Auzentech stellt PCI Express Kombi-Soundkarte mit nativem HDMI 1.3 Support vor

Diskutiere Auzentech stellt PCI Express Kombi-Soundkarte mit nativem HDMI 1.3 Support vor im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Pressemitteilung vom 25.06.2008 Die neue Auzen X-Fi HomeTheater 7.1 vereint Technologien der Firmen Auzentech, Creative, NVIDIA, CyberLink und Silicon Image. Santa Clara, Kalifornien, USA –25. ...



 
  1. Auzentech stellt PCI Express Kombi-Soundkarte mit nativem HDMI 1.3 Support vor #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard Auzentech stellt PCI Express Kombi-Soundkarte mit nativem HDMI 1.3 Support vor

    Pressemitteilung vom 25.06.2008

    Die neue Auzen X-Fi HomeTheater 7.1 vereint Technologien der Firmen Auzentech, Creative, NVIDIA, CyberLink und Silicon Image.

    Santa Clara, Kalifornien, USA –25. Juni 2008: Auzentech Inc. (Auzentech, Inc.) stellt mit der Auzen X-Fi HomeTheater 7.1 eine native HDMI 1.3 PCI Express Kombi-Soundkarte vor, die ohne Downsampling arbeitet.
    Die Auzen X-Fi HomeTheater 7.1 verarbeitet Videosignale von internen oder externen Quellen, mischt diese mit digitalem Sound und gibt ein kombiniertes, verlustfreies Signal aus Video und Multikanalsound über einen einzelnen HDMI 1.3 Port wieder. Um das ultimative, audiovisuelle Erlebnis zu ermöglichen, werden als interne Quelle exklusiv zukünftig erscheinende Produkte der Firma NVIDIA unterstützt.
    Die neueste Soundkarteninnovation aus dem Hause Auzentech, die Auzen HomeTheater 7.1, gibt einen Datenstrom aus High Definition Mehrkanalsound von Blu-rays oder HD Filmen ohne Downsampling aus, um die vollen Vorteile von digitalen Audioformaten wie Dolby TrueHD und DTS-HD zu nutzen.
    Das Design der Auzen HomeTheater 7.1 wurde auf den neuesten Creative PCI Express X-Fi Audioprozessor zugeschnitten. Neben dem implementierten HDMI 1.3 Support werden Home Theater Enthusiasten Features wie Dolby Digital und DTS Enkodierung über lediglich ein Kabel nutzen können. Spieler profitieren von der Leistungsfähigkeit des für PCI Express optimierten X-Fi Prozessors, hardwarebeschleunigten 3D Sound und ultra-realistischen EAX 5.0 Effekten.
    „Creative freut sich, in Zusammenarbeit mit Auzentech eine echte HDMI Lösung auf Basis unseres neusten Audioprozessors für PCI Express entwickelt zu haben“, sagt Steve Erickson, Vizepräsident und General Manager für Audio bei Creative. „Wir haben unsere komplette X-Fi Architektur überarbeitet und für den PCi Express Bus optimiert. Weiterhin konnten wir unsere Audio-Technology so anpassen, dass diese hochqualitative, verlustfreie Signale für HDMI ausgibt und so überragende, digitale High-Definition-Unterhaltung ermöglicht.“
    „CyberLink steht für höchste Audio- und Videoqualität um ultimativen Genuss von Filmen am PC zu ermöglichen“, sagt Alice H. Chang, CEO bei Cyberlink. „Mit der HDMI 1.3 Unterstützung wird PowerDVD Nutzern ermöglicht, High-Definition-Kino auch am PC zu erleben. Wir sind stolz mit einem Partner wie Auzentech einen technologischen Durchbruch feiern zu können, der echte, unkomprimierte HD-Audio-Qualität ermöglicht.“
    „Wir bei Auzentech legen unseren Fokus darauf, innovative Produkte auf den Markt zu bringen“, sagt Stephane Bae, Präsident von Auzentech. „Dank der Kooperation mit Branchenführern wie Creative, NVIDIA, CyberLink und Silicon Image, werden Home Theater Enthusiasten nun in der Lage sein, Blu-ray oder HD-Filme in Ihrer vollen, überragenden Qualität genießen zu können.“
    Die Auzen X-Fi HomeTheater 7.1 wurde ermöglicht durch Kooperation von Auzentech, NVIDIA, CyberLink PowerDVD Software, Silicon Image und dem Creative X-Fi Entwicklerteam.
    Der Release der Auzen X-Fi HomeTheater 7.1 ist für September 2008 geplant.

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Auzentech stellt PCI Express Kombi-Soundkarte mit nativem HDMI 1.3 Support vor

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.