ATIs R600 noch dieses Jahr?

Diskutiere ATIs R600 noch dieses Jahr? im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; ATI plant, seinen neuen Top-Chip R600 noch in diesem Jahr zu veröffentlichen. Wurde zunächst noch gemutmaßt, dass der Launch eventuell doch auf das Jahr 2007 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. ATIs R600 noch dieses Jahr? #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard ATIs R600 noch dieses Jahr?

    ATI plant, seinen neuen Top-Chip R600 noch in diesem Jahr zu veröffentlichen.
    Wurde zunächst noch gemutmaßt, dass der Launch eventuell doch auf das Jahr 2007 verschoben werden könnte, so verdichten sich nun die Hinweise darauf, dass es schon im November, vielleicht sogar im Oktober so weit sein könnte.

    Zunächst wird NVIDIA aber noch den G80 herausbringen, den ATI dann mit einem aufgebohrten R580+ kontern will.

    Der R600 soll dann der schnellste Desktop-Grafikchip werden, mit voller DirectX 10 Unterstützung sowie Shader Model 4.0 und Taktraten von mehr als 650MHz.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ATIs R600 noch dieses Jahr? #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Da bin ich mal gespannt (auch wenn es bei mir mit PCIe noch ne Weile dauert dank 7800GS+)... Vielleicht schafft ATI es ja wieder GraKas zu entwickeln, die weniger Strom verbrauchen (sonst braucht man ja noch mit Quad-Crossfire nen eigenen Drehstromanschluss für den Rechner). Eine leisere Kühlung resultiert ja auch meistens draus...

  4. ATIs R600 noch dieses Jahr? #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    whippersnapper's Computer Details
    CPU:
    X2 5000+ BlackEdition (Brisbane G2) @3,2 Ghz
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1 GB MDT DDR2 800er
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint T166 250GB + Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB
    Grafikkarte:
    HIS IceQ3 Turbo HD3870 Crossfire
    Soundkarte:
    Realtek ALC883
    Monitor:
    22" TFT
    Gehäuse:
    Cooler Master Mystique 631 schwarz
    Netzteil:
    Seasonic S12II 330W
    3D Mark 2005:
    12283
    Betriebssystem:
    Win XP x64
    Laufwerke:
    LG GSA-H66N + LG GDR-H20N
    Sonstiges:
    Xigmatek HDT-S1283

    Standard

    juhu, jetzt werden, außer den Prozzis von AMD auch noch die Grakas (die aktuellen High-End-Chips) von Nvidia günstiger, ha ha witztig, und ich hab vor 3 Tagen ne 2te GTX bestellt... toller zufall..

  5. ATIs R600 noch dieses Jahr? #4
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    Zitat Zitat von computerfabi
    juhu, jetzt werden, außer den Prozzis von AMD auch noch die Grakas (die aktuellen High-End-Chips) von Nvidia günstiger, ha ha witztig, und ich hab vor 3 Tagen ne 2te GTX bestellt... toller zufall..
    man du hast ja so richtig schwein, muss man schon sagen...

    das war doch wohl alles zu erwarten, oder überlegst du nicht bevor du was kaufst?

  6. ATIs R600 noch dieses Jahr? #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    whippersnapper's Computer Details
    CPU:
    X2 5000+ BlackEdition (Brisbane G2) @3,2 Ghz
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1 GB MDT DDR2 800er
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint T166 250GB + Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB
    Grafikkarte:
    HIS IceQ3 Turbo HD3870 Crossfire
    Soundkarte:
    Realtek ALC883
    Monitor:
    22" TFT
    Gehäuse:
    Cooler Master Mystique 631 schwarz
    Netzteil:
    Seasonic S12II 330W
    3D Mark 2005:
    12283
    Betriebssystem:
    Win XP x64
    Laufwerke:
    LG GSA-H66N + LG GDR-H20N
    Sonstiges:
    Xigmatek HDT-S1283

    Standard

    Zitat Zitat von aviador
    man du hast ja so richtig schwein, muss man schon sagen...

    das war doch wohl alles zu erwarten, oder überlegst du nicht bevor du was kaufst?
    Doch ich Überlege schon was ich mir Kaufe, aber bei der Graka war des mehr so ne Schnellentscheidung, aber ich kann sie ja noch zurück geben, habe ja noch des 14 tägige Rückgaberecht , und so einen großen Unterschied is zwischen SLI und einer Graka garnich, kann sagen lohnt sich (fast) nicht, nur in den Benchmarks. Ach, außerdem bei Hardware is leider immer ein sehr schneller Preisverfall, ich kann `s nich ändern.

  7. ATIs R600 noch dieses Jahr? #6
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    da freut man sich auf die die ersten reviews und benches der karten
    ich muss grade an die news denken wo es darum ging, dass es directx 10
    nicht windows xp geben soll.. also wäre für die graka vista pflicht
    aber warten wir mal ab..

  8. ATIs R600 noch dieses Jahr? #7
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Das glaube ich nicht. Dx 10 wird's auch für XP geben, alleine wegen der noch vorhandenen PC's mit diesem BS drauf. Alles Andere wäre ein Skandal, da werden die Spiele- und Grafikkartenhersteller schon Druck machen...

  9. ATIs R600 noch dieses Jahr? #8
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    @Tufix
    und da soll mal einer sagen das MS kein Monopol ist und sich nicht überall einkauft. das wird in zukunft sicher immer mehr kommen, dass man vorallem als Gamer zu VISTA gezwungen wird.
    @computerfabi
    man, 2 x 7900GTX !? also das hätte ich dir auch sagen können, das da eine voll ausreicht. ich denke das ist soviel power (wenn sie voll ausgenutzt werden würde durch SLI), dass da schon eher wieder die CPU abriegelt.


ATIs R600 noch dieses Jahr?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.