gut

  4. Auch ATI gibt den AGP Markt nicht auf! #11
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von Tufix
    ist halt noch zu früh für einen kompletten umstieg..
    warum auch etwas aufgeben, wenn der markt in dem segment noch was hergibt
    ich finds auch gut
    So sehe ich das auch, vor allem wo ist da bitte der Vorteil? Kein Schwein braucht PCI Express... zu Athlon XP Zeiten hätte es Sinn gemacht wo alles noch über den PCI Bus angebunden war aber das ist ja ohnehin hinfällig....

  5. Auch ATI gibt den AGP Markt nicht auf! #12
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    geehrter Leser, hiermit DISTANZIERE ich mich von obigen "Aussagen" diverser Tortenheber....einzig den "Anspruch" auf das leckere Wörtchen "KNUSPERFLÖTE" möchte ich meiner Wenigkeit gutgeschrieben wissen.......

    SO, und nun, legt mal alle wieder die Pfeiffen weg und setzt Euch weiter weg vom Stein....;-).....

    Und JEPP, ich will den MAC.....und JEPP, der wird BESTELLT.....;-)....weil, wer sagt man könne damit nix machen im Multimedia-Bereich hat wohl "wenig" Ahnung und meint die "Taktfrequenzen" eines PCs mit denen eines MACs vergleichen zu müssen......IRRTUM. Ein Mac mit 1 Ghz kann sehr wohl und GANZ LOCKER mit einem PC um die ZWEI Ghz mithalten. RAM und Platte braucht ein MAC ebenfalls weniger.....wobei auch hier der Leitspruch "RAM ist MACHT" nicht ganz zu ächten ist allerdings nicht mal annähernd den gleichen Stellenwert wie im PC-Bereich hat....;-))).....und daher....MAC RULZ.....;-))))

    MfG
    Fetter IT

  6. Auch ATI gibt den AGP Markt nicht auf! #13
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Ich find die Entwicklung ganz normal! In der Vergangenheit haben solche Schnittstellen immer eine ganze Zeit gedauert, bis sie vollzogen.
    Bei AGP zu PCIe wird die Umstellung wahrscheinlich noch länger dauern, als vergleichbare frühere, denn PCIe braucht defacto im Moment keiner. AGP 8x reicht völlig. Einzigen Vorteil, den PCIe bietet ist die höhere Stromversorgung, aber auf das eine Kabel mehr oder weniger kommt es auch nicht wirklich an!


Auch ATI gibt den AGP Markt nicht auf!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.