ATX-Spezifikation wurde überarbeitet

Diskutiere ATX-Spezifikation wurde überarbeitet im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Laut einem Bericht auf www.heise.de wurde die ATX-Spezifikation überarbeitet, um dem steigenden Leistungshunger moderner PC-Systeme auch in Zukunft gerecht werden zu können. Der Pentium 4 ...



 
  1. ATX-Spezifikation wurde überarbeitet #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Laut einem Bericht auf www.heise.de wurde die ATX-Spezifikation überarbeitet, um dem steigenden Leistungshunger moderner PC-Systeme auch in Zukunft gerecht werden zu können.
    Der Pentium 4 mit Prescott-Kern genehmigt sich unter Volllast mehr als 100W und die kommenden PCI-Express-Grafikkarten werden voraussichtlich etwa 75W benötigen.
    Die wichtigste Neuerung ist wahrscheinlich ein neuer Mainpower-Connector mit 24 Kontakten, statt der bisher üblichen 20.
    Der zusätzliche 12V-Stecker soll jedoch trotzdem erhalten bleiben.
    Diese neue Spezifikation bedeutet auch, daß für Mainboards mit den neuen Intel-Chipsätzen Alderwood und Grandsdale für P4 mit LGA775-Gehäuse, ebenfalls neue Netzteile nötig sein werden.
    Den kompletten Artikel gibt es hier

  2. Standard

    Hallo Aeternitas,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ATX-Spezifikation wurde überarbeitet #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Interessant... hoffe das sich "New-ATX" gegenüber BTX durchsetzen wird, so brauch man zwar eventuell ein neues Netzteil aber der Tower bleibt erhalten :bj

    Ausserdem ist das DIE Chance für AMD nicht gezwungener Maßen mit auf den BTX-Zug zu springen...

  4. ATX-Spezifikation wurde überarbeitet #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    naja.. kann man sehen wie man will... pcs würden auf jeden fall besser gekühlt werden mit BTX...

  5. ATX-Spezifikation wurde überarbeitet #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Jein, die besseren Kühleigenschaften sind auf eine Layout Veränderung zurückzuführen die auch auf ATX Platinen umgesetzt werden kann.

  6. ATX-Spezifikation wurde überarbeitet #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    So wie ich die Specs gelesen habe, sind die Spannungen, die für den 24-Pin-Stecker gebraucht werden, schon beim normalen 20er vorhanden. Dann bräuchte man doch nur ein Adapterstecker. Oder habe ich da was übersehen?

    BTX scheint zwar für die Kühlung besser zu sein, aber es gibt schon seit fast 3 Jahren ATX-Gehäuse, die eine sehr gute (Luft-)Kühlung ermöglichen (z.B. Chieftec CS-601 und CS-901). Zwar braucht man mehr (leisere) Lüfter (zwei vorne zum Reinsaugen und ein oder zwei hinten + Netzteil zum Rauspusten). Oder statt leisere Lüfter kann man auch normale Lüfter + Lüftersteuerung einbauen (was aber bei Fertigkisten preislich nicht geht, da geht ja um MHz pro Euro als um ne vernünftige Gehäusekühlung), dann hat man auch noch massig Reserven für nen Extremsommer. Einziger Vorteil von der BTX-Kühlung wäre der günstigere Preis. Aber in die BTX-Kisten, die ich im Internet gesehen habe, kriegt man irgendwie nix rein (Micro-BTX oder sowas).

  7. ATX-Spezifikation wurde überarbeitet #6
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Hab auch noch einen interessanten Artikel mit guten Pics dazu gefunden: hier .


ATX-Spezifikation wurde überarbeitet

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.