Auzentech X-Raider 7.1

Diskutiere Auzentech X-Raider 7.1 im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Habt ihr genug vom Onboard-Sound? Viele User geben sich mit dynamikschwachen, auf das Nötigste reduzierte OnBoard-Lösungen zufrieden, wenn sie ihre teuer erkaufte 5.1-Anlage analog mit ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Auzentech X-Raider 7.1 #1
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard Auzentech X-Raider 7.1

    Name:  002.jpg
Hits: 53
Größe:  13,3 KB

    Habt ihr genug vom Onboard-Sound? Viele User geben sich mit dynamikschwachen, auf das Nötigste reduzierte OnBoard-Lösungen zufrieden, wenn sie ihre teuer erkaufte 5.1-Anlage analog mit dem Soundchip verbinden. Gerade beim heute noch viel benutzten analogen Betrieb der Lautsprecher zählt nichts mehr als eine ausgereifte Verstärkung und dynamisch gut auflösende, rauscharme Signalumwandlung. Doch gerade Onboardlösungen sparen hier entscheidend am Material. Ausserdem kommt erschwerend hinzu, dass einige Störquellen, die Leiterbahnen etwa, die in nächster Nähe zum Op-Amp verlegt werden müssen, sowie die direkte, Leistungsraubende Anbindung an den Chipsatz, den Hörgenuß schmälern. Das mag bei Billigboxen nicht weiter auffallen, doch kommt bei ordentlichen 5.1-Systemen schon teilweise deutlich zum Tragen. Wer regelmäßig Aufnahmen tätigt oder per VoIP telefoniert, wird definitiv die wesentlich bessere Klangergebnisse erziehlen.

    Die Auzen-Tech wartet davon abgesehen aber noch mit einem Feature auf, was derzeit keine andere Karte der Konkurrenz bieten kann.


  2. Standard

    Hallo Volker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Auzentech X-Raider 7.1

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.