Battlefield Heroes - Ungewöhnliche Fortsetzung

Diskutiere Battlefield Heroes - Ungewöhnliche Fortsetzung im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Die Schere der ganz wenigen die ganz viel haben und der ganz vielen die ganz wenig haben kalft immer stärker auf. So passt das doch, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 21
 
  1. Battlefield Heroes - Ungewöhnliche Fortsetzung #9
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Die Schere der ganz wenigen die ganz viel haben und der ganz vielen die ganz wenig haben kalft immer stärker auf. So passt das doch, wer sich das gewinnen leisten kann ist oben auf.
    Kann auch sein, dass im Spiel eine Limitierung möglich ist, so dass Spieler mit gekaufter besseren Ausrüstung nur die Ausrüstung haben, die der "schwächste" Spieler freigeschaltet hat. Die Gleichheit wäre dann gegeben.

  2. Standard

    Hallo Eclipse,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Battlefield Heroes - Ungewöhnliche Fortsetzung #10
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Na ja, dann ist der Server halt nur für jene die mindestens dies oder das oder jenes haben.

    Ich reg mich nicht auf weil das spiel kostenlos ist. Aber es ist nunmal so das sich manche Leute jeden Quatsch leisten können und andere eben nicht. Das wird die zocker aber gewaltig entzweien.
    Welch wunderbarer nebeneffekt, falls es so kommen sollte das es nurnoch zahlungskräftige Kunden spielen weil es ohne bestimmte teure "Teile" dann doch nicht geht. Oder eben entsprechend schlecht.

    Aber ich will's nicht schlecht reden, mal sehen wie sich das entwickelt. Vor allem was der Spass dann kosten soll.
    Wenn mein Vista bis dato nicht mehr eingeschnappt ist und meine "betagte" Hardware noch reicht probier ich es auf jeden fall mal aus.

  4. Battlefield Heroes - Ungewöhnliche Fortsetzung #11
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Man müsste erst einmal wissen, in welchem Rahmen das mit den Aurüstungsgegenständen überhaupt abläuft... Natürlich wäre es Mist, wenn man nur mit den gekauften Ausrüstungsgegenständen eine reelle Chance auf gescheite Scores und Spielspaß hätte.
    Aber es wäre doch total geil, wenn man ohne etwas bezahlen zu müssen (€0) die erste Waffenstufe bekommt, den Rest könnte man dann halt nur kaufen (oder man lässt es eben.
    Ich finde es auf jeden Fall sehr schön... Ein kostenloses Battlefield, wenn ich dann ohne zugekaufte Aurüstung nichts ausrichten kann, dann werden sich schon ein paar Leute finden, die auch so mit mir zocken...
    Das einzige, vor dem ich Angst habe ist der Comicstylemüll... Das sollte dann doch den Simpsons vorbehalten bleiben.

  5. Battlefield Heroes - Ungewöhnliche Fortsetzung #12
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Zitat Zitat von Opa Hartrock Beitrag anzeigen
    Na ja, dann ist der Server halt nur für jene die mindestens dies oder das oder jenes haben.

    Ich reg mich nicht auf weil das spiel kostenlos ist. Aber es ist nunmal so das sich manche Leute jeden Quatsch leisten können und andere eben nicht. Das wird die zocker aber gewaltig entzweien.
    Welch wunderbarer nebeneffekt, falls es so kommen sollte das es nurnoch zahlungskräftige Kunden spielen weil es ohne bestimmte teure "Teile" dann doch nicht geht. Oder eben entsprechend schlecht.

    Aber ich will's nicht schlecht reden, mal sehen wie sich das entwickelt. Vor allem was der Spass dann kosten soll.
    Wenn mein Vista bis dato nicht mehr eingeschnappt ist und meine "betagte" Hardware noch reicht probier ich es auf jeden fall mal aus.
    Du glaubst doch nich ernsthaft, dass dich ne Komplettausstattung 2000€ oder so kosten wird..

