Bilder vom DFI LANParty UT RD600-T2R/G aufgetaucht

Diskutiere Bilder vom DFI LANParty UT RD600-T2R/G aufgetaucht im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/dfi.gif" align="right" border="0" /> Dailytech hat erste Bilder vom kommenden DFI LANParty UT RD600-T2R/G aufgetrieben. Das lange erwartete Mainboard für den Sockel 775 sollte ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 30
 
  1. Bilder vom DFI LANParty UT RD600-T2R/G aufgetaucht #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard Bilder vom DFI LANParty UT RD600-T2R/G aufgetaucht

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/dfi.gif" align="right" border="0" />Dailytech hat erste Bilder vom kommenden DFI LANParty UT RD600-T2R/G aufgetrieben.
    Das lange erwartete Mainboard für den Sockel 775 sollte eigentlich schon Ende August erscheinen, der Launch verzögerte sich allerdings.

    Auf den Bildern ist zu sehen, dass das Board jeweils drei PCIe x16- und PCI-Slots besitzt. Zwei der PCIe x16-Slots verfügen über volle 16 Lanes, die Belegung des dritten Slots ist unklar, vermutlich wird er aber über vier Lanes verfügen. Damit ist das Board für ATIs Triple-Crossfire-Lösung gerüstet, bei der eine Grafikkarte die Physikberechnung übernehmen soll.

    Das Mainboard soll innerhalb der nächsten zwei Monate erscheinen. Ein Preis steht noch nicht fest, er dürfte aber - wie von DFI gewohnt - bei etwa 200 Euro liegen.
    [weiterlink]
    <div align="center"><img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/DFI%20RD600.jpg" align="middle" border="0" /></div>

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bilder vom DFI LANParty UT RD600-T2R/G aufgetaucht #2
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Sieht mal wieder nice aus :)

  4. Bilder vom DFI LANParty UT RD600-T2R/G aufgetaucht #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Damit ist das Board für ATIs Triple-Crossfire-Lösung gerüstet, bei der eine Grafikkarte die Physikberechnung übernehmen soll.
    ... damits dann selbst neben einer Boing-Turbine noch ruiger ist, als zu Haus neben dem heimischen PC...

    Das Board selbst sieht vielversprechend aus...

  5. Bilder vom DFI LANParty UT RD600-T2R/G aufgetaucht #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Das riecht doch gewaltig nach sexta-sli

  6. Bilder vom DFI LANParty UT RD600-T2R/G aufgetaucht #5
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Das die diesen blöden Physikchip nicht endlich auf die Grafikkarten Braten find ich irgendwie echt zum Kotzen.

  7. Bilder vom DFI LANParty UT RD600-T2R/G aufgetaucht #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Gott sei Dank tun sie es nicht.. Jedenfalls solange die Dinger so ziemlich genau garnix bringen...

  8. Bilder vom DFI LANParty UT RD600-T2R/G aufgetaucht #7
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Wie siehts mit dem AM2-Board aus? Weiss da jemand was?

    Ach und: Wie siehts mit NB-Kühler aus? Die wird ja wohl nich so nackig daherkommen..

  9. Bilder vom DFI LANParty UT RD600-T2R/G aufgetaucht #8
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Gott sei Dank tun sie es nicht.. Jedenfalls solange die Dinger so ziemlich genau garnix bringen...
    Und selbst wenn dies der Fall wäre, bräuchte mann dann nicht vermutlich einen Kühler für den Kühler?


Bilder vom DFI LANParty UT RD600-T2R/G aufgetaucht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.