BenQ beendet Engagement in Deutschland

Diskutiere BenQ beendet Engagement in Deutschland im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; was hat denn der Siemens Zweig denn da so alles hergestellt? also *handys* kann mal jemand Produkte zeigen um die es sich da gehandelt hat, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 34
 
  1. BenQ beendet Engagement in Deutschland #25
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    was hat denn der Siemens Zweig denn da so alles hergestellt?

    also *handys* kann mal jemand Produkte zeigen um die es sich da gehandelt hat, ausserr handys?

    wenn jemand bock hat?

    also mit den Telefonen gigaset weiss ich ja ned wo und von wem die gebaut werden beispielsweise...

    also ich sag mal so die Telefone sind für mich im Haushalt als endprodukt der firma Siemens eigendlich so ziemlich das Einzigste was für mich interessant währe zu kaufen. Wobei ich nichtmal jetz nen gigaset hab. Aber die bauen ja nicht nur Telefone Siemens...

    nicht dass das alles weitläufigere konsequenzen hat als uns bewusst ist...

    also was haben die denn jetzt tatsächlich hergestellt und dann unter Siemens vermarktet?

    oder hab ich da jetz nen drehwurm drin?

    gruss

    R

    ahso und auf der BENQ seite in englisch wenn man das übersetzt klingt das halt schon ein bisschen anders als im fernsehen: http://www.benqmobile.com/cds/frontd...5244_0,00.html

    BenQ Mobile is an industry leader in wireless communication devices with a high lifestyle appeal. Headquartered in Munich ( Germany ), the company is one of three business groups of BenQ Corporation and a trademark licensee of Siemens AG.

  2. Standard

    Hallo fRaNkLiN,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BenQ beendet Engagement in Deutschland #26
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    *lol* Siemens zu boykottieren ist unmöglich, dann darfste kein Auto mehr fahren, keinen Bus, keinen Zug, kein Fernseh mehr gucken, kein Radio hören, nicht in Urlaub fliegen, keinen Rasenmäher benutzen etc. Wenn die nicht selber Teile davon bauen halten sie ein Patent...

  4. BenQ beendet Engagement in Deutschland #27
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Und natürlich auf Strom verzichten, denn da ist auch reichlich Siemens "drin" (Generatoren, Trafos, Schaltanlagen usw.)...

  5. BenQ beendet Engagement in Deutschland #28
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    oh und hier nochmal in deutsch:

    http://www.benq-siemens.com/cds/fron...5246_0,00.html

    und wie kommt das mit dem Siemens Namen dann zustande?

    Also BenQ hat für Siemens jetzt Handys gebaut unter ´verwendung beider Namen --- > heisst das wenn die ins ausland gehen dürfen sie als "BenQ - SIEMENS" handy weiterbauen oder heisst das die dürfen sich jetz Siemens nennen und auf ihre handys siemens draufschreiben`?

    "organisieren will ich mich eh nicht hab ich schonmal gesagt"

    gruss

    R

  6. BenQ beendet Engagement in Deutschland #29
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    und BenQ ist wohl ein abkömmling von "ACER" und Acer kommt aus Taiwan... :S

    und das is schon ein bissl sadistisch auch wenn ich garnicht angesprochen worden bin.

    Was mir aber wirklich aufgefallen ist, ist wohl die geschichte... ich möchte nichts unterstellen jetzt:

    Aber es ist ja bekannt das ausländische Industriespionage unter anderem gesetzlichen Standpunkt in deutschland stattfinden kann und auch gewisse deutsche Patente im Ausland nicht vom Urheber gebaut werden.

  7. BenQ beendet Engagement in Deutschland #30
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    BenQ hat nur die Handy-Sparte incl. dem Namen "Siemens mobile" und Vermögenswerten/Patenten im Wert von 1Milliarde Euro geschenkt bekommen, die Gigasets gehören glaubich zur Festnetzsparte und sind weiterhin bei Siemens.

  8. BenQ beendet Engagement in Deutschland #31
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Wurde gerade in den Nachrichten berichtet:
    Siemens bittet jetzt die Deutschen mehr BenQ-Siemens Handys zu kaufen um eine ewtl. Pleite und Entlassung der Deutschen Mitarbeiter zu verhindern! So kann man auch seine Absatzzahlen wieder in die Höhe bekommen - wenn man schon selber kein gewissen hat, einfach ins gewissen der deutschen Bürger einreden - denn wir sind Deutschland!

  9. BenQ beendet Engagement in Deutschland #32
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Explizit Siemens selber? Das wär ja schon fast frech...!


BenQ beendet Engagement in Deutschland

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.