Britische Händler listen Conroe-Prozessoren

Diskutiere Britische Händler listen Conroe-Prozessoren im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Zitat von sophisticated Das ist mal wieder völliger Unsinn, nach der Logik wird es nie eine neue CPU-Generation geben, weil das neue IMMER auf dem ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 48 von 80
 
  1. Britische Händler listen Conroe-Prozessoren #41
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von sophisticated
    Das ist mal wieder völliger Unsinn, nach der Logik wird es nie eine neue CPU-Generation geben, weil das neue IMMER auf dem alten basiert.
    Genauso ist es, sonst würde wohl kaum Windows oder anderen "X86er" kompatible Software auf den CPUs laufen.

    Und da es ja abwärtskompatibel sein soll, wird sich dies in Zukunft wohl nicht ändern. Es sei den AMD und Intel bauen jetzt nur noch alte Apple-CPUs
    nach, die eben die mehr X86er kompatibel sind.

    Und Fakt ist auch das Intel, was ich ja damit auch ausdrücken wollte mit dem Conroe auf eine weiterentwickelte Pentium 3 Technik setzt. Hätte Intel das nicht getan, bzw. paralell nicht weiter entwickelt gebe es heute keinen Conroe, dann würde man immernoch mit Netburst CPUs arbeiten, was aber wohl manchen AMD-Jüngern lieber wäre.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Britische Händler listen Conroe-Prozessoren #42
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Häääh? Irgendwie versteh ich nicht was du meinst bzw. worauf du hinauswillst...

    Erst amüsierst du dich darüber das ein "weiterentwickelter P3" (Was aber auch nicht wirklich stimmt, da von der P3 Architektur kaum noch was über ist) schneller ist, dann bestätigst du das es nichts neues ohne "alte" Technik geben kann,...

  4. Britische Händler listen Conroe-Prozessoren #43
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von sophisticated
    Häääh? Irgendwie versteh ich nicht was du meinst bzw. worauf du hinauswillst...

    Erst amüsierst du dich darüber das ein "weiterentwickelter P3" (Was aber auch nicht wirklich stimmt, da von der P3 Architektur kaum noch was über ist) schneller ist, dann bestätigst du das es nichts neues ohne "alte" Technik geben kann,...
    Wenn du weißt was eine x86er CPU ist, und sowohl alle AMD und Intels darauf bassieren, und auch die Software darauf optimiert ist, sollte deine 2 Frage beantwortet sein. Mit Ausnahme von dem Windows NT 4, was auch auf nicht x86er Systemen installiert werden konnte.

    Was den P3 angeht, mag davon nicht viel über sein - aber der P3 war es der neben dem Netburst entwickelten P4, für den Notebookbereich immer weiter aufgebohrt, entwickelt worden ist um Jahre später dann mit dem Conroe auf dem Desktop zu ziehen.

    Diese beiden Schienen hatte Intel zugleich fortgeführt, und mit Pentium 4 hat der Conroe nichts gemeinsam, da der P4 eine eigenständige Schiene war.

  5. Britische Händler listen Conroe-Prozessoren #44
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    schon mal jemand drüber nachgedacht einfach das sys zu kaufen, was für ihn leistungstechnisch in frage kommt und für denjenigen ausreicht ? ^^

    edit:

    im übrigen ist es fast IMMER so das man teile eines vorgängers übernimmt, die gut waren, und diese in das neue produkt integriert...

  6. Britische Händler listen Conroe-Prozessoren #45
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    ich finde eigentlich