Billig Notebook für Entwicklungsländer

Diskutiere Billig Notebook für Entwicklungsländer im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Zusammen mit dem Chipproduzenten AMD strebt Nicholas Negroponte, der Gründer und Chef des Media Lab an der US-Universität MIT, die Massenproduktion von Billig-Notebooks für Entwicklungsländer ...



 
  1. Billig Notebook für Entwicklungsländer #1
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard Billig Notebook für Entwicklungsländer

    Zusammen mit dem Chipproduzenten AMD strebt Nicholas Negroponte, der Gründer und Chef des Media Lab an der US-Universität MIT, die Massenproduktion von Billig-Notebooks für Entwicklungsländer an.

    Hierbei wird ein Stückpreis von 100$ pro Stück anvisiert. "Das Modell ist entwickelt, jetzt muss ich die weiteren Partner zusammenstellen. Mit dem Marktstart rechne ich in 12 bis 18 Monaten", so Negroponte. Dank dieses Laptops soll die Schulbildung in Entwicklungsländern revolutioniert werden. Eine Finanzierung soll mit der Weltbank und den betreffenden Regierungen relisiert werden können. "Wir werden das Gerät nicht auf dem freien Markt verkaufen. Mit unserer Zielgruppe müsste das Marktpotenzial bei rund 800 Millionen Stück liegen", sagte Negroponte weiter. Der chinesische Erziehungsminister zeigte gegenüber diesem Projekt bereits im Januar "sehr starkes Interesse".

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Billig Notebook für Entwicklungsländer #2
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Schade daß es die dann nur in den Entwicklungsländern gibt... Nen Laptop für'n Hunni... das wär's doch


Billig Notebook für Entwicklungsländer

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.