BitDefender gibt Tipps zum sicheren Online-Shopping via Smartphone, Facebook & Co.

Diskutiere BitDefender gibt Tipps zum sicheren Online-Shopping via Smartphone, Facebook & Co. im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Wie Kunden böse Überraschungen beim Weihnachtseinkauf vermeiden Holzwickede, 02. Dezember 2010 – Das Weihnachtsgeschäft boomt – vor allem im Internet. Der Heim- oder Bürocomputer hat ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. BitDefender gibt Tipps zum sicheren Online-Shopping via Smartphone, Facebook & Co. #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard BitDefender gibt Tipps zum sicheren Online-Shopping via Smartphone, Facebook & Co.

    Wie Kunden böse Überraschungen beim Weihnachtseinkauf vermeiden

    Holzwickede, 02. Dezember 2010 – Das Weihnachtsgeschäft boomt – vor allem im Internet. Der Heim- oder Bürocomputer hat für den Einkaufsbummel im Web jedoch scheinbar an Bedeutung verloren. Denn laut der Mobile Marketing Association nutzen 59 Prozent der Verbraucher vermehrt mobile Endgeräte für ihren Weihnachtseinkauf bzw. für die Suche nach einem geeigneten Geschenk. Doch gerade Handy & Co. sind beliebte Angriffsziele unter Hackern und Cyberkriminellen. Damit die Käufer keine böse Überraschung erleben, sollten sie entsprechende Vorsichtsmaßnahmen beachten. Virenschutz-Experte BitDefender (Antivirus und Internet Security Software - BitDefender Virenschutz) gibt wichtige Hinweise für ein sicheres Shoppen im World Wide Web.

    Laut einer weiteren aktuellen Studie von Stamps.com planen 54 Prozent der Einzelhändler, in diesem Jahr auch soziale Netzwerke zu nutzen, um die Verbraucher zu erreichen. Gerade weil der Weihnachtseinkauf via mobile Geräte und Social Media-Webseiten so „in“ zu sein scheint, sollten Verbraucher wissen, wie sie sich vor Betrügereien der Internetkriminellen schützen können. Sicherheitsexperte BitDefender hat nachfolgend die wichtigsten Tipps zusammengefasst:

    - Vorsicht bei zu kleinen Displays:

    Der kleine Bildschirm auf mobilen Endgeräten erschwert häufig die Sicht auf eine vollständige URL. Auch wenn ein Link mit einem legitimen Shop-Namen beginnt, kann letztlich eine schädliche Webseite dahinterstecken.

    - Nachrichten unbekannter Absender ignorieren


    User sollten keinen Links folgen, die sie über eine Kurznachricht etc. eines unbekannten Absenders auf Social Media-Webseiten erhalten.

    - Niemals private Informationen preisgeben


    Private Informationen wie Konto- oder Kreditkartennummern sollten privat bleiben und nicht an unbekannte Dritte weitergegeben werden. Insgesamt sollten Nutzer von Social Media-Plattformen strenge Privatsphäre-Einstellungen auswählen.

    - Keinen „Empfehlungs-Links“ folgen


    Einige soziale Netzwerke bieten eine Fülle an Geschenkvorschlägen. Mehr als 50 Prozent empfehlen ein Produkt oder eine Dienstleistung mittlerweile mittels Social Media-Webseiten. Trotzdem sollten Nutzer solche Links meiden, da viele Hacker diese Methode für ihre Zwecke ausnutzen.

    - Keine Einkäufe über öffentliches Wi-Fi

    Insbesondere von unterwegs sollten User davon absehen, persönliche Daten wie Benutzernamen, Kennwörter etc. einzugeben. Denn gerade auf offene Netze können Hacker leicht zugreifen. Grundlegend gilt es, darauf zu achten, dass die Angabe „HTTPS“ in der URL erscheint.

    - Keine Spenden an zweifelhafte Organisationen

    Cyberkriminelle fälschen immer häufiger auch Webseiten von Wohltätigkeitsorganisation, um an Bankdaten oder unmittelbar an Spenden zu gelangen und diese auf ihr Konto zu überweisen. Es ist ratsam, im Vorhinein genau zu recherchieren und so sicherzustellen, dass die Spende einer renommierten Wohltätigkeitsorganisation zukommt.

    - Sicherheit geht vor

    Das Facebook Security-App safego von BitDefender schützt die Privatsphäre bei den Weihnachtsvorbereitungen und beseitigt effektiv Malware jeglicher Art. Die App durchsucht die eigene Pinnwand nach virenverseuchten Links und warnt, sobald die Privatsphäre-Einstellungen zu viele Informationen preisgeben bzw. Sicherheitslücken verursachen. Außerdem informiert BitDefender sowohl auf Twitter als auch auf Facebook über aktuelle Bedrohungen.

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

BitDefender gibt Tipps zum sicheren Online-Shopping via Smartphone, Facebook & Co.

Ähnliche Themen zu BitDefender gibt Tipps zum sicheren Online-Shopping via Smartphone, Facebook & Co.


  1. BitDefender-Analyse deckt erhöhtes Bedrohungsrisiko für Facebook-User auf: Scan-Tool safego identifiziert Malware in 20 Prozent aller News-Feeds Holzwickede, 24. November 2010 – Jeder fünfte Facebook-Nutzer ist ein Opfer von Malware-Angriffen. Zu...



  2. Im Online-Rudel ist das Leben schöner - alles Wichtige und Wissenswerte zu Facebook: Düsseldorf, 20.10.2010. Alle reden über Social Networking und insbesondere über Facebook. Doch was verbirgt sich dahinter? Was ist das Faszinierende an Facebook und was kann...



  3. BitDefender warnt vor dem "Facebook-Hacker-Kit" für jedermann: Neues Do-it-Yourself Tool ermöglicht Datendiebstahl sogar für Hacking-Neulinge Holzwickede, 18. August 2010 – Das Hacken von Benutzerkonten und der damit verbundene...



  4. BitDefender warnt: Malware Spam-Wellen bedrohen Facebook- und MySpace-User: E-Mail-Anhang schleust Trojaner ein Holzwickede, 15. April 2010 – Aktuell warnt der Virenschutzexperte BitDefender (Antivirus und Internet Security Software - BitDefender...



  5. suche lötstation (oder tipps, wos sowas preiswert gibt): tja, ich such was für halbfeine und feine arbeiten ... markenware und nicht zu schwach wär auch nicht schlecht


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.