BitDefender-Datenschutzfunktion "File Vault" mit großem Erfolg auf neuer Intel-Plattform getestet

Diskutiere BitDefender-Datenschutzfunktion "File Vault" mit großem Erfolg auf neuer Intel-Plattform getestet im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Gesteigerter Datendurchsatz unter Einsatz von Intel Core i5-Prozessoren Holzwickede, 02. Juni 2010 – BitDefender-Ingenieure haben ein umfassendes Testprogramm entwickelt, um den Einsatz der BitDefender-Sicherheitsprogramme auf ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. BitDefender-Datenschutzfunktion "File Vault" mit großem Erfolg auf neuer Intel-Plattform getestet #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard BitDefender-Datenschutzfunktion "File Vault" mit großem Erfolg auf neuer Intel-Plattform getestet

    Gesteigerter Datendurchsatz unter Einsatz von Intel Core i5-Prozessoren

    Holzwickede, 02. Juni 2010 – BitDefender-Ingenieure haben ein umfassendes Testprogramm entwickelt, um den Einsatz der BitDefender-Sicherheitsprogramme auf der neuesten Intel-Notebook-Plattform zu untersuchen. Im Zuge dessen wurde die Datenschutzfunktion „File Vault“ hinsichtlich ihrer Performance auf Rechnern geprüft, die auf Basis des neuen Intel Core i5 Mobile-Prozessors arbeiten. Das Ergebnis: Die in allen Lösungen integrierte File Vault-Funktion erreichte einen deutlich gesteigerten Datendurchsatz in der Verschlüsselung von Dateien auf einem lokalen Laufwerk.

    Die erweiterte Datenschutzfunktion „File Vault“ – quasi ein Datentresor – speichert und verschlüsselt persönliche oder sensible Informationen in einem speziell gesicherten Speicherbereich. Das Feature ermöglicht es Usern, verschlüsselte und Passwort-geschützte Laufwerke auf ihrem Computer zu implementieren und dort vertrauliche Informationen sicher zu speichern. Auf diese Weise werden Dateien vor unbefugtem Zugriff bzw. Diebstahl geschützt. Derartige Prozesse verlangen die Bewegung massiver Datenmengen zwischen mehreren Systemen. Das ist meist zeitaufwendig und ressourcenbeanspruchend.

    Benchmarking-Tests, die BitDefender- und Intel-Ingenieure gemeinsam durchführten, maßen die Leistung der File Vault-Kopier- und -Verschlüsselungs-Prozesse sowohl im Lese- als auch im Schreib-Modus. Im Zuge dessen registrierten die Tests eine beeindruckende Leistungssteigerung von File Vault in Kombination mit Intels neuem „Advanced Encryption Standard New Instructions“ (AES-NI).

    Dieser Standard umfasst eine Reihe von spezialisierten Anweisungen für die Kryptografie. BitDefender hat bei der Entwicklung seiner Programme einen speziellen Satz von Software-Codes für AES-NI-Anwendungen entwickelt, um die File Vault-Funktion zu optimieren. Auf den Test-Systemen (Intel SATA Solid State Drives) registrierten die Ingenieure eine signifikante Steigerung des Datendurchsatzes von 44 Mb/s auf 103 Mb/s. Dies entspricht einer 134-prozentigen Beschleunigung für Lese- und Schreib-Prozesse.

    „Nach diesem Ergebnis steht für uns fest, dass wir unsere User zeitnah mit entsprechenden BitDefender Software-Updates versorgen, so dass auch Intel- Kunden von den Vorteilen der neuen Hardware profitieren", erklärt Alexandru Balan, BitDefender Product Manager für Technologie und Innovation. „Insbesondere die erhöhte Geschwindigkeit der Datenverschlüsselung ergänzt den Komfort und Benutzerfreundlichkeit für alle Nutzer von BitDefender File Vault."

    „Wir freuen uns, dass Software-Unternehmen wie BitDefender mit uns gemeinsam arbeiten, um ihre Lösungen auf Basis der Intel-Technologien zu optimieren“, unterstreicht Wolfgang Petersen, Director EMEA, Intel Software & Services Group. „Ingenieure können so ihre Lösungen optimal auf die Bedürfnisse des Endkunden abstimmen – so wie beim Intel Core i5 Mobile-Prozessor.“

    Weitere Informationen unter www.bitdefender.de.

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

BitDefender-Datenschutzfunktion "File Vault" mit großem Erfolg auf neuer Intel-Plattform getestet

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.