Bremer Polizei: "Porno"-Bilder auf PCs

Diskutiere Bremer Polizei: "Porno"-Bilder auf PCs im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Ui, wegen ner Beleidigung "Unzuverlässigkeit"! Hmm, heftig. Aber ich glaube, du musst sie nicht gleich alle, trotz Deiner Erfahrungen, verurteilen. Der Einstellungstest ist übrigens so ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 24 von 24
 
  1. Bremer Polizei: "Porno"-Bilder auf PCs #17
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Ui, wegen ner Beleidigung "Unzuverlässigkeit"! Hmm, heftig. Aber ich glaube, du musst sie nicht gleich alle, trotz Deiner Erfahrungen, verurteilen. Der Einstellungstest ist übrigens so schwer, das bei einem Diktat mit 250 Wörtern auf 10. Klasse Realschuleniveau doch tatsächlich 30% der Abiturienten die Segel streichen. Im Anschluss daran folgen Psycho-Test (3h), Sport-Test, ärztliche Untersuchung und persönl. Gespräch, auf 2 Tage verteilt. Ich denke das sollte reichen. Oder?

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bremer Polizei: "Porno"-Bilder auf PCs #18
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    lol viel zu lol... die sind doch 18 die beamten. oder etwa nich? is denen gucken untersagt?

  4. Bremer Polizei: "Porno"-Bilder auf PCs #19
    Volles Mitglied Avatar von JoeShmoe

    Standard

    Wie gesagt ich habe jetzt keine wirklichen verbesserungsvorschläge, meine aussage ist halt nur das sich da was ändern sollte und das so nicht recht ist. Es kann doch nicht angehen das nur weil der kripo heimer mich nicht abkann seinen bestimmt wohl bekannten Richter dazu verleitet wegen so einer Lapalie meine PCs zu beschlagnahmen und dann noch wie gesagt das ganze ding solange hinauszögert und dafür sorgt das meine Festplatte bis auf die Letzte ecke gescannt wird und dadurch auch bestimmt an persönliche Informationen von mir gekommen ist. Und dann musste ich noch extra nach Kiel fahren um die PCs von der Staatsanwaltschaft abzuholen. Irgendwas müssen die da machen, so geht das nicht weiter....

  5. Bremer Polizei: "Porno"-Bilder auf PCs #20
    Senior Mitglied Avatar von Digger

    Standard

    @ lolek
    nein, aber es lässt die Bremer Polizei nicht grad seriös
    erscheinen, wenn die sich im Dienst und auf
    STEUERZAHLERKOSTEN einen von der Palme wedeln ...

    @ Joe,
    was hat eigentlich dein Anwalt in der ganzen sache
    unternommen? Hat der Gepennt oder was ?

  6. Bremer Polizei: "Porno"-Bilder auf PCs #21
    Volles Mitglied Avatar von JoeShmoe

    Standard

    Der Anwalt hat mich eigendlich nur ne Menge Gekostet, hab zwar revision gegen das Richterliche Urteil eingelegt, hat aber nichts genützt: Die haben gesagt die Müssten den PC untersuchen, da ich vor gericht das Geständnis wiederrufen könnte und die mir dann nichts mehr nachweisen könnten, klingt logisch...das komische an der Sache war ja das das Verfahren nicht wegen geringfügigkeit / Mangels Öffentlichen Interesses fallen gelesen wurde und der Ankläger auf den Privaten Anklageweg viewiesen wurde. So ist das nämlich üblich.

    Das ganze hat ja immerhin nichts genützt weil meine Strafe ein verwarnung war, also praktisch nichts...viel schlimmer war das ich mir einen neuen Rechner holen musste.

