Bitdefender Internet Security 2013: Die ganze Familie surft sicher im Netz

Diskutiere Bitdefender Internet Security 2013: Die ganze Familie surft sicher im Netz im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Neue Software-Suite erkennt gefährliche Webseiten – Kindersicherung sorgt für erhöhten Jugendschutz im Netz Holzwickede, 06. August 2012 – Komfortschutz für den Heimanwender: Antivirenexperte Bitdefender ( ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Bitdefender Internet Security 2013: Die ganze Familie surft sicher im Netz #1
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard Bitdefender Internet Security 2013: Die ganze Familie surft sicher im Netz

    Neue Software-Suite erkennt gefährliche Webseiten – Kindersicherung sorgt für erhöhten Jugendschutz im Netz

    Holzwickede, 06. August 2012 – Komfortschutz für den Heimanwender: Antivirenexperte Bitdefender (Optimale Virenschutz- & Antivirus-Software für PCs und Macs|Bitdefender) hat seine neue Sicherheits-Software Internet Security 2013 auf den Markt gebracht. Die Software-Suite enthält zahlreiche neu entwickelte Features sowie Optimierungen bereits bewährter Tools des mehrfachen Testsieger-Produkts. Unter anderem bewahren Eltern ihre Kinder mit dem verbesserten Feature Parental Control vor den Gefahren des Internets – vor allem bei der Nutzung sozialer Netzwerke. Im Vergleich zum Basisschutz Antivirus Plus 2013 beinhaltet die Internet Security auch einen speziellen Spam-Filter sowie eine bidirektionale Firewall.


    Anwender sehen sich bei ihrem E-Mail-Postfach oder ihren Social Media-Accounts mit immer raffinierteren Malware- oder Hacking-Angriffen konfrontiert. Eine fälschlicherweise geöffnete Spam-Mail kann dabei das komplette System des Nutzers kompromittieren. Daher stoppt ein im Softwarepaket enthaltener Spam-Schutz alle unerwünschten Mails, bevor sie im regulären Posteingang landen. Bitdefender Internet Security 2013 arbeitet zudem mit einer bidirektionalen Firewall. Diese überprüft zum einen sämtliche Internetverbindungen des Users auf Vertrauenswürdigkeit oder Virenbefall und verhindert zum anderen jeden unbefugten Zugriff von außen – auch in WLAN-Netzwerken.


    Damit auch die jungen Nutzer gefahrenlos surfen, ist bei der Lösung Internet Security 2013 die Kindersicherung weiter verbessert worden. Sie blockiert unangemessene Inhalte und schränkt den Internet-Zugang der Kids bei Bedarf zu festgelegten Zeiten ein. Zudem ermöglicht das Feature den Eltern, die Online-Aktivitäten ihrer Kinder nachzuverfolgen, um ihre Sprösslinge auf eventuelle Gefahren aufmerksam machen zu können.


    Neue Features optimieren den Rundum-Schutz

    Neben den verbesserten Features wartet die Internet Security 2013 Suite auch mit einigen Neuerungen auf. Das Feature „Safepay“ beispielsweise hilft dem Benutzer, seine Bankgeschäfte im Internet automatisch über einen eigenen, sicheren Browser abzuwickeln. Hacker haben somit keine Chance, an die Kontodaten oder PINs zu gelangen. Ein weiterer, neuer Bestandteil des Softwarepakets ist das Sicherheits-Widget. Mit dieser Erweiterung können Internetuser sämtliche Dateien direkt von ihrem Desktop aus nach Viren durchsuchen.

    Um den Computer zusätzlich vor externen Gefahren zu schützen, hat Bitdefender den USB-Immunizer zum Security-Paket hinzugefügt. Diese Anwendung „immunisiert“ das System – wie der Name bereits erahnen lässt – gegenüber mobilen Datenträgern, sobald diese angeschlossen werden. Dies ist wichtig, da sich insbesondere auf USB-Speichermedien häufig Malware befindet, die den PC gefährden kann. Darüber hinaus haben Nutzer mittels MyBitdefender-Dashboard jederzeit Einblick auf Informationen über den Status und die Lizenzen der Software und Services. Diese Übersichtsplattform lässt sich mit jedem Internet-fähigen Gerät aufrufen.


    Bitdefender Internet Security 2013 ist kompatibel mit Microsoft Windows XP SP3 (32-Bit), Windows Vista (SP2), Windows 7 (SP1) und auch Windows 8.


    Die Features von Bitdefender Internet Security 2013 im Überblick:

    - erweiterter Viren-, Spyware- und Phishing-Schutz
    - optimierter Bitdefender-Autopilot
    - neu: Bitdefender Safepay
    - neu: USB-Immunizer
    - Suchberater mit Link-Filter
    - Schutz in sozialen Netzwerken
    - verbesserte Kindersicherung
    - Spam-Schutz
    - bidirektionale Firewall

    Weitere Informationen zu Bitdefender Internet Security 2013 unter www.bitdefender.de/solutions/internet-security.html.



  2. Standard

    Hallo POINTman,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Bitdefender Internet Security 2013: Die ganze Familie surft sicher im Netz

Ähnliche Themen zu Bitdefender Internet Security 2013: Die ganze Familie surft sicher im Netz


  1. AV-Test zeichnet Bitdefender Internet Security 2011 als “Best Performing Product Q2“ aus: Erneut Top-Ergebnis im Vergleichstest mit 21 Sicherheitslösungen Holzwickede, 05. August 2011 – Das unabhängige Institut AV-Test hat die Sicherheitssoftware Internet...



  2. Total Security 2012 von Bitdefender - per Autopilot sicher durchs Web und durch soziale Netzwerke: Auf leisen Sohlen aktiv: Next Generation-Antivirus-Technologie bietet vollständigen Schutz vor digitalen Bedrohungen Holzwickede, 28. Juli 2011 – Der...



  3. BitDefender Internet Security 2011 für 100-prozentige Virenerkennung ausgezeichnet: Vierte Quartalsüberprüfung im unabhängigen Langzeittest: Antiviren-Software in puncto Malware-Schutz weiter verbessert Holzwickede, 03. Februar 2011 – Die...



  4. BitDefender Internet Security 2011 bietet die industrieweit beste Desinfizierungsrate: Unabhängiger Langzeittest zertifiziert Sicherheitssoftware auf Grund von sehr guter Malware-Erkennung und -Entfernung Holzwickede, 10. Dezember 2010 – AV-Test.org,...



  5. Bitdefender Internet Security 2008 - NIE mehr: Hallo allerseits. Ich möchte hier meine Erfahrungen mit diesem Security Paket mitteilen. Nachdem OO-Defrag in Verbindung mit ZoneAlarm free die Arbeit verweigerte, hatte...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.