Betrug: NVidia machte es vor und ATI zieht nach

Diskutiere Betrug: NVidia machte es vor und ATI zieht nach im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Ich denk mal auch ATI ist bereit zu schummeln. Aber das dann ne X800 plötzlich nur noch so schnell ist wie ne 9800XT? Dann hat ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 36
 
  1. Betrug: NVidia machte es vor und ATI zieht nach #9
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich denk mal auch ATI ist bereit zu schummeln.

    Aber das dann ne X800 plötzlich nur noch so schnell ist wie ne 9800XT?
    Dann hat ja gar keine Entwicklung stattgefunden?
    Das ist ja wohl Quatsch.
    Ist ja wohl Panikmache.
    ATI hat mit seinen Entwicklungen also gar keine Fortschritte erzeilt und versucht jetzt den Kunden um 100% Leistung zu be******en?
    :2 :2

    Vielleicht gibt es ja diese Treiberoptimierungen aber wenn ja,nicht in solcher krasser Form.

  2. Standard

    Hallo Peter,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Betrug: NVidia machte es vor und ATI zieht nach #10
    Hardware Freak Avatar von lordrayden99

    Standard

    Das seh ich auch so, selbst wenn der Treiber optimiert ist muss ne X800 schneller sein wegen mehr Pipelines und dem wesentlich höheren Takt!!!!
    Ansonsten hätte ATI ja die Architektur verschlechtert und das kann wohl kaum sein da der R420 eine Weiterentwicklung ist.
    Ich glaub die bei Computerbase gleichen doch der Blöd-Zeitung.
    :ek
    Oder Computerbase ist sponsored bei Nvidia, die Screenshots bei Computerbase sagen nämlich nicht wirklich viel aus.

  4. Betrug: NVidia machte es vor und ATI zieht nach #11
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Seh ich genauso wie Lordrayden.
    Abgesehen davon: Ich seh auf den Screenshots einfach rein gar nichts. Für mich sind Bilder völlig in Ordnung!

  5. Betrug: NVidia machte es vor und ATI zieht nach #12
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    Also ich weiß net was computerbase da auszusetzen hat, die screenshots die ich gesehen hab waren alle ok, und ich glaub das die Meldung von computerbase ne ente is, daenn wie bereits gesagt, ist es unmöglich dass ein x800 genauso schnell is wie ne 9800xt aufgrund des wesetnlich höhern taktes etc. besser. Das wäre als ob man nem ferrari stink normal oto normal reifen aufzieht statt rennreifen, dann wäre der auch net schnller als irgendeinanders modellchen...
    so long

  6. Betrug: NVidia machte es vor und ATI zieht nach #13
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von Peter

    Standard

    OK das Argument lass ich gelten. Aufgrund der höheren Taktraten etc. sollte die X800 doch etwas schneller sein. Das macht den Computerbase Artikel unglaubwürdig :da

  7. Betrug: NVidia machte es vor und ATI zieht nach #14
    Senior Mitglied Avatar von Sebastian-Registriert

    Mein System
    Sebastian-Registriert's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8400 @ 4173,5 MHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R
    Arbeitsspeicher:
    8192MB DDR2RAM Corsair Dominator 1066 MHz
    Festplatte:
    1 x 1TB WD Black 2 x 500GB WD Green
    Grafikkarte:
    MSi Gtx 560 TI OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Belinea 17"
    Gehäuse:
    Thermaltake V9
    Netzteil:
    Corsair 550W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate

    Standard

    Originally posted by Peter@17. Mai 2004, 15:07
    OK das Argument lass ich gelten. Aufgrund der höheren Taktraten etc. sollte die X800 doch etwas schneller sein. Das macht den Computerbase Artikel unglaubwürdig* :da
    Mag schon sein, aber wie verhält sich das mit nem P4 2GHz und nen AMD Athlon XP2000+ ... Hier gibt es einen unterschied von 334MHz, aber sie leisten dennoch das gleiche...

