Bilder einer G80-Karte aufgetaucht

Diskutiere Bilder einer G80-Karte aufgetaucht im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Zitat von sycon was für pessimisten....freut euch einfach über den fortschritt und fertig.niemand ist gezwungen sich eine solcher karten zu kaufen ^^ oh doch! denkt ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 25 bis 29 von 29
 
  1. Bilder einer G80-Karte aufgetaucht #25
    Jointi
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von sycon
    was für pessimisten....freut euch einfach über den fortschritt und fertig.niemand ist gezwungen sich eine solcher karten zu kaufen ^^
    oh doch! denkt doch mal: neue graka >> games die nur mit neuen grakas laufen

  2. Standard

    Hallo fRaNkLiN,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bilder einer G80-Karte aufgetaucht #26
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von HansFuchs
    ......NVIDIA und ATI produzieren dann nur noch GPUs, die man sich dann, passend zum Grafikmainboard mit GPU-Sockel und RAM-Slots, tray oder boxed kaufen kann......dann kann man sich auch noch ein schönes Grafikgehäuse dazukaufen und hat dann zwei Kästen neben seinen Füßen stehen...........*fantasier*
    Leicht überzogen, aber irgendwie marschieren die derzeitigen Konzepte schon in diese Richtung. Mal abgesehen von neuen Grafikkarten, für die in letzter Zeit die Spieleunterstützung erst ein halbes bis ein ganzes Jahr später eintrifft, wollen die Hardwarehersteller ja auch, dass wir uns demnächst noch einen Physikbeschleuniger in die Kiste pflanzen; oder aber eine dritte(!) GraKa, die das dann übernehmen soll.
    Letztere Variante ist mir ja noch nichtmal so unsympathisch, da kann man quasi noch eine ältere, zur Bilddarstellung zu schwache Karte für hernehmen, quasi "auftragen".
    Und das jüngste Kind in Sachen Zusatzkartn/-chips ist der Torrenza KI-CoPro von AMD.

    Wenn wir uns das alles kaufen sollen, bleibt dann überhaupt noch Geld für die Spiele übrig, die das Gelerch nutzen sollen ???

  4. Bilder einer G80-Karte aufgetaucht #27
    Volles Mitglied Avatar von Noir

    Mein System
    Noir's Computer Details
    CPU:
    E6700@3,4 - 1.36V, 31/51°C / Thermalright SI-128SE
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi +Thermalright HR-09 / HR-05
    Arbeitsspeicher:
    4x 1 GB OCZ DDR2-800 @ 4-4-4-12 + OCZ XTC @ 6V
    Festplatte:
    250 GB Samsung SP2514N - 160 GB Hitachi T7K250 - 500 GB Seagate Barracuda 7200.11
    Grafikkarte:
    Powercolor Hd 4870 @ 840/1200
    Soundkarte:
    X-Fi Fatal1ty
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226CW
    Gehäuse:
    Antec P160 + Volldämmung
    Netzteil:
    BeQuiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST GSA H10N
    Sonstiges:
    OCZ XTC, Thermalright HR-05 + HR-09, Scythe Kama Meter

    Standard

    Zitat Zitat von DreamCatcher
    Leicht überzogen, aber irgendwie marschieren die derzeitigen Konzepte schon in diese Richtung. Mal abgesehen von neuen Grafikkarten, für die in letzter Zeit die Spieleunterstützung erst ein halbes bis ein ganzes Jahr später eintrifft, wollen die Hardwarehersteller ja auch, dass wir uns demnächst noch einen Physikbeschleuniger in die Kiste pflanzen; oder aber eine dritte(!) GraKa, die das dann übernehmen soll.
    Letztere Variante ist mir ja noch nichtmal so unsympathisch, da kann man quasi noch eine ältere, zur Bilddarstellung zu schwache Karte für hernehmen, quasi "auftragen".
    Und das jüngste Kind in Sachen Zusatzkartn/-chips ist der Torrenza KI-CoPro von AMD.

    Wenn wir uns das alles kaufen sollen, bleibt dann überhaupt noch Geld für die Spiele übrig, die das Gelerch nutzen sollen ???
    Naja, wenn ich dann noch dran denke, das ja nun Quad-SLI ohne weiteres möglich ist, im nächsten Jahr dann auch die Quadcore-CPUs kommen sollen, frag ich mich auch, wohin das noch gehen soll. Ich denke, das ist doch wieder ne schöne Einladung für Programmierer, so richtig schlampig zu programmieren - kam ja schon recht oft vor, das Anwendungen / Spiele nen Hardwarehunger hatten, der nicht wirklich erklärbar war. Evtl wird ja Vista eins von den Beispielen

    Was ich überhaupt nicht verstehe ist, das man keine Grafikchips herstellt, die eben auch über sowas wie CnQ etc verfügen - ist ja schon toll, das ich meiner Karte 2 Taktungen geben kann, eine für 2D, eine für 3D, aber das kanns doch nicht schon gewesen sein? Sowas spart schliesslich ne Mege Strom und die Komponenten laufen mit dem niedrigen Takt auch wesentlich kühler.

    DAS wäre mal ne echte Innovation. Ich frage mich allen ernstes, was es für einen Sinn, das meine Karte mit 400/1250 vor sich hinrennt, wenn ich nur mit Word etc rumdaddele und die CPU sich schon lange in Tiefschlaf versetzt hat.

    Ansonsten: Warten wir mal ab, was die neue Grafikkartengeneration so mit sich bringt :) Die Leute, die die Kohle haben und die Leistung oder eben das neueste wollen, werden eh kaufen. Und die restlichen Leute auch, nur eben etwas später - weils unumgänglich sein wird, wenn man denn noch mal was spielen will.

  5. Bilder einer G80-Karte aufgetaucht #28
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    @HansFuchs,

    Die Idee finde ich irgendwie extrem geil ;)

    MfG
    Iopodx

  6. Bilder einer G80-Karte aufgetaucht #29
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    oder jemandem fällt etwas ein, das ganze wieder so zu verkleinern und die im Produktionsverfahren verwendeten Komponenten durch so gute teile zu ersetzen, dass alles wieder so klein und quadratisch und praktisch ist, dass es schlicht wieder reinpasst und kühl ist.


Bilder einer G80-Karte aufgetaucht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.