  6. Battlefield Heroes - Ungewöhnliche Fortsetzung #13
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Das system eignet sich imho für MMORPGs aber nicht wirklich für shooter.
    Da spielt man entweder ne Ewigkeit oder zahlt ein paar Euro für Boni
    (z.B. Silkroad).

    In BF gehts ja primär um "PvP" da wirds dann schnell unfair wenn hochgerüstete Nerds die Server belagern.

    Allerdings ist das ein wunderbarer Weg die Produktpiraterie zu umgehen + jedem aufzuzwängen eigene Virtuelle gegenstände zu kaufen, da als Alternative wahrscheinlich nur die Weitergabe das kompletten Accounts bleibt.

    Aber vielleicht sollte man erstmal abwarten wie EA die Planungen umsetzt.

    ach und der comic-stil in TF2 ist ganz witzig , weil er auch zu den abgedrehten "Charaktären" und dem unrealistischen Spielprinzip passt, aber ein BF mit comic-figuren? Mal sehn...

  7. Battlefield Heroes - Ungewöhnliche Fortsetzung #14
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    aber auch nicht nur 50€ - wie evtl das spiel sonst gekostet hätte...

    lustig wärs ja, wenn man nicht nur die möglichkeit der waffe, sondern jeden schuss zahlt...
    für 0€ gibts ne kleine handpistole mit kostenloser múnition ... für 5€ gibts ne halbautomatik und jedes magazin kostet 10ct... und wer mal bazooka schießen will, zahlt 2€ für den schuss ... abbuchung natürlich schussgenau am ende eines monats über die mittlerweile obligatorische kreditkarte - wennse ganz lieb drauf sind, wird sogar bankeinzug akzeptiert..
    selbst, wenns nur 1/10 der preise wären - oder ein evtl doch nur freischalt-mäßiges modell ... das spiel wird den durchschnittlichen spieler in der "lebenszeit" nicht weniger kosten als ein vergleichbares früher ... darauf könnt ich wetten... und ohne investitionen wird man sich unter den letzten 10% finden - egal, wie gut man ist


    und wenn ich den satz lese
    Zitat Zitat von http://www.heise.de/newsticker/meldung/102193
    EA-Vize-Präsident Gerhard Florin erklärte der New York Times, eine ansehnliche Minderheit gebe dafür 15 bis 20 US-Dollar im Monat aus. Insgesamt brächten die In-Game-Verkäufe dem Spielekonzern monatlich mehr als eine Millionen US-Dollar ein.
    gebe ich mir vollkommen recht, dass extras nicht dauerhaft erworben werden

  8. Battlefield Heroes - Ungewöhnliche Fortsetzung #15
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von nice Beitrag anzeigen
    aber auch nicht nur 50€ - wie evtl das spiel sonst gekostet hätte...
    Eben.

    Und die hören bestimmt nicht auf neue Optionen anzubieten weil die leute zu viel Geld ausgeben. Das ist ein Hobby.
    Und wie definiert man Hobby? Kost n schweinegeld, ist völlig sinnlos und macht einfach nur Spaß.
    Dann ist es jedem selbst überlassen wie viel er sich seinen Spass halt kosten läßt darum gehts.
    Und es wäre von EA dumm das so zu gestalten das alle Spielespass haben für lau. Das wäre echt zu blöd um war zu sein ehrlich gesagt.

    Ich will es wie gesagt nicht schlecht machen. Aber es wird garantiert genug geben die auch insgesammt 150Eur hinlegen um immer gepflegt bei den ersten zu sein. Hier n fünfer, hier 3 euro usw...
    Und jeder computerfreak kennt das, Wenn man erstmal blut geleckt hat...
    (Sprich, das Spiel auf dem Rechner hat und dann auch noch merkt das es Spass macht)

  9. Battlefield Heroes - Ungewöhnliche Fortsetzung #16
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Wartet doch erstmal ab, kann doch nicht angehen das die ersten sich beschweren und über Ungerechtigkeit klagen wenn keiner weiss wie sich die Preise verhalten werden... warum sollte urplötzlich das ganze über 50Euro kosten?


Battlefield Heroes - Ungewöhnliche Fortsetzung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.