    Sollte nur ein kleiner Denkanstoß sein, auch wenn er nicht richtig ist. Nur ne kleine Überlegung... :bj


    Achja:

    Reduziert auf dieselbe Rohleistung wie die Radeon 9800 XT, reduziert sich beim Einsatz von Colored-Mipmaps auf wundersame Weise auch die Leistung auf ziemlich genau den Wert, den der Vorgänger-Chip erreicht, wobei letzter ausserhalb von Meßtoleranzen hier nicht einbricht.
    Eigentlich ist aber genau dieses Ergebnis zu erwarten gewesen, denn die Architektur des R420 wurde gegenüber dem Vorgänger augenscheinlich kaum verändert.

    --> Taktet man die X800 auf das Niveau einer 9800XT ( und überbrückt die schummelei) erhält man die gleichen Benchmark Ergebnisse. Der höhere Takt der X800 Pro aber, wird bessere Ergebniss bringen, aber nicht so hohe wie in den Test's die Veröffentlicht worden sind,da diese durch schummelei erreicht worden sind.

    Nochmal nachgedacht :D

    Ps: Was fehlt ist ein benchmark mir dem Realtakt der X800Pro und eingeschalteten ColorMips 1...

  8. Betrug: NVidia machte es vor und ATI zieht nach #15
    Senior Mitglied Avatar von wohtan

    Standard

    ich wußte es schon immer auch ati be******t und das es so trastisch ausfällt nur weil nvidia mal nen chip rausgebracht hat der mit beta treibern!!!!!! alle erwartungen gesprengt muß ati gleich graußmaulig verkünden wir werden schneller sein als nvidia aber be******en wo es geht ... acuh nvidia wird net ganz moggelfrei arbeiten dessen bin ich mir bewußt den hier und da was und schon stehen ein paar punkte bei diversen benchprogrammen mehr da ... aber man sieht schon das nvidia net viel be******t den die 6800 ultra ist nur in den bereichen beachtlich schneller wenn es um AA oder anistrophischen filter geht und naja das liegt daran das 16 pips da sind!!! und architektur des neuen chips bringt auch was ... desweiteren benuttz nvidai shader 3.0 ati 2.0!!!!

  9. Betrug: NVidia machte es vor und ATI zieht nach #16
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by wohtan@17. Mai 2004, 16:53
    ich wußte es schon immer auch ati be******t und das es so trastisch ausfällt nur weil nvidia mal nen chip rausgebracht hat der mit beta treibern!!!!!! alle erwartungen gesprengt muß ati gleich graußmaulig verkünden wir werden schneller sein als nvidia aber be******en wo es geht ... acuh nvidia wird net ganz moggelfrei arbeiten dessen bin ich mir bewußt den hier und da was und schon stehen ein paar punkte bei diversen benchprogrammen mehr da ... aber man sieht schon das nvidia net viel be******t den die 6800 ultra ist nur in den bereichen beachtlich schneller wenn es um AA oder anistrophischen filter geht und naja das liegt daran das 16 pips da sind!!! und architektur des neuen chips bringt auch was ... desweiteren benuttz nvidai shader 3.0 ati 2.0!!!!
    Wo lebst du denn?

    ATI hat nie grossmäulig etwas verkündet!

    Ich bin es ja gewohnt hier viel Stuss zu lesen aber gerade wenn es um sowas geht werde ich immer wieder überrascht :cn

    Zu den Shadern: Was nützen dir die 3.0'er? Genau! GARNIX!
    Weil es keine Software gibt die die Shader unterstützt und auch kein Hersteller von Spielen nur nVidia Karten unterstützen wird! Daher kann man sich damit net mal den ***** abwischen...

    Zum Topic: Alle bescheissen ob es Mainboardhersteller sind oder Grafikkartenhersteller oder Pizza von Dr. Oetker!
    Weiss garnet wieso ihr euch da noch drüber aufregt...


Betrug: NVidia machte es vor und ATI zieht nach

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.