BitDefender prognostiziert Spam-Flut während der Sommermonate

Diskutiere BitDefender prognostiziert Spam-Flut während der Sommermonate im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Voice Phishing und Malware-Fallen bedrohen Festivalgänger, Urlauber und Sportfans Holzwickede, 20. Juni 2011 – Günstige Urlaubsreise, Konzertkarten zum halben Preis oder Top-Tickets für die Frauenfußball-WM ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. BitDefender prognostiziert Spam-Flut während der Sommermonate #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard BitDefender prognostiziert Spam-Flut während der Sommermonate

    Voice Phishing und Malware-Fallen bedrohen Festivalgänger, Urlauber und Sportfans

    Holzwickede, 20. Juni 2011 – Günstige Urlaubsreise, Konzertkarten zum halben Preis oder Top-Tickets für die Frauenfußball-WM –Schnäppchenjäger haben in der kommenden Sommerzeit Hochkonjunktur. Eine Tatsache, die auch Cybergangster längst erkannt haben. Anti-Malware-Experte BitDefender (www.bitdefender.de) warnt User daher aktuell vor zunehmenden Spam-Angriffen, die derartige Lockangebote anpreisen, zum Teil auch über gefakte Websites, die gefährliche Malware enthalten. Zudem versuchen Internetkriminelle über Voice Phishing („Vishing“) an private Informationen zu gelangen.

    Bei Vishing handelt es sich um eine Abwandlung des Phishings per E-Mail. Statt sich beispielsweise als Mitarbeiter einer Bank auszugeben und schriftlich um sensible Daten zu bitten, lösen die Datendiebe automatisierte Anrufe aus, die den Angerufenen nach Bankinformationen, Passwörtern o.Ä. fragen. In der kommenden Urlaubszeit geben sich die Kriminellen z.B. als Reisebüroangestellte aus, die telefonisch ihren Köder auswerfen. Bekannt ist beispielsweise ein Fall, bei dem angeblich ein Trip nach Disneyland Paris als erster Preis ausgelobt wurde. Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, soll der Angerufene zusätzlich ein Online-Formular ausfüllen – womit er, statt einen Kurzurlaub zu gewinnen, persönliche Daten verliert.

    Verseuchte Ferien
    User sollten sich besonders vor Nachrichten mit einem Betreff wie „Plan a vacation into sunny Virginia Beach“, „69 Euro x settimana in Turchia, Spagna, Sardegna, Sicilia!“ „Confirm your ticket“ oder „Order payment verification“ in Acht nehmen.

    Erhält der Nutzer eine derartige Mail, ist er gleich mehrfachen Bedrohungen ausgesetzt. Zum einen infizieren verseuchte E-Mail-Anhänge das System mit Würmern und Trojanern. Zum anderen sind in der Nachricht Hyperlinks angegeben, die den User zu bösartigen Webseiten weiterleiten, über die Internetkriminelle versuchen, Bankdaten abzugreifen.

    Damit die User den Sommer ungestört genießen können, rät Catalin Cosoi, Head of BitDefender Online Threats Lab, zu folgenden Maßnahmen:

    - Nur seriöse Websites besuchen, die bereits bekannt sind.
    - Speziell für Seiten zur Kartenreservierung bietet es sich an, den Ruf der jeweiligen Onlinepräsenz zu recherchieren und Meinungen von Käufern dazu einzuholen.
    - Bei Konzertveranstaltungen empfiehlt es sich zudem, den Kundenservice anzurufen und sich beispielsweise nach Veranstaltungsort oder Sitzplatzdetails zu erkundigen, um die Seriosität zu überprüfen.
    - Nutzer sollten ihre Rechner mit aktueller Internet Security-Software ausrüsten und sich über gegenwärtige PC-Bedrohungen informieren.

    „Zusätzlich zu den üblichen Mail-Attacken, die in neuer Gestalt wieder auftauchen, erwarten wir in diesem Sommer auch völlig neue Köder-Strategien der Spammer. Der Aufbau eines Urlaubs-Spams ist simpel: einige Bilder einer tropischen Insel, günstige Preise, ein populärer Ferienort – und die Falle ist gestellt“, erklärt Cosoi weiter. „Andere User fallen auf verseuchte Ticket-Websites herein, die den echten Seiten täuschend ähnlich sehen. Innerhalb der vergangenen zwei Jahre haben zahlreiche PC-Nutzer enorme Geldsummen verloren, weil sie auf günstige Tickets, Hotelgutscheine oder einen versprochenen Luxusurlaub hofften.“

    Einen Rundum-Schutz vor bekannter Malware und Zero-Day-Attacken bieten die 2011er Versionen der BitDefender-Security-Software. Eine Übersicht aller Funktionen steht unter www.bitdefender.de/solutions/ bereit. Außerdem informiert der Sicherheitsspezialist täglich auf Twitter über die neuesten Gefahren.

    Weitere Informationen unter www.bitdefender.de.

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

BitDefender prognostiziert Spam-Flut während der Sommermonate

Ähnliche Themen zu BitDefender prognostiziert Spam-Flut während der Sommermonate


  1. BitDefender - Aktuelle Spam-Welle meldet Tod des rumänischen Präsidenten: Cyberkriminelle nutzen wieder vermehrt Nachrichten über Prominente – Neuer Trojaner spioniert Rechnerdaten aus Holzwickede, 01. Juni 2011 – Die Methode, Spam als aktuelle...



  2. BitDefender - Warnung vor Malware-Flut mit Bezug auf bin Laden-Tod: Holzwickede, 03. Mai 2011 – Kaum ist Osama bin Laden, Kopf der Terrororganisation Al-Kaida und Drahtzieher der Anschläge vom 11. September, tot, springen Internetkriminelle...



  3. BitDefender-Studie identifiziert Malware- und Spam-Trends im ersten Halbjahr 2010: Hauptangriffsziel für Phishing: Web 2.0-Plattformen – Prognosen für zweite Jahreshälfte Holzwickede, 21. Juli 2010 – Ein erhöhtes Aufkommen an Würmern bedrohte in der...



  4. Spam Flut droht den eMail Verkehr zu ersticken: Einen Mail - Verkehrsinfarkt erlebte die TU Braunschweig letzte Woche http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/logos/fullmail.gif' align='right' border='0'>Es scheint so...



  5. Spam-Flut außer Kontrolle: Wie man den Kampf gewinnt: Aufgrund des immensen Aufkommens sind Spam-Mails inzwischen weit mehr als nur ein kleines Ärgernis. Wie Anwender und Webmaster Spam vermeiden, verhindern und...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

tu braunschweig bitdefender

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.