ATI stellt "Crossfire" offiziell vor

Diskutiere ATI stellt "Crossfire" offiziell vor im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Zitat von Tobias Mh also wenn der R520 draussen ist, wird Crossfire was für mich Mit einer X850 XT PE lohnt es sich noch nicht, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 31
 
  1. ATI stellt "Crossfire" offiziell vor #9
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Zitat Zitat von Tobias
    Mh also wenn der R520 draussen ist, wird Crossfire was für mich
    Mit einer X850 XT PE lohnt es sich noch nicht, ich hoffe nur bis dahin hab ich nen X2 der mit mind. 3 GHzx2 läuft, ansonsten sehe ich da einen ordentlichen Flaschenhals
    Du musst Geld haben! *smile*

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ATI stellt "Crossfire" offiziell vor #10
    Mitglied Avatar von Sanja1254

    Standard

    geil ich habe eine x800xl hoffe das die auch zu dein crossfire karten kompatibel ist!

    freu mich schon!!!!!!!!!!

  4. ATI stellt "Crossfire" offiziell vor #11
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Tja es kommt meist anders als man denkt. So hätte man denken können man nehme eine z.b X-800XL und später eine X-850 XT PE. Also auch wie bei NV etwas eingeschränkt.

  5. ATI stellt "Crossfire" offiziell vor #12
    Mitglied Avatar von Gamer XY

    Standard

    ATI soll eine Art Master-Slave-Prinzip nutzen. Die vorhandene wird als Slave in den Steckplatz gesteckt die "neue" wird als Master genuzt. Die Master Modelle weichen technisch von den aktuellen Modellen ab, das heißt es wird 2 versch. Modelle von Crossfire-Karten geben. -> wieder eine Einschränkung da Master+Master (bzw. Slave+Slave) nich kompatibel sind

  6. ATI stellt "Crossfire" offiziell vor #13
    Hardware - Kenner Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Wann kommen denn die Boards raus? denn die sind ja erforderlich dafür! Weiß man schon was von der Leistung des Chipsatzes???

  7. ATI stellt "Crossfire" offiziell vor #14
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    oh je.. master/slave konfiguration bei grakas..
    da sehe ich viele schwierigkeiten und fragen auch uns zukommen

  8. ATI stellt "Crossfire" offiziell vor #15
    Hardware - Kenner Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Zitat Zitat von Tufix
    oh je.. master/slave konfiguration bei grakas..
    da sehe ich viele schwierigkeiten und fragen auch uns zukommen
    quark! die sache ist doch ganz einfach...was habt ihr denn fürn problem damit ?

    ihr kauft euch ne ganz stinknormale ATI. z.B. ne x800xt. wenn euch die nicht mehr reicht braucht ihr euch "nur " ne x800 Crossfire Karte zukaufen für 300 Ecken. Kabel hinten zusammen stöpseln, treiber einstellen und fertig ist!

    Ob man jetzt für 300 Eure ne 2. x800 sich holt oder ne Crossfire ist doch wurscht!

    es steht doch alles bei THG !

    Edit:

    also so werden die Karten eingebaut:



    und hier sind die kreuzungsmöglichkeiten:



    Und so sieht das ganze dann fertig aus




    >>>>> QUELLE: THG!!! Die Bilder sind von dem THG-Bericht und sind nicht aus meiner Hand entstanden! <<<<<
    http://www.de.tomshardware.com/graph...530/index.html

  9. ATI stellt "Crossfire" offiziell vor #16
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Um etwaige Missverständnisse auszuräumen ist der Berricht auf THG sehr gut geeinet! (siehe Link in Tweeds Posting)!

    Bleibt nur abzuwarten ob Nvidia-SLI Boards nicht doch via BIOSUpdate Crossfiretauglich gemacht werden können. Ich jedenfalls habe meine Upgradepläne vorerst auf Eis gelegt und werde die Praxistests abwarten. *ggg*

    Gruß Michl :)


ATI stellt "Crossfire" offiziell vor

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.