BitDefender E-Threat-Report: Adware-Applikationen laufen PDF-Exploits und Java-Trojanern den Rang ab

Diskutiere BitDefender E-Threat-Report: Adware-Applikationen laufen PDF-Exploits und Java-Trojanern den Rang ab im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Vier neue Bedrohungen in den deutschen Viren-Top 10 im November Holzwickede, 08. Dezember 2010 – Cyberkriminelle kennen keine Zeit für Besinnliches. Vielmehr verteilen sie in ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. BitDefender E-Threat-Report: Adware-Applikationen laufen PDF-Exploits und Java-Trojanern den Rang ab #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard BitDefender E-Threat-Report: Adware-Applikationen laufen PDF-Exploits und Java-Trojanern den Rang ab

    Vier neue Bedrohungen in den deutschen Viren-Top 10 im November

    Holzwickede, 08. Dezember 2010 – Cyberkriminelle kennen keine Zeit für Besinnliches. Vielmehr verteilen sie in der Vorweihnachtszeit ihre eigenen, speziellen „Geschenke“ – über die sich jedoch niemand wirklich freuen wird. Die derzeit gefährlichsten digitalen Bescherungen für Deutschland hat Virenschutz-Experte BitDefender (Antivirus und Internet Security Software - BitDefender Virenschutz) in seinem E-Threat-Report ermittelt. Dabei weist die vorweihnachtliche Top 10 gleich vier Neueinsteiger auf. Drei dieser „Newcomer“, u.a. der Spitzenreiter, sind Adware-Applikationen, die damit die noch im Oktober vorherrschenden PDF-Exploits und Java-Trojaner auf die hinteren Plätze verwiesen haben. Nach wie vor in Festtagsstimmung sind auch die Autorun-Infektoren.

    An der Spitze der BitDefender Top 10 hat sich die Adware-Applikation Adware.Yabector.B mit einer Infektionsrate von 9,79 % platziert. Sobald der User den E-Threat heruntergeladen hat, installiert dieser das Icon eines bekannten Online-Shops auf dem Desktop. Auf diese Weise manipuliert der Schädling den Internetzugriff: Startet der Nutzer seinen Browser oder klickt das Desktopsymbol an, wird er zwar zum gewünschten Shop weitergeleitet; Adware.Yabector.B arbeitet dabei jedoch im Hintergrund, um Informationen zum Kaufverhalten und weitere sensible Daten des Nutzers abzugreifen. Eine Variante des Erstplatzierten namens Dropped:Adware.Yabector.B belegt Rang 3 (7,32 %). Als drittes Mitglied der „Adware-Familie“ ist Gen:Variant.Adware.HotBar auf Position 6 (3,33 %) vertreten. Diese verseuchte Applikation öffnet Werbung in Pop-ups oder neuen Browserfenstern auf der rechten Seite des Bildschirms.

    Exploit.PDF-JS.Gen, ein PDF-Exploit, stand im Oktober noch an erster Stelle, jetzt ist er auf Platz 2 abgestiegen (8,36 %). Seine „Geschwister“ Exploit.PDF-Payload.Gen und Java.Trojan.Exploit.Bytverify.I sind knapp dahinter auf den Positionen 4 (4,03 %) und 5 (3,42 %) gerankt. Diese Schädlinge nutzen Schwachstellen in der Java Script-Engine des Adobe® PDF Reader® aus und dringen auf diese Weise in das System ein, um es mit Malware zu verseuchen.

    An siebter Stelle folgt Win32.Worm.Downadup.Gen (2,93 %), besser bekannt als „Conficker“. Das Gefährdungspotenzial durch „Conficker“ ist ungebrochen, denn vor mehr als zwei Jahren begann der Wurm, Rechner anzugreifen. Seitdem positioniert sich dieser Schädling Monat für Monat in den BitDefender E-Threat-Reports. Mit Worm.Autorun.VHG bzw. Trojan.AutorunINF.Gen belegen zwei weitere „Stammgäste“ der E-Threat-Top 10 die Plätze 8 (2,74 %) und 10 (1,71 %): Beide verbreiten sich über Wechseldatenträger und streuen Malware auf dem kompromittierten System.

    Der Neueinsteiger Java.Trojan.Downloader.OpenConnection.AI platziert sich auf Rang 9 (2,03 %). Bei diesem Threat handelt es sich um ein verseuchtes Java-Applet, das Dateien herunterlädt und ausführt. Mit Hilfe des CVE-2010-0840-Exploits umgeht die Applikation die Java Sandbox.

    Weitere Informationen unter Antivirus und Internet Security Software - BitDefender Virenschutz.

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

BitDefender E-Threat-Report: Adware-Applikationen laufen PDF-Exploits und Java-Trojanern den Rang ab

Ähnliche Themen zu BitDefender E-Threat-Report: Adware-Applikationen laufen PDF-Exploits und Java-Trojanern den Rang ab


  1. BitDefender E-Threat-Report - weiterhin große Sicherheitsrisiken bei PDFs und Java-Anwendungen: Drei Neueinsteiger in den Bedrohungs-Top 10 im Oktober Holzwickede, 11. November 2010 – In seinem monatlichen E-Threat-Report hat Antivirus-Experte BitDefender (Antivirus...



  2. BitDefender - E PDF-Exploits sind die aktuell gefährlichsten Schädlinge: Quartals-Top 10 der digitalen Bedrohungen für deutsche User Holzwickede, 01. Oktober 2010 – Der Virenschutzexperte BitDefender (www.bitdefender.de) hat seine...



  3. BitDefender E-Threat-Report im Juli: PDF-Exploits bedrohen deutsche PC-User: Die aktuellen Top 10 der digitalen Schädlinge in Deutschland Holzwickede, 16. August 2010 – Jeden Monat analysiert Virenschutz-Experte BitDefender...



  4. Drei PDF-Exploits in den BitDefender-Top 10 im April: AutorunINF.Gen mit großem Vorsprung gefährlichster E-Threat des Monats – Neuer Fake-Trojaner steigt auf Platz 3 ein Holzwickede, 06. Mai 2010 – Das Feld der weltweit...



  5. 50 Prozent mehr Spam und Phishing in Social Networks durch Gaming-Applikationen: BitDefender Fallstudie: Detaillierte Profile, Shared Groups und vernetzte Bekanntenkreise erhöhen die Akzeptanz von Fake Accounts in Social Networks Holzwickede, 6. April...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

exploit.pdf-js.gm (engine a) los werden

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.