BitDefender Facebook-Analyse - 25 % aller safego-User haben Malware-verbreitenden „Freund“

Diskutiere BitDefender Facebook-Analyse - 25 % aller safego-User haben Malware-verbreitenden „Freund“ im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Vollversion von Scan-Tool safego steht ab sofort zum Download bereit Holzwickede, 28. Juni 2011 – Mit der Freeware safego hat Internet-Security-Experte BitDefender ( Antivirus und ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. BitDefender Facebook-Analyse - 25 % aller safego-User haben Malware-verbreitenden „Freund“ #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard BitDefender Facebook-Analyse - 25 % aller safego-User haben Malware-verbreitenden „Freund“

    Vollversion von Scan-Tool safego steht ab sofort zum Download bereit

    Holzwickede, 28. Juni 2011 – Mit der Freeware safego hat Internet-Security-Experte BitDefender (Antivirus und Internet Security für optimalen Virenschutz | Bitdefender) Facebook-Usern ein wichtiges Analyse-Tool an die Hand gegeben. Mehr als 15.000 Nutzer setzen die Applikation bereits ein, um sich vor möglichen Gefahren auf ihrem Account zu schützen. Neuestes Ergebnis einer safego-Analyse: 25 % aller User kennen jemanden, der Nachrichten mit Malware-infiziertem Inhalt versendet. Die neue Vollversion von safego steht ab sofort unter BitDefender safego auf Facebook | Facebook zum Download bereit.

    Bei dem verseuchten Content handelte es sich entweder um Links zu kompromittierenden Webseiten oder zu Verweisen auf Applikationen, die Viren o.Ä. enthielten. Facebook-Nutzer, die derartigem Inhalt folgten, infizierten ihre Rechner im schlimmsten Fall mit raffinierter Spyware oder Spam-Mails verursachender Malware.

    Im Vergleich dazu verbreiteten nur 0,7 % der safego-User unbewusst selbst bösartigen Content an ihre Freunde. Catalin Cosoi, Head of Online Threats Lab bei BitDefender, erläutert: „Diese 0,7 % zeigen, wie wichtig eine Sicherheits-App für Facebook-User ist und wie effektiv sie arbeitet. Die Auswertungen von safego unterstreichen, dass viele soziale Netzwerker unbewusst Malware verbreiten, in dem Glauben, lustige oder informative Nachrichten, Apps oder Links zu posten. Safego schützt dabei nicht nur den Anwender selbst, sondern auch dessen Kontakte beziehungsweise Freunde.“

    Erst kürzlich fand safego heraus, dass jeder fünfte Facebook-User durch „Newsfeeds“, die ihn über die Aktivitäten seiner Freunde auf dem Laufenden halten, der Gefahr von verseuchten Nachrichten ausgesetzt ist. Klickt der Nutzer eine solche Benachrichtigung an, verbreitet sich der Schadcode auf seinem Profil sowie automatisch auf den Accounts seiner Facebook-Freunde.

    Neue Vollversion bald auch in Deutsch

    Die Vollversion von safego steht ab sofort unter BitDefender safego auf Facebook | Facebook zur Verfügung. Diese enthält neue Features wie u.a.:

    einen 24/7-Scan von Newsfeeds oder potenziell gefährlichem Content

    das „Friend-o-Meter“ zum Aufbau eines hochsicheren Kontaktnetzwerks

    Quickscan, basierend auf dem bekannten BitDefender-Tool zur Express-Überprüfung innerhalb von 60 Sekunden

    Ab kommender Woche wird die App auch als deutsche Version erhältlich sein. „Aufgrund der starken Resonanz unserer deutschen User arbeiten wir mit Hochdruck an der schnellen Veröffentlichung der deutschsprachigen Version“, erklärt Cosoi diesbezüglich.

    Weitere Informationen unter Antivirus und Internet Security für optimalen Virenschutz | Bitdefender.

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

BitDefender Facebook-Analyse - 25 % aller safego-User haben Malware-verbreitenden „Freund“

Ähnliche Themen zu BitDefender Facebook-Analyse - 25 % aller safego-User haben Malware-verbreitenden „Freund“


  1. BitDefender - Scam-Angriffe in Facebook zum Thema „Tod von Bin Laden“ gefährden die User: Holzwickede, 05. Mai 2011 – Wie der Anti-Malware-Experte BitDefender (Antivirus und Internet Security Software - BitDefender Virenschutz) aktuell berichtet, machen sich...



  2. BitDefender - Warnung vor Malware-Flut mit Bezug auf bin Laden-Tod: Holzwickede, 03. Mai 2011 – Kaum ist Osama bin Laden, Kopf der Terrororganisation Al-Kaida und Drahtzieher der Anschläge vom 11. September, tot, springen Internetkriminelle...



  3. BitDefender startet Facebook-Kampagne „Genieß’ die Fahrt“: Globales Projekt zum Schutz von Social-Network-Usern – Laptops, Smartphones und ein BMW der 3er-Reihe zu gewinnen Holzwickede, 24. Februar 2011 – Internet-Security-Experte...



  4. BitDefender-Analyse deckt erhöhtes Bedrohungsrisiko für Facebook-User auf: Scan-Tool safego identifiziert Malware in 20 Prozent aller News-Feeds Holzwickede, 24. November 2010 – Jeder fünfte Facebook-Nutzer ist ein Opfer von Malware-Angriffen. Zu...



  5. BitDefender warnt: Malware Spam-Wellen bedrohen Facebook- und MySpace-User: E-Mail-Anhang schleust Trojaner ein Holzwickede, 15. April 2010 – Aktuell warnt der Virenschutzexperte BitDefender (Antivirus und Internet Security Software - BitDefender...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.