Bigfoot Networks und Gigabyte stellen neue G1-Killer-Mainboards vor

Diskutiere Bigfoot Networks und Gigabyte stellen neue G1-Killer-Mainboards vor im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Neues Gaming-Board von Gigabyte: Höchste Netzwerk-Performance durch Bigfoot Networks Killer-Technologie Führende Gaming-Mainboards auf der CES 2011 setzen auf Netzwerkoptimierung von Bigfoot Networks Hamburg – 6. ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Bigfoot Networks und Gigabyte stellen neue G1-Killer-Mainboards vor #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard Bigfoot Networks und Gigabyte stellen neue G1-Killer-Mainboards vor

    Neues Gaming-Board von Gigabyte: Höchste Netzwerk-Performance durch Bigfoot Networks Killer-Technologie

    Führende Gaming-Mainboards auf der CES 2011 setzen auf Netzwerkoptimierung von Bigfoot Networks

    Hamburg – 6. Januar 2011. Bigfoot Networks, Entwickler und Produzent der Killer Netzwerkkarten, gibt eine neue strategische Zusammenarbeit bekannt: Gigabyte Technology wird seine Gaming-Motherboards der G1-Killer-Reihe künftig mit der Killer E2100-Plattform von Bigfoot Networks ausstatten. Damit profitieren Online-Spieler von einer maximalen Netzwerk-Performance bei minimalen Latenzzeiten.

    Bigfoot Networks und Gigabyte stellen neue G1-Killer-Mainboards vor-killer_e2100_image.jpg

    Bei der Killer E2100-Plattform handelt es sich um eine neue On-Board-Version der Killer 2100 Gaming-Netzwerkkarte von Bigfoot Networks. Diese optimiert und erkennt den Traffic beim Gaming über eine spezielle Hardware sowie über die Game Networking DNA-Technologie und gehört so zur ersten Wahl bei professionellen Spielern weltweit. Mit der Lizenzierung an führende Komponentenhersteller kommen Gamer nun auf alle denkbaren Arten in den Genuss einer höheren Netzwerkgeschwindigkeit – sowohl beim Upgrade eines existierenden Systems als auch beim Aufsetzen eines neuen Gaming-Rechners.

    Bereits im August des vergangenen Jahres hat Dell damit begonnen, die Killer E2100 in seiner Alienware Gaming-Desktop-Reihe zu verbauen. Im November stellte VisionTek dann mit der Killer HD 5770 eine Grafikkarte vor, die die AMD Radeon HD 5000-Serie mit der E2100-Plattform verbindet.

    „Online-Spielen gehört die Zukunft. Über Sieg oder Niederlage dort entscheidet nicht nur der Reflex des Spielers, sondern auch die Reaktionsfähigkeit der Netzwerkkarte. Mit der Killer E2100 sind die Gamer auf sämtliche Schlachten optimal vorbereitet“, sagt Michael Howse, CEO von Bigfoot Networks.

    „Das G1-Killer-Mainboard ist das erste und einzige Board, das onboard mit der Killer E2100-Netzwerk-Plattform ausgerüstet ist. Damit ist es die erste Wahl für diejenigen, die beim Online-Gaming die Nase vorn haben wollen“, kommentiert Henry Kao, Senior Vice President of Research and Development bei Gigabyte.

    Bigfoot Networks und Gigabyte stellen die neue Serie an G1-Killer-Mainboards in der „Gigabyte Briefing Suite“ auf der CES in Las Vegas vor. Die Messe findet vom 6. bis 9. Januar statt.

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Bigfoot Networks und Gigabyte stellen neue G1-Killer-Mainboards vor

Ähnliche Themen zu Bigfoot Networks und Gigabyte stellen neue G1-Killer-Mainboards vor


  1. Bigfoot Networks: eSport Profispieler enthüllen ihre besten Gaming-Tipps: Mit den Top Tricks der Profis kann jeder der Beste sein Hamburg, 22. September 2010: Ab sofort geben die von Bigfoot Networks gesponsorten Spieler ihre Top Tipps und ...



  2. Bigfoot Networks präsentiert die weltweit schnellste Gaming Netzwerkkarte KillerTM 2100 auf der gamescom: Erstmalig in Europa stellt Bigfoot die Next-Generation Netzwerkkarte vor, die bis zu zehn Mal schneller arbeitet als eine Standard NIC Köln, gamescom – 3. August, 2010....



  3. BIGFOOT NETWORKS präsentiert die weltweit schnellste Gaming-Netzwerkkarte Killer™ 2100: Die Killer™ 2100 ist bis zu zehn Mal schneller als eine Standard-Netzwerkkarte und bietet nie da gewesene Geschwindigkeit und Leistung Hamburg, 11. Mai 2010 - Bigfoot...



  4. Bigfoot Networks Killer NIC M1: <p style="margin-bottom: 0cm; text-align: center;"><font face="Verdana" size="2"><img height="200" width="550"...



  5. Neue Mainboards von Gigabyte: Heute stellte der große Mainboard-Produzent Gigabyte sein neues Lineup für den Sommer vor. Interessant dabei ist vor allem, dass man eigentlich alle gegenwärtig auf dem Markt...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Killer 2100 Gaming Network

Killer 2100

mainboard netzwerkanschluss

onboard netzwerkkarte

bigfoot networks

bigfoot network gigabyte

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.