ATI X1800XT mit 8600 3dmarks?

Diskutiere ATI X1800XT mit 8600 3dmarks? im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Es wird auch schon vermutet, dass NVidia noch einen G70 Chip mit 24 Pipes in der Hinterhand hat... Der mit den 24Pipes kam ja auch ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 23
 
  1. ATI X1800XT mit 8600 3dmarks? #9
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Es wird auch schon vermutet, dass NVidia noch einen G70 Chip mit 24 Pipes in der Hinterhand hat...
    Der mit den 24Pipes kam ja auch als Erstes raus (7800GTX)... Oder meintest Du einen mit einem noch höheren Takt? Jedenfalls haben die vom Namen her noch viele Optionen, z.B. 7800Ultra, 7900xxxx, 7950xxxx (so wie bei der FX, da kamen ja auch noch 5900 und 5950 raus, wobei das ja klägliche Versuche waren wegen der 9800Pro/XT)...

  2. Standard

    Hallo Hawkeye,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ATI X1800XT mit 8600 3dmarks? #10
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Er meint wohl die Ultra mit 32 Pipes, zwar ließ der Inquiner verlauten das NV keine Ultra mehr bringt, aber da diese Seite ja auch als Gerüchteküche bekannt ist, sollte man abwarten was passiert.

    Was die ATI angeht sind jedenfalls beeindruckende Werte, mit den Raten ist sie jedenfalls schneller als eine Serien 7800GTX Karte, aber ich bzw. mal das sie in dieser Form auf dem Markt kommen wird, die wird gewiß einen Taktangleich nach unten bekommen, und wird aber wohl noch ein wenig schneller sein.

  4. ATI X1800XT mit 8600 3dmarks? #11
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    DIe sollten ihren Konkurenzkampf mal ein bissel auf die Preisschiene ausweiten

  5. ATI X1800XT mit 8600 3dmarks? #12
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Solang noch alle Games, die mich interessieren, auf meiner 9800pro@XT in 1280x1024 auf höchsten bis wenigstens hohen Settings und mit anisotropischer Filterung und möglichst noch 2-fach AA in ner anständigen Framerate laufen, brauch ich nix Neues...
    --> Die großen Fragezeichen werden da wohl Gothic 3 und evtl. auch Spellforce 2 werden... - dann sehmer weiter!

  6. ATI X1800XT mit 8600 3dmarks? #13
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    X1800XT soll 8600 3dmarks erreichen
    Jajajajajaaaaa mit "optimierten" Treiben aus dem Labor. Schauen wir uns erstmal die Bildquali etc. etc. an!

  7. ATI X1800XT mit 8600 3dmarks? #14
    Mitglied Avatar von Intelkiller

    Standard

    Hm, das Ergebnis ist ja nicht schlecht. Nur glaube ich bei dem Chip- und Speichertakt nicht, das es sich hierbei um eine 24 Pipe VPU handelt. Dann wären die 8600 Pünktchen nicht wirklich viel. Also bis zum offiziellen Launch und weitere Benchergebnisse abwarten.

  8. ATI X1800XT mit 8600 3dmarks? #15
    Foren-Guru Avatar von Hombre

    Standard

    Den Wert hab ich mit meiner 7800GTX @ 520/1350 auch erreicht.....

  9. ATI X1800XT mit 8600 3dmarks? #16
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Den Wert hab ich mit meiner 7800GTX @ 520/1350 auch erreicht...
    Dann ist ja die "GF7" wesentlich effizienter (mehr Leistung pro MHz)... Außerdem wirst Du bestimmt keine 3D-Quark-optimierten Treiber benutzt haben...


ATI X1800XT mit 8600 3dmarks?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.