Barton 2500+ AQXDA vs. AQXEA @ PC-Max

Diskutiere Barton 2500+ AQXDA vs. AQXEA @ PC-Max im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; [img]http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/ll18082003barton.jpg' align='right' border='0'> "Es gibt Zeiten, da dauert es eine halbe Ewigkeit bis es ein neues Stepping einer CPU gibt, welches auch in breiter Masse ...



 
  1. Barton 2500+ AQXDA vs. AQXEA @ PC-Max #1
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    [img]http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/ll18082003barton.jpg' align='right' border='0'>"Es gibt Zeiten, da dauert es eine halbe Ewigkeit bis es ein neues Stepping einer CPU gibt, welches auch in breiter Masse verfügbar ist. Manchmal jedoch vergehen nur wenige Wochen und schon ist wieder ein neues Stepping auf dem Markt, dessen OC-Fähigkeiten unter Beweis gestellt werden müssen. Genau so verhielt es sich auch mit dem Barton
    2500+ AQXDA. Nur 1-2 Wochen nachdem dieser bei uns auf dem Prüfstand
    war, kam das Nachfolge-Stepping AQXEA in die Geschäfte. Es schien lange Zeit so, dass nur noch das AQXEA Stepping erhältlich ist und das AQXDA Stepping komplett verdrängt wurde. Doch nun, wo gleich zwei Steppings um die Gunst der Käufer buhlen, hat man die Qual der Wahl. Aus diesem Grund soll in diesem Artikel geklärt werden, welches Stepping das Bessere ist."


    Zum Bericht.

  2. Standard

    Hallo Knighty,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Barton 2500+ AQXDA vs. AQXEA @ PC-Max #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    ich finde das ein bisschen gewagt von denen.... einfach so zu sagen dass aqxda besser ist... mit zwei anderen cpu`s der vertretenen steppings könnte das schon wieder ganz anders aussehen... es gibt ja genug leute bei denen der aqxea besser läuft als bei anderen ein aqxda...

  4. Barton 2500+ AQXDA vs. AQXEA @ PC-Max #3
    Hardware - Kenner Avatar von wtman2k

    Standard

    eigentlich gehts nur ums glueckssache, aber wenn darum geht, hab ich immer pech =o) hab billig 1.5 volt 1700er erwischt, und 2500er barton auch schrotten erwischt =o) warum kann mir keiner 2.5 ghz garantieren? ich wuerd auch ein gebrauchten von euch kaufen, wenn ihr vernuenftigen preis macht =o) vcore egal wie hoch gejagt, hauptsache stabil bei 2.5 ghz oder mehr =o)

  5. Barton 2500+ AQXDA vs. AQXEA @ PC-Max #4
    Foren-Guru Avatar von Hombre

    Standard

    Hi, Teccers...
    Dann gehöre ich wohl zu den Glücklichen die mit dem AQXDA Stepping in die Vollen gegriffen haben.... :ca
    Auf Anhieb folgende Werte erreicht.......siehe Signatur.....und zwar Stabil......muss dazu sagen das er auch mit 2588 MHZ läuft......allerdings mit eingestellten 2,0V im Bios.....das ist mir dann doch wieder wegen den paar MHZ mehr zu Riskant....man spürt die 88 MHZ mehr nicht..... :ab

  6. Barton 2500+ AQXDA vs. AQXEA @ PC-Max #5
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @wtman2k: sicher dass es NUR an den CPUs liegt?


Barton 2500+ AQXDA vs. AQXEA @ PC-Max

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.