Boykott gegen Call of Duty 2 geplant

Diskutiere Boykott gegen Call of Duty 2 geplant im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <div align="center"><img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/gamesection/Logo_cod2.jpg" align="middle" border="0" /></div> Wie unter anderen TheInquirer berichtet, droht die Call of Duty Spielergemeinde dem Publisher Activision und Entwickler Infinity Ward mit ...



 
  1. Boykott gegen Call of Duty 2 geplant #1
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard Boykott gegen Call of Duty 2 geplant

    <div align="center"><img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/gamesection/Logo_cod2.jpg" align="middle" border="0" /></div>
    Wie unter anderen TheInquirer berichtet, droht die Call of Duty Spielergemeinde dem Publisher Activision und Entwickler Infinity Ward mit einem Boykott: Sollten bis zum 17. Dezember einige Fragen aus der Community nicht beantwortet werden, sollen alle privaten Call of Duty United Offensive und Call of Duty 2 Server für 24 Stunden abgeschaltet werden. Denn laut Aussagen der Spieler erhalten sie drei Wochen nach dem Release von Call of Duty 2 weder Unterstützung noch Antworten auf Fragen bezüglich Patches & Support. Hauptsächlich geht es auch um die Integration eines Anti-Cheat Tools, welches schon im ersten Teil des WW2-Shooters nicht enthalten war und was auch im zweiten Teil für Unmut bei den ehrlichen Spielern sorgt.

  2. Standard

    Hallo Christoph,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Boykott gegen Call of Duty 2 geplant #2
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Jaaaa genau, und die Comunity soll gleich auch BF2 boykottieren. Ich finde den Umgang mit den Spielern eine Sauerei und empfinde das nur als Gesch&#228;ftemacherei! *grummel*

  4. Boykott gegen Call of Duty 2 geplant #3
    Hardware - Kenner Avatar von Lucky

    Mein System
    Lucky's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP M 2800+ @2,5Ghz real
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT @200Mhz
    Festplatte:
    910GB (1*500GB Samsung S-AtaII, 1*250GB Maxtor Sata, 1*160GB Maxtor ATA)
    Grafikkarte:
    Gainward 6800LE mit 16p/6v
    Soundkarte:
    Onboard Soundstorm Chip
    Monitor:
    Dell 21" + NEC 22"@1600*1200 mit 85hz
    Gehäuse:
    Big-Blacktower mit Soundmod (*alles verändert hab*)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500Watt
    3D Mark 2005:
    4000
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    CD-Brenner 52x, NEC 16x DL-DVD Brenner

    Standard

    genau richtig. spiele kosten ein schweine Geld. Wenn ich mir f&#252;r das Geld ne Maus bei Logitech kaufe bekomme ich tausend mal mehr Unterst&#252;tzung und Service bei Problemen.

  5. Boykott gegen Call of Duty 2 geplant #4
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    siehe auch der patch zu bf2 !
    man kann blo&#223; hoffen das Activision das mit dem boykott auch ernst nimmt
    und darauf reagiert
    wahrscheinlicher ist, dass das ganze verpufft und alles so bleibt wie es ist
    das problem ist auch, dass cod2 ein super kracher ist

  6. Boykott gegen Call of Duty 2 geplant #5
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Bin mal gespannt wieviele "Streikbrecher" es geben wird...


Boykott gegen Call of Duty 2 geplant

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.