ATI X1950XTX , X1950 CrossFire und X1950Pro

Diskutiere ATI X1950XTX , X1950 CrossFire und X1950Pro im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Am 7.August wird ATI drei neue Topmodelle vorstellen. Die X1950 XTX , X1950 CrossFire und X1950 Pro. Die X1950 XTX und X1950 CrossFire sind mit ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. ATI X1950XTX , X1950 CrossFire und X1950Pro #1
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard ATI X1950XTX , X1950 CrossFire und X1950Pro

    Am 7.August wird ATI drei neue Topmodelle vorstellen. Die X1950 XTX , X1950 CrossFire und X1950 Pro.
    Die X1950 XTX und X1950 CrossFire sind mit GDDR4 ausgestattet. Die GPU, der R580, ist von der X1900-Serie übernommen worden, er ist in der Lage GDDR3 und GDDR4 zu addressieren. Wie die Taktraten der Grafikboliden sind, ist noch nicht genau bekannt. Man vermutet, dass die GPU bei 650Mhz bleibt und der Ram mit 1.000Mhz (2.000Mhz DDR) laufen wird. Wie auf dem Foto zu erkennen ist, hat die X1950-Serie einen neuen Kühler bekommen - hoffentlich ist dieser leiser als der der X1900-Serie.

    Quelle: DailyTech

    Die X1950 Pro ist für die Mittelklasse gedacht, soll aber schneller als die 7900GT sein und ca. 230€ kosten. Bei der X1950 Pro ist der RV570 verbaut, dieser taktet mit 600Mhz - der Ram wird mit 700Mhz (1.400Mhz DDR) laufen. Die Karte besitzt ein 256Bit Speicherinterface und 36 Pixelshadereinheiten.
    Natürlich kann man damit auch ein CrossFire System aufbauen - dies ist sogar ohne eine CrossFire Master Karte und ohne Verkabelung möglich. Die X1950 Pro soll ab Oktober im Handel erhältlich sein.

    Quelle: HKEPC



    Drauf klicken für größere Ansicht

  2. Standard

    Hallo Ben Psyko,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ATI X1950XTX , X1950 CrossFire und X1950Pro #2
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    die x1950Pro wäre ja dann sehr interessant, als alterntive gegen die 7900gt

  4. ATI X1950XTX , X1950 CrossFire und X1950Pro #3
    xoa
    xoa ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    xoa's Computer Details

    Standard

    Die Leistung der neuen ATI wird sicherlich net schlecht sein, aber diese fetten Plastik-Lüfter sehen immer etwas billig aus!

    Und: Weis man schon genaueres über die Lautstärke?

  5. ATI X1950XTX , X1950 CrossFire und X1950Pro #4
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    das silencer-prinzip ist ja an sich nicht schelcht, so lange die die bausteine darunter das mitmachen
    ich mags eigentlich wenn es schön kompakt ist

  6. ATI X1950XTX , X1950 CrossFire und X1950Pro #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    whippersnapper's Computer Details
    CPU:
    X2 5000+ BlackEdition (Brisbane G2) @3,2 Ghz
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1 GB MDT DDR2 800er
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint T166 250GB + Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB
    Grafikkarte:
    HIS IceQ3 Turbo HD3870 Crossfire
    Soundkarte:
    Realtek ALC883
    Monitor:
    22" TFT
    Gehäuse:
    Cooler Master Mystique 631 schwarz
    Netzteil:
    Seasonic S12II 330W
    3D Mark 2005:
    12283
    Betriebssystem:
    Win XP x64
    Laufwerke:
    LG GSA-H66N + LG GDR-H20N
    Sonstiges:
    Xigmatek HDT-S1283

    Standard

    Ich versteh den blackie nicht, das Design wird zwar keinen Preis gewinnen, doch finde ich es irgendwie cool. Wenn dann noch die untere Platte (kp wie des Ding heißt) schwarz ist, (vielleicht machen es ja manche Hersteller so) und LEDs eingebaut werden ist das IMHO ein schönes Design!

    Mfg Fabi

  7. ATI X1950XTX , X1950 CrossFire und X1950Pro #6
    Volles Mitglied Avatar von Tobias K.

    Mein System
    Tobias K.'s Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600
    Mainboard:
    EVGA nForce 680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 Gigabyte Kit DDR2 Cosair XMS2
    Festplatte:
    2x250 Gigabyte HitachiTk500@Raid0, 250Gigabyte WD, 200Gigabyte Seagate
    Grafikkarte:
    XFX 8800GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913 N
    Gehäuse:
    Thermalrock Ocean Dom
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E5
    3D Mark 2005:
    12195
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.|Vista Buisness x32/x64
    Laufwerke:
    Plextor 760A

    Standard

    wenn se nicht zu laut ist und so schön kühl wie die nvidias... dann weiss ich was ich kaufen werde... (fehlt nur noch das geld*heul*)... aber mal schaun wie hoch der preis ist im vergleich zur leistung...

  8. ATI X1950XTX , X1950 CrossFire und X1950Pro #7
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    hmm die optik finde ich ist ganz okay, hab jetz ja auch ne 6800gt aber mit arctic cooling nv silencer... vor allem ist die kühlung vom gesamten rechner besser als bei sonem kleinem rundumbrüllwürfel, der die heiße luft im rechner verteielt, auch der zalman ist dort nicht so gut in meinen augen, da er auch keine abluftkühlung hat...

    also das prinzip halte ich schon für sehr gut mit der abluftkühlung, nur sollte man die lüfter etwas schneller drehen lassen können um mehr kühlleistung für die graka zu erreichen, das ist das einzige manko an den dingern und evtl. noch die größe wegen nem tandem system aber da kommts ja eher aufs board an.

  9. ATI X1950XTX , X1950 CrossFire und X1950Pro #8
    Volles Mitglied Avatar von schweigisnuffi0

    Mein System
    schweigisnuffi0's Computer Details
    CPU:
    Intel Quad CPU Q9300 @ 3,4GHz
    Mainboard:
    EVGA NF78
    Arbeitsspeicher:
    2x 2048 MB OCZ 1066Mhz
    Festplatte:
    Samsung2x160 Gb Samsung 500Gb
    Grafikkarte:
    2X NVIDIA GeForceXFX GTX 280XT
    Monitor:
    SyncMaster 245B
    Gehäuse:
    COOLERMASTER COSMOS S RC-1100
    Netzteil:
    Be Quiet 700 Watt
    Betriebssystem:
    Win 7
    Laufwerke:
    2x DVD Brenner

    Standard

    Naja die sollen lieber ein Nachfolger rausbringen von der X1900XTX


ATI X1950XTX , X1950 CrossFire und X1950Pro

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.