ATis R600: Von Samples und dem Release

Diskutiere ATis R600: Von Samples und dem Release im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/ati_logo.jpg" align="right" border="0" /></div><img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/amd_logo.jpg" align="right" border="0" /></div>Es gibt Neuigkeiten aus dem Hause AMD/ATi: ab dem 28. Februar sollen Samples an die Tester gehen. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. ATis R600: Von Samples und dem Release #1
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard ATis R600: Von Samples und dem Release

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/ati_logo.jpg" align="right" border="0" /></div><img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/amd_logo.jpg" align="right" border="0" /></div>Es gibt Neuigkeiten aus dem Hause AMD/ATi: ab dem 28. Februar sollen Samples an die Tester gehen.
    Grund für die Verzögerung war nicht ein fehlerbehaftetes Produkt oder unausgereifte Treiber - nein, AMD möchte einfach nur eine breite Verfügbarkeit der Karten zum Launch sichergestellt haben.
    Außerdem ist erstmals ein Bild im Netz aufgetaucht, das eine R600-Karte zeigen soll. Karten mit dem R600 soll es in zwei Versionen geben:
    Eine für den Endkunden mit rund 23cm Länge sowie eine für Workstations und OEM-Rechner, die ganze 30cm messen soll.
    Bei dem vorliegenden Bild handelt es sich vermutlich um eine Workstation-Version des R600.



    Das Konzept von zwei Kartenversionen für OEMs und Endkunden ist nichts neues, nVidia praktizierte dies mit den hauseigenen Quad-SLi Karten 7900GX2 (OEM) und 7950GX2 (Endkunden).
    Erwartet wird momentan ein Launch zur CeBIT (15.-21.März 2007).

    Nun sind noch neue Statements zum Stromverbrauch des R600 aufgetaucht. Laut Techpowerup.com soll der neue Chip demnach nicht wie bisher angenommen bis zu 250Watt verbrauchen, sondern sich mit 180Watt unter Volllast "zufriedengeben". Ob ein externes Netzteil mitgeliefert wird, ist noch unklar.

  2. Standard

    Hallo fRaNkLiN,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ATis R600: Von Samples und dem Release #2
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    OMG 30cm ??
    ach du jeh .....
    interessant ist auch der 8Pin stromanschluss neben dem 6Pin, brauch die karte jetzt nen PCI-E stecker und den 8Pin den man bei manchen mobos benötigt oO

  4. ATis R600: Von Samples und dem Release #3
    Volles Mitglied Avatar von terra

    Mein System
    terra's Computer Details
    CPU:
    AMD 3800+ X2 @Wakü
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    2 GB standart
    Festplatte:
    2.2TB @Samsung
    Grafikkarte:
    ASUS 7900GT @ Zalman
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    DELL ultrasharp
    Netzteil:
    ThermalTake 470Watt
    Betriebssystem:
    XP SP2

    Standard

    Ich hoffe nur dass es nicht zur Mode wird so grosse Pixelbeschleuniger zu bauen...

    Denn ich komme schon mit meiner "winzigen" 7900GT mit den Festplatten ins Gehege...

  5. ATis R600: Von Samples und dem Release #4
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Das ganze Hintendran sieht nur aus als wäre das nur für die Kühlung....
    Hier noch was neues: Der Chip soll nur 180W anstatt den vorrausgesagten 250W
    verbrauchen.Es soll evtl. eine Lösung mit Externem Netzteil geben um die NT zu schonen und damit sich nicht alle 800W NTs kaufen müssen.

  6. ATis R600: Von Samples und dem Release #5
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Gib Link, dann kommts in die News.
    Übrigens wie oben geschrieben, die 30cm-Viecher gibts nur für OEMs und Workstations, die bekommt ihr eh nicht über den freien Handel in die Finger.

  7. ATis R600: Von Samples und dem Release #6
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

  8. ATis R600: Von Samples und dem Release #7
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    K, ist drin.

  9. ATis R600: Von Samples und dem Release #8
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    hmm ein externes netzteil ... das könnte den 8Pin Connector erklären ...
    wen der bloß 180Watt verbraucht ist doch super


ATis R600: Von Samples und dem Release

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.