ATi stellt neue AM2-Chipsätze und SB600 vor

Diskutiere ATi stellt neue AM2-Chipsätze und SB600 vor im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; ATi hat heute seine neuen Sockel-AM2-Chipsätze vorgestellt. Zu diesen zählen der CrossFire Xpress 3200, der CrossFire Xpress 1600 sowie der Radeon Xpress 1150 bzw. 1100. ...



 
  1. ATi stellt neue AM2-Chipsätze und SB600 vor #1
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard ATi stellt neue AM2-Chipsätze und SB600 vor

    ATi hat heute seine neuen Sockel-AM2-Chipsätze vorgestellt.
    Zu diesen zählen der CrossFire Xpress 3200, der CrossFire Xpress 1600 sowie der Radeon Xpress 1150 bzw. 1100.

    Übersicht über die Features
    • CrossFire Xpress 3200
      • Insgesamt 40 PCIe-Lanes
      • 2x PCIe x16 (CrossFire: 2x x16)
      • 4 PCIe-Lanes für die Anbindung zur Southbridge
      • 4 PCIe-Lanes für die Anbindung an Gbit-Lan etc.
    • CrossFire Xpress 1600
      • Insgesamt 20 PCIe-Lanes
      • 2x PCIe x16 (CrossFire: 2x x8)
      • 4 PCIe-Lanes für die Anbindung zur Southbridge

    Die Chipsätze entsprechen, wie hier deutlich zu sehen ist, ziemlich genau den "alten" RD580/480-Chipsätzen. Ebenso verhält es sich bei den beiden "kleinen Brüdern", die ähnlich aufgebaut sind wie der RS482/480, die integrierte Grafikeinheit des Xpress 1150 ist genau 100 MHz höher getaktet als die des Xpress 1100 (400 bzw. 300 MHz)

    [weiterlink]

    Ebenfalls vorgestellt: Die SB600

    ATis lange erwartete SB600 wurde ebenfalls vorgestellt.
    Bis jetzt waren ATi-Southbridges den Platinenherstellern ein Dorn im Auge, da sie technisch gesehen den Southbridges der Konkurrenz weit hinterherhinkten; hier griff man im Allgemeinen gerne auf ULis M1575-Southbridge zurück.
    Features der SB600
    • 10 USB 2.0-Ports
    • SATAII-Controller (RAID 0, 1, 5, 10)
    • 1 PATA-Controller
    • HD-Audio-Support

    Wohlgemerkt findet sich hier keine Unterstützung für eine GBit-Lan-Anbindung; diese muss mit 4 übrigen PCIe-Lanes der Northbridge realisiert werden.

  2. Standard

    Hallo fRaNkLiN,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

ATi stellt neue AM2-Chipsätze und SB600 vor

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.