ATIs RV420 fit für die Zukunft des Speichermarktes

Diskutiere ATIs RV420 fit für die Zukunft des Speichermarktes im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/news/atilogo.jpg' align='right' border='0'> ATIs Chip unterstützt DDR-I, DDR-II und ganz neu DDR-III ATIs Entwicklerteam um Dave Orton verschwendet keinen Gedanken ans Ausruhen auf den Lorbeeren ...



 
  1. ATIs RV420 fit für die Zukunft des Speichermarktes #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/news/atilogo.jpg' align='right' border='0'>ATIs Chip unterstützt DDR-I, DDR-II und ganz neu DDR-III

    ATIs Entwicklerteam um Dave Orton verschwendet keinen Gedanken ans Ausruhen auf den Lorbeeren der alten ATI Grafikchips. Lieber gehen sie in die Vollen und machen die kommenden GPUs zukunftssicher und statten sie deshalb schon jetzt mit der Kompatibilität für neue Speichergenerationen aus[weiterlink].

    Auch wenn wir schon einiges vom neuen RV420 gehört haben, in Stein gegossen ist sein entgültiges Layout noch nicht. Also bleibt noch genug Zeit bis zur Präsentation auf der diesjährigen CeBIT übrig, um noch weitere technische Finessen mit ins Layout und Design der GPU aufzunehmen.

    Bis jetzt ist bekannt, daß der RV420 alle bisher bekannten RAM Typen unterstützen wird. DDR-I für günstige Karten, DDR-II für aktuelle High Speed Karten und DDR-III für künftige RAM Sorten. Das schafft Luft für die Zukunft und gibt der Konkurenz zu denken. Was will man mehr?

    Aktuell gehen wir davon aus, daß der RV420 mit 1000MHz DDR-II getaktet sein wird. Ob NVIDIAs NV40 auch mit DDR-I und III klarkommt, steht noch in den Sternen. Besser wäre es wohl, um nicht ganz ins Hintertreffen zu geraten.

  2. Standard

    Hallo Slider63,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ATIs RV420 fit für die Zukunft des Speichermarktes #2
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Also irgendwie war doch NVidia mal innovativ sehr weit vorne, aber was man hier jeden Tag liest...
    ATI drückt ja wirklich mächtig aufs Gaspedal! Sollten sie weiter ihre hervoragende Bildqualität dabei behalten, dürften sie NVidia weitere Marktanteile abknöpfen! Und wenn das so weiter geht, wird es in absehbarer Zeit auch eng mit der Position des Marktführers im Grafiksegment für NVidia!

  4. ATIs RV420 fit für die Zukunft des Speichermarktes #3
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    Nvidia :ad
    ATI :2
    dat sacht alles...

  5. ATIs RV420 fit für die Zukunft des Speichermarktes #4
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Kommentare ohne Argumente werden in Zukunft ohne Rückfrage gelöscht. :ef


ATIs RV420 fit für die Zukunft des Speichermarktes

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.