ATi Radeon 9800 SE @ PRO bei TtecX.com

Diskutiere ATi Radeon 9800 SE @ PRO bei TtecX.com im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/news/ll27012004r350.png' align='right' border='0'> "Bei dem zur Zeit schier unüberblickbaren Angebot an Grafikkarten ist es schwer ein wahres Preis/Leistungs-Schnäppchen zu finden. Bei ATI und Nvidia gibt ...



 
  1. ATi Radeon 9800 SE @ PRO bei TtecX.com #1
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/news/ll27012004r350.png' align='right' border='0'>"Bei dem zur Zeit schier unüberblickbaren Angebot an Grafikkarten ist es schwer ein wahres Preis/Leistungs-Schnäppchen zu finden. Bei ATI und Nvidia gibt es ja einige Produkte die diesen Bereich abdecken, unter anderem die Radeon 9800 SE von ATI die wir uns Heute für Euch anschauen. Dabei handelt es sich um eine Low-Cost-Variante der Hochleistungskarte Radeon 9800 PRO. Der gravierende Unterschied zwischen den beiden Karten liegt im Grunde genommen lediglich in der Anzahl der aktiven Render-Pipelines, so hat die SE nur 4 während die PRO auf 8 Stück zurückgreifen kann. [weiterlink] Die Radeon 9800 SE gibt es in vielen unterschiedlichen Ausführungen, diese Tatsache macht diese Grafikkarte erst wirklich Attraktiv. Denn, was viele nicht wissen - auf beiden Karten ist im Grunde genommen die gleiche VPU (= GPU, engl. Für Graphics bzw. Video Processing Unit) verbaut. Der R350! Man sagt zwar, dass die VPUs auf den SE-Karten eher minderwertig seien, doch darauf gehen wir später genau ein und könne n diese Aussage anhand von handfesten Beweisen entkräftigen. Darüber hinaus gibt es SE-Karten mit einer Speicheranbindung von 128- und 256-Bit, wobei die 128-Bit Version um einiges langsamer als eine betagte Radeon 9600 ist - die preislich auf ziemlich dem gleichen Niveau liegt. Auch in der Ausstattung unterscheiden sich die SE-Modelle, denn zusätzlich zur normalen SE-Karte gibt es noch eine Variante mit integriertem TV-Tuner und VIVO (Video-In & Video-Out). Ursprünglich waren Karten vom Typ SE nur für Komplettsysteme vorgesehen, ähnlich der Radeon 9800 XL, aber mittlerweile haben sich einigen Hersteller dazu entschieden die Radeon 9800 SE ganz normal zu vertreiben..."

    Zum Bericht.

  2. Standard

    Hallo Knighty,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ATi Radeon 9800 SE @ PRO bei TtecX.com #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Was das Freischalten angeht, so muss ich mit meiner Hercules für etwas mehr als 200.- Euronen ja richtig Glück gehabt haben. Leistungsmäßig gibt sie sich gegen die 9800 Pro (Sapphire) vom Kollegen gleich, also ein wahres Schnäppchen!

    Was den Hardware-Mod angeht, so klingt der für mich zwar äusserst interessant, aber nur damit im System nacher wirklich 9800 Pro steht, gleich das Risiko eingehen, die Karte zu verschießen? Und dann sind da ja noch TV Tuner + Co., die unter dem Omegatreiber super laufen...

    ... mit Hardwaremod auch?! :8

  4. ATi Radeon 9800 SE @ PRO bei TtecX.com #3
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    kleine Frage, die ganz gut hier rein passt. Wenn ich eine Radeon 9800SE mit dem Software Mod vom Omega Treiber auf eine 9800Pro bring, kann ich dann nach dem Mod auch wieder nen Catalyst verwenden, ohne dass der Mod verschwindet, oder bin ich dann an den Omega treiber gebunden?


ATi Radeon 9800 SE @ PRO bei TtecX.com

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

vergleich radeon 9800xl und 9800se

unterschied zwischen Radeon 9800xl und Radeon 9800se

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.