Avira DNS-Repair-Tool behebt Manipulationen des Trojaner "DNSChanger"

Diskutiere Avira DNS-Repair-Tool behebt Manipulationen des Trojaner "DNSChanger" im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Tool ermöglicht automatische Wiederherstellung der korrekten DNS-Konfiguration Tettnang, 20. Januar 2012 – IT-Sicherheitsexperte Avira stellt Internetanwendern ab sofort ein Software-Tool zur Verfügung, das manipulierte DNS-Einstellungen ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Avira DNS-Repair-Tool behebt Manipulationen des Trojaner "DNSChanger" #1
    Newsposter Avatar von News-Admin

    Standard Avira DNS-Repair-Tool behebt Manipulationen des Trojaner "DNSChanger"

    Tool ermöglicht automatische Wiederherstellung der korrekten DNS-Konfiguration

    Tettnang, 20. Januar 2012 – IT-Sicherheitsexperte Avira stellt Internetanwendern ab sofort ein Software-Tool zur Verfügung, das manipulierte DNS-Einstellungen von Windows-Systemen automatisch repariert. Das Avira DNS-Repair-Tool steht unter DNS-OK.de Test bereitgestellt durch die Deutsche Telekom AG kostenlos zum Download bereit.

    Internetnutzer, deren Rechner durch „DNSChanger“ Malware von geänderten DNS- (Domain Name System) Server Einträgen betroffen sind, können nun die korrekte Konfiguration ihres Systems durch das neue Reparatur-Tool von Avira wiederherstellen. Bisher mussten sie die DNS-Einstellungen manuell korrigieren, was tiefergehende Systemkenntnis erforderte. Unter der vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) empfohlenen Website DNS-OK.de Test bereitgestellt durch die Deutsche Telekom AG können User damit nicht nur ihr System auf eine mögliche DNS-Changer-Infektion überprüfen, sondern im Falle geänderter Netzwerkkonfigurationen diese mit Hilfe des Avira Tools ab sofort auch automatisch auf die Windows-Standard-Einstellung zurücksetzten. Der Link zum Download der Avira DNS-Repair-Software erscheint nur, wenn bei der Systemanalyse eine Infektion festgestellt wird.

    Hintergrund – Abschaltung der DNS-Server zum 8. März 2012

    Sind die DNS-Server Einträge und damit die jeweiligen Netzwerkadapter eines Systems manipuliert, werden Websiteanfragen unbemerkt auf manipulierte Seiten von Kriminellen umgeleitet. Die Betreiber dieser DNS-Server wurden im November 2011 vom FBI und europäischen Ermittlungsbehörden verhaftet und die Systeme anschließend durch korrekt arbeitende DNS-Server ersetzt. Diese Server sollen jedoch zum 8. März 2012 abgeschaltet werden. Bei infizierten Rechnern ist dann eine Internetnutzung ohne die empfohlenen Änderungen der Einstellungen nicht mehr möglich, da die Nutzer wegen des nunmehr fehlenden Zugriffs auf das DNS keine Domainnamen mehr auflösen können.

    Mit den Antivirenlösungen Antivirus Premium 2012, Internet Security 2012 und der kostenfreien Free Antivirus bietet Avira Anwendern einen umfassenden Schutz vor allen derzeit bekannten Varianten der DNS-Changer-Schadsoftware.

    Neben der Website DNS-OK können User zusätzlich das DNS-Repair-Tool von der Avira Website herunterladen, unter:
    http://www.avira.de/dnschanger

  2. Standard

    Hallo News-Admin,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Avira DNS-Repair-Tool behebt Manipulationen des Trojaner "DNSChanger"

Ähnliche Themen zu Avira DNS-Repair-Tool behebt Manipulationen des Trojaner "DNSChanger"


  1. GIGABYTE stellt Gaming-Mainboards "G1.Assassin", "G1.Sniper" und "G1.Guerrilla" vor: G1.Killer-Serie ab sofort im Handel Hamburg, 17. Februar 2011 – GIGABYTE, ein führender Hersteller von Mainboards, Grafikkarten und anderen PC-Komponenten, gibt bekannt,...



  2. Trojaner statt iTunes-Update: BitDefender entdeckt Attacke durch die "Hintertür": Erste Cyber-Angriffe auf iPad-Nutzer Holzwickede, 29. April 2010 – Kaum hat Apple sein neues iPad auf den Markt gebracht, versuchen Malware-Autoren bereits, auf der Welle...



  3. BitDefender veröffentlicht Removal Tool für "Datenfresser" Zimuse: Sicherheitsexperte reagiert auf Hardware-attackierenden E-Threat BitDefender veröffentlicht Removal Tool für „Datenfresser“ Zimuse Holzwickede, 27. Januar 2010 –...



  4. Trojaner "lpt1.byu" läßt sich nicht löschen?: Habe heute bei nem Freund die Datei "lpt1.byu" gefunden. Er hatte Antivir drauf und der war völlig unbeindruckt...nach der Installation von NOD32 wurde die Datei dann als...



  5. Trojaner "QHosts-1" im Umlauf: http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/virus.jpg' align='right' border='0'>Und es geht weiter: über eine bislang unentdeckte Lücke im Internetexplorer, ist es dem...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

DNS-Changer Removal Tool ohne automatische update suche

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.