BitDefender-Experiment: Ausspionierte Social Network-Accounts ermöglichen Zugriff auf E-Mail-Postfächer

Diskutiere BitDefender-Experiment: Ausspionierte Social Network-Accounts ermöglichen Zugriff auf E-Mail-Postfächer im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; 75 % der Social Media-User nutzen gleiches Passwort für E-Mail-Account Holzwickede, 4. August 2010 – Viele Nutzer beliebter Social-Media-Plattformen gehen fahrlässig mit der Verwendung ihrer ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. BitDefender-Experiment: Ausspionierte Social Network-Accounts ermöglichen Zugriff auf E-Mail-Postfächer #1
    Newsposter Avatar von News-Admin

    Standard BitDefender-Experiment: Ausspionierte Social Network-Accounts ermöglichen Zugriff auf E-Mail-Postfächer

    75 % der Social Media-User nutzen gleiches Passwort für E-Mail-Account

    Holzwickede, 4. August 2010 – Viele Nutzer beliebter Social-Media-Plattformen gehen fahrlässig mit der Verwendung ihrer Zugangsdaten um. Zu diesem Ergebnis gelangt Virenschutz-Experte BitDefender (www.bitdefender.de) nach Abschluss eines einwöchigen Experiments. Demnach verwenden 75 % der zufällig ausgewählten User das gleiche Passwort, mit dem sie auch ihren E-Mail-Account schützen: ein Fehler, auf den Datendiebe nur warten.

    Der Schutz privater Daten ist bei vielen Internetnutzern immer noch zweitrangig. Innerhalb einer Woche gelangte BitDefender an mehr als 250.000 E-Mail-Adressen, Passwörter und Benutzernamen – und das auf sehr einfache Weise via Online-Recherche in Suchmaschinen, in Blog-Postings, auf Torrent-Webseiten etc. Eine stichprobenartige Überprüfung dieser Liste zeigte zudem, dass 87 % der ungeschützten Konten immer noch gültig sind und mit den entsprechenden Anmeldeinformationen ausspioniert werden können.

    Internet Security für viele User zweitrangig
    „Es ist beängstigend, dass wir mit nur wenigen Einträgen und Klicks in Suchmaschinen und anderen Web-Plattformen eine solche Menge an sensitiven Daten finden konnten“, kommentiert Sabina Datcu, BitDefender E-Threat Analyst und Autor des Experiments. „Auf Grund der alarmierenden Ergebnisse dieses Versuches sollten sich User bewusst werden, dass die sichere Verwendung eines Passworts, einer E-Mail-Adresse oder eines Social Network Account genauso wichtig ist wie ein Türschloss im eigenen Haus."

    Die Folgen dieser Sicherheitslücken können verheerend sein und reichen vom Datendiebstahl über E-Mail-Account-Hacking bis hin zu gezielten Spamattacken inklusive hochgefährlicher Malware-Verbreitung.

    „Die Szenarien sind vielseitig“, ergänzt Datcu. „Man stelle sich vor, jemand verwendet den eigenen Social Media Account, um pornografisches Material zu veröffentlichen. Oder jemand hackt einen E-Mail Account und nutzt die Identität des jeweiligen Users zum Versenden von E-Mails oder zum Ausspionieren privater Daten. All das und mehr ist möglich und passiert mittlerweile minütlich auf der ganzen Welt.“

    BitDefender versichert, dass keine privaten Informationen und Nutzerdaten, die im Laufe des Experiments gesammelt wurden, gegen den Willen der betreffenden Personen gespeichert oder zur weiteren Verwendung genutzt wurden.

    Mehr Informationen über das Experiment auf www.malwarecity.com. Weitere Informationen zu BitDefender und Antivirenprogrammen des Herstellers unter: www.bitdefender.de.

  2. Standard

    Hallo News-Admin,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

BitDefender-Experiment: Ausspionierte Social Network-Accounts ermöglichen Zugriff auf E-Mail-Postfächer

Ähnliche Themen zu BitDefender-Experiment: Ausspionierte Social Network-Accounts ermöglichen Zugriff auf E-Mail-Postfächer


  1. BitDefender Security for Mail Servers überzeugt im Linux-Vergleichstest: E-Mail-Sicherheitslösung erhält Gold Award von Virus Bulletin Holzwickede, 18. Mai 2010 – Zum siebten Mal in Folge hat die Fachzeitschrift Virus Bulletin (VB) die...



  2. Das Eulemberg-Experiment - Neues Adventure: Das Adventure-Genre ist nach wie vor eine echte Nischenerscheinung. Nur wenige Titel erscheinen jedes Jahr und echte Blockbuster waren schon lange nicht mehr dabei. Das zu...



  3. Mainboard-Hersteller - welche ermöglichen RMA?: Hi, da ich es eigentlich immer am schönsten finde wenn man defekte Hardware immer gleich zum Hersteller schicken kann möchte ich mein nächstes Mainboard auf jeden Fall von...



  4. Mehrere eMail-Postfächer in Outlook einrichten: Hallo, ich würde gerne wissen, ob man mit Outlook mehrere eMail-Konten bei einem Anbieter z.B. freenet.de nutzen kann. Dank im Voraus


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.