ATIs R600 erst 2007 - mit bis zu 250 Watt Verbrauch

Diskutiere ATIs R600 erst 2007 - mit bis zu 250 Watt Verbrauch im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Muss echt sagen, dass ich zur Zeit froh bin, kein Zocker mehr zu sein. Aus zeittechnischen Gründen spiel ich schon seit ca 1,5 Jahren nicht ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 23 von 23
 
  1. ATIs R600 erst 2007 - mit bis zu 250 Watt Verbrauch #17
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Muss echt sagen, dass ich zur Zeit froh bin, kein Zocker mehr zu sein. Aus zeittechnischen Gründen spiel ich schon seit ca 1,5 Jahren nicht mehr. Und für den Geldbeutel ist das echt ne runde Sache. Brauch erstens nicht ständig neue Hardware und zweitens kann man alles andere mit dem Laptop machen. Auf die Weise kann man schon enorm Strom sparen aufs Jahr gesehen. Denn der Unterschied zwischen 60W und 400W ist schon heftig.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ATIs R600 erst 2007 - mit bis zu 250 Watt Verbrauch #18
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    Zitat Zitat von MightyDuck
    Muss echt sagen, dass ich zur Zeit froh bin, kein Zocker mehr zu sein. Aus zeittechnischen Gründen spiel ich schon seit ca 1,5 Jahren nicht mehr. Und für den Geldbeutel ist das echt ne runde Sache. Brauch erstens nicht ständig neue Hardware und zweitens kann man alles andere mit dem Laptop machen. Auf die Weise kann man schon enorm Strom sparen aufs Jahr gesehen. Denn der Unterschied zwischen 60W und 400W ist schon heftig.
    Kann mich dir da nur voll und ganz anschließen. Wobei mein Laptop nur 23W verbraucht
    Ist ja aber auch egal. AUs dem SPielalter bin ich auch schon lange raus und die 7900GT reicht mir 100% 2-3 Jahre für die paar wenigen Spiele im Jahr

  4. ATIs R600 erst 2007 - mit bis zu 250 Watt Verbrauch #19
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von brianleetch
    AUs dem SPielalter bin ich auch schon lange raus
    Spielalter? Gibts sowas? Ich glaub ich werd mit 50 noch die Knöppe drücken (allerdings nur wenn ich bis dahin nicht neben nem Atomkraftwerk wohnen muß um die Graka mit Strom zu versorgen)

  5. ATIs R600 erst 2007 - mit bis zu 250 Watt Verbrauch #20
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    Zitat Zitat von Adonay
    Spielalter? Gibts sowas? Ich glaub ich werd mit 50 noch die Knöppe drücken (allerdings nur wenn ich bis dahin nicht neben nem Atomkraftwerk wohnen muß um die Graka mit Strom zu versorgen)
    Ja genau. Oder so ein kleiner Kernfusionsreaktor für unter den Schreibtisch stellen!!! Wird alles noch kommen, glaubts mir.

    Ne wegen Spielalter meinte ich eigentlich vermehrt das jungendliche Alter. Sagen wir bis 18 wo man ja doch noch vermehrt mal spielt. Aber im Normalfall kommt dann bald ein Entwicklungsprung und man hat andere Interessen oder Verpflichtungen usw. (Familie, Arbeit, Ausbildung, Studium,...)

  6. ATIs R600 erst 2007 - mit bis zu 250 Watt Verbrauch #21
    Avatar von tils

    Mein System
    tils's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+@ X2 4200+
    Mainboard:
    A8N32-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2 GB GeIL 2,5-3-3-6 1T
    Festplatte:
    1 x WD740G 2 x HD160JJ
    Grafikkarte:
    7900 GT 512 GS
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    2 x Benq fp71e+
    Gehäuse:
    Enermax Blue Viper
    Netzteil:
    Tagan Easycon 530W
    3D Mark 2005:
    8770
    Betriebssystem:
    XP Pr SP2 nLite reduziert
    Laufwerke:
    Samsung SH162L+D162C

    Standard

    Wenn die GPU unter Last so viel braucht, wäre mir das egal. Aber das eine 7900 z.B. mit 450Mhz/700Mhz im Windows Betrieb läuft kapier ich nicht so recht.
    Das mit dem Druck der Hersteller ist zum Teil richtig, ich finde es nur verwunderlich das CPU`s dieses Problem nicht haben.

  7. ATIs R600 erst 2007 - mit bis zu 250 Watt Verbrauch #22
    Volles Mitglied Avatar von RAttlesnAke

    Standard

    Richtig, da liegt doch der Hund begraben!
    Wenn eine Graka im "3D-Vollost-Modus" 180W verbrät dann bitte! Wer zockt schon 24 Stunden am Tag, ich bin froh wenn ich mal den Nerv und die Zeit hab 1 Stude am Tag zu Zocken!
    Dann ein Externes Netzteil für die GraKa! Das ist doch Perfekt! Dann mus man kein 1000W Tagan NT für 400€ kaufen!
    Nur im 2D Modus müsste sich da mal was ändern!
    Da würde mir nämlich meine alte ATI Mach46 noch reichen! Und die hat mit sicherheit kaum mehr als 10W verbraucht! Es sollte doch kein Problem sein, zur Not 2GPU´s zu verbauen.
    Eine für 3D-Hardcore-Power und eine für "Bild-nix-Berechen-Modus"!

  8. ATIs R600 erst 2007 - mit bis zu 250 Watt Verbrauch #23
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Zitat Zitat von RAttlesnAke
    Es sollte doch kein Problem sein, zur Not 2GPU´s zu verbauen.
    Eine für 3D-Hardcore-Power und eine für "Bild-nix-Berechen-Modus"!
    Ist mit Sicherheit kein Problem, denn es wird ja bereits ( in Notebooks ) gemacht.
    Denke auch, man sollte diese Grafikkarten einfach nicht kaufen ( also ich werde mir so eine Karte nicht kaufen, dann hole ich mir lieber eine 7900 ) und dann werden sich die Hersteller schon umsehen müssen.


ATIs R600 erst 2007 - mit bis zu 250 Watt Verbrauch

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.