    MfG

  7. Bremer Polizei: "Porno"-Bilder auf PCs #22
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo!

    Zitat Zitat von BassBoXX
    Nur hört man leider mehr von negativ Fällen, als von positiven!
    Ja aber das hört man nicht nur von Beamten, sondern genauso von normalen Arbeitnehmern. Nur bei den Beamten sind die Vorurteile eben in der Bevölkerung gefestigt. Ich war Zivi im Fahrdienst. Was meinst du, was ich mir da alles für dummes Zeug über Beamten habe anhören müssen. Jaja, die kommen um 10 ins Büro und dann wird erstmal eine Stunde Zeitung gelesen und dann Kaffee-Pause gemacht. So ein Schwachsinn! Ich habe auch mal hier im VW-Vertriebszentrum geschafft, da war das heftig. Einige der Arbeiter waren mehr mit rumlaufen und mit Kollegen quatschen beschäftigt, als mit arbeiten. Faule Leute gibt es sowohl bei den Beamten als auch bei anderen Arbeitnehmern.
    Noch ein Beispiel: Meine Mutter arbeitet in einer Arztpraxis und da kommen ständig Leute angeschissen, die sich wegen jedem Furz krankschreiben lassen wollen. Und ich kann dir sagen, das sind meistens nicht die Beamten, aber auch nicht Handwerker.

    Zitat Zitat von BassBoXX
    Aus deinem Schreibstil entnehme ich, dass du Erwachsen bist und damit keinerlei Vorstellung, wie es an unseren Schulen abgeht! Falls du selber Lehrer sein solltest, will ich dich damit nicht direkt angreifen!!!! Wir haben auch vernünftige Lehrer die aber DIE AUSNAHME bilden! So ist es und da kann mir keiner etwas anderes erzählen! An den Schulen in unserem Umkreis ist es überall gleich. Wie es woanders ist, mag ich nicht beurteilen! Es ist unfassbar, was teilweise für Leute Lehrer sind. Kein Benehmen, Unfähigkeit sich duchzusetzen, teilweise stark Geschlechtertrennend, fast immer unfreundlich (wurdest du schonmal angemacht, weil du nachgefragt hast??) Einige sind UNFÄHIG RICHTIG ZU LESEN! Und ich übertreibe nicht, es ist so. Immer wird auf uns geschimpft.
    Naja, ich bin selbst erst seit einem Jahr mit der Schule fertig. Was du erzählst, ist natürlich bitter, da kann ich deine Meinung durchaus verstehen. Bei mir an der Schule war es allerdings in etwa umgekehrt zu dem, was du erzählt hast. Die meisten Lehrer waren motiviert und freundlich. Natürlich gab es auch hier ein halbes Dutzend faule Säcke, Säufer bzw. Ar***löcher. Aber die findet man eben überall.

    Aus welchen Bundesland kommst du? Ich bin froh, dass ich in Bayern wohne, da scheint mein Eindruck der Regel zu ensprechen. Habe mich allerdings auch schonmal mit jemandem aus NRW unterhalten, der gemeint hat, dass bei ihnen massenhaft Unterricht ausfällt.

  8. Bremer Polizei: "Porno"-Bilder auf PCs #23
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von JoeShmoe
    Man sollte nicht zu kleinlich sein.....aber es gibt besonnders bei der Polizei und dem ganzen Justiz apperat meiner meinung nach viel zu viele Schwarze Schafe (lol bestimmt mehr als weisse)...ich hab schon mehrmals diese Erfahrung gemacht und muss sagen "Wenn sie deine Fresse nicht mögen versuchen sie alles um dir das leben schwehr zu machen" Das passt hier zwar nicht direkt hin aber selber haben sie alle dreck am stecken...
    Tut mir leid, dass du so schlechte Erfahrungen gemacht hast, da kann ich deinen Ärger gut verstehen.

    Hier ließt man in der Zeitung eigentlich immer nur, wie viele Gewalttäter ständig wieder frei kommen und einmal wurde ein Polizist vom Dienst suspendiert, weil er einen solchen geohrfeigt hat, nachdem dieser in pausenlos beim Verhör beleidigt hat.

    Ich kann den Mann ehrlich gesagt auch ein bisschen verstehen. Ständig trifft man da Bekannte wieder und jedesmal kommen sie vor Gericht wieder davon, weil ihre Freunde sie als Zeugen freilügen bzw. das Strafrecht teilweise viel zu mild ist. Man kommt dann eben mit 8 Sozialstunden davon und weiter geht das Rumgeschläger und die Sachbeschädigung. Es kommt nicht von ungefähr, dass man wenn man sich z.B. die Kandidatenlisten von NPD und den Republikanern (mit denen ich nichts zu tun haben möchte, nicht, dass hier ein falscher Eindruck entsteht) ansieht, dort auf viele Kriminalkommissare usw. trifft. Weil diese Parteien eben für ein härteres Strafrecht eintreten.

    Man wird einfach mit der Zeit frustriert, wenn man nichts bewirken kann.

    Jetzt noch was zur - ich nenne es mal Zielgruppenorientierte Fahndung: Punks oder Metaller mit Nieten oder Türken bzw. Russlanddeutsche mit getunten Autos sind halt einfach von vorneherein verdächtiger als normale Jugendliche. Letztere beiden sind es, die immer wieder in Schlägereinen in den Discos hier verwickelt sind, das sieht man einfach und bei den ersteren findet man eben überdurchschnittlich oft Gras.

    Ich kann mir gut vorstellen, dass in deinem Fall irgendein Anwohner dich mit deinen Kumpels mit dem Bier hat losziehen sehen bzw. gehört ;-) und hat sich dann darüber bei der Polizei beschwert. Ob ihr das jetzt wart, die randaliert haben oder nicht, ihr werdet dann natürlich verdächtigt, wenn ihr euch in der Nähe aufhaltet und wenn man dann eben erstmal bekannt ist, dann hat man seinen Ruf weg. Ich kann mir ehrlich gesagt aber nicht vorstellen, dass du da wirklich ganz unschuldig bist. Wenn man in größeren Gruppen und auch noch angetrunken unterwegs ist, dann ist man einfach eher dazu geneigt, irgendwelchen Scheiss zu machen. Auch wenn es nur einzelne in der Gruppe sind...

    Nur weil ein Richter etwas gegen dich beschließt, muss er übrigens noch lange nicht mit der Polizei unter einer Decke stecken...

  9. Bremer Polizei: "Porno"-Bilder auf PCs #24
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von BassBoXX

    Standard

    @Doc Snyder: Meine Freundin arbeitet auch seit kurzem inner Arztpraxis...:)

    Nunja einigen wir uns darauf, dass sich Beamte und normale Arbeitnehmer nichts nehmen *gg* Wollte auch auf keinen Fall das Beamtendasein an sich verurteilen. Ich habe halt nur die Vergleiche durch Lehrer und einige Polizisten. Was genau im Berufsleben abgeht, ka...
    Falls ich mich falsch und unverständlich ausgedrückt habe sry, wollte auch niemanden damit angreifen!!! Bin aber immer noch der Meinung, dass es viele "schlechte" und faule Beamte gibt, aber das is dann wohl in anderen Berufsgruppen genauso!

    Zur Schule: Wohne in NRW...ja hier fällt massenhaft Unterricht aus, weil nicht genügend Lehrer da sind. Daher auch meine Aufregung über den einen Lehrer an unserer Schule, der sich jetzt schön ein Jahr nen faulen Lenz macht! Deswegen kann ein Fach nicht merh unterrichtet werden! Für Ersatz kein Geld da! Als normaler Arbeitnehmer kann man doch sowas auch nicht machen,wenn dann dafür zb eine Sparte in einem Geschäft nicht mehr laufen würde, weil keine Arbeitskraft da is! Da würd der Chef auch sagen: Ein jahr weg?? Vergiss es! An unseren Schulen sind es einfach Zustände, wir kriegen Lehrer, die aus Altersgründen ausscheiden größtenteils nicht ersetzt, trotz der vielen arbeitslosen Lehrer<-leider kein Geld da! Super!!! Aber für Milliardenschwere Rüstungsprojekte und EU Gelder...nunja anderes Thema...Gut dass ich nur noch 3 Jahre vor mir habe....nunja falls ich danach dann auch nochn Job kriege aber jetzt wohl doch zu sehr OffTopic...

    In diesem Sinne, danke für diese gute Diskussion!

    BassBoXX


Bremer Polizei: "Porno"-Bilder auf PCs

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

polizeiporno

pornos Bilder von schulr
polizei ponor pics
matusch bremen
polizei porn pics
junior pornos bilder
polizei porn pic
polizei pon pics
www.polizei-porno.de
polizeiporno am handy
polizei porn.com
www.polizei porno.com
www.Polizei pornos.com
hardwarev porno bilder
einzel porn0 bilder
junior porno bilder

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.