Böse Trojaner-Attacke auf Angry Birds

Diskutiere Böse Trojaner-Attacke auf Angry Birds im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Bitdefender rät Online-Shoppern zu erhöhter Aufmerksamkeit Holzwickede, 20. September 2011 – Angry Birds zählt derzeit zu den erfolgreichsten (Mobile-)Games weltweit. Nach eigenen Angaben registrierten die ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Böse Trojaner-Attacke auf Angry Birds #1
    Newsposter Avatar von News-Admin

    Standard Böse Trojaner-Attacke auf Angry Birds

    Bitdefender rät Online-Shoppern zu erhöhter Aufmerksamkeit

    Holzwickede, 20. September 2011 – Angry Birds zählt derzeit zu den erfolgreichsten (Mobile-)Games weltweit. Nach eigenen Angaben registrierten die Hersteller zeitweise bis zu 1 Million Downloads am Tag; insgesamt wurde das Spiel bereits mehr als 200 Millionen Mal heruntergeladen. Doch wie bei so vielen Erfolgsstorys aus dem World Wide Web, versuchen aktuell auch Cyber-Gangster ihren Profit aus Angry Birds zu schlagen. So entdeckte Virenschutz-Experte Bitdefender (Antivirus und Internet Security für optimalen Virenschutz | Bitdefender) vor kurzem den digitalen Schädling Trojan.Generic.KD.337850 in einem Online-Shop, der Angry Birds-Fanartikel verkauft.

    Ursprünglich wurde Angry Birds nur als App-Game für Apple iOS-User von Touchscreen-Smartphones entwickelt. In dem Spiel geht es darum, mit Hilfe einer Vogel-Schleuder verschiedenfarbige Schweine zu treffen, die sich in diversen Gebäuden verschanzt haben. Mittlerweile sind die „bösen Vögel“ auch für PCs und Spielkonsolen erhältlich.

    Die entsprechende Website mit Angry Birds-Fanartikeln wurde gezielt von Hackern mit Malware verseucht – allerdings aufgrund der schnellen Reaktion der Administratoren des Shops mit wenig Erfolg. Die Seite wurde schnell wieder gesäubert, sodass bislang kein User seinen Rechner nachweislich mit dem E-Threat infiziert hat.

    „Auch wenn die Gefahr für den besagten Web-Shop akut nicht mehr besteht, zeigt dieser Angriff, dass Online-Shopper sehr aufmerksam sein sollten und ihre Rechner mit einer guten Sicherheitssoftware, die in Echtzeit die besuchten Internetseiten auf Malware-Infizierungen hin überprüft, schützen“, rät Catalin Cosoi, Head of Online-Threats bei Bitdefender.

    Weitere Informationen unter Antivirus und Internet Security für optimalen Virenschutz | Bitdefender.

  2. Standard

    Hallo News-Admin,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Böse Trojaner-Attacke auf Angry Birds

Ähnliche Themen zu Böse Trojaner-Attacke auf Angry Birds


  1. Trojaner statt iTunes-Update: BitDefender entdeckt Attacke durch die "Hintertür": Erste Cyber-Angriffe auf iPad-Nutzer Holzwickede, 29. April 2010 – Kaum hat Apple sein neues iPad auf den Markt gebracht, versuchen Malware-Autoren bereits, auf der Welle...



  2. Habe mal eine Frage??? (bitte nicht böse sein): Hallo, ich wüsste gerne mal den Unterschied zwischen NF7-S2 und dem NF7-S Ver. 2.0. ich wollte mich schon auf der seite von abit schlau machen aber irgendwie sehe ich kein...



  3. BÖSE TATEN.....: Hi, kann man HIER BEGEHEN..... MfG Fetter IT



  4. ASUS A7A 266-E mag keine "B" T-Birds??: ..Moin ! ..ich hab da ein echt komisches Problem mit dem o.a. Board: ..bisher lief auf dem Teil ein 1000Mhz T-Bird "C" (133er FSB) ..nun habe ich eben nen 1200er...



  5. Böse, böse.........: Liebe Mama, lieber Papa, Ich habe vor 3 Monaten die Universitaet begonnen und weiss, dass wir wenig Kontakt hatten. Darum will ich euch jetzt alles erzaehlen, was bisher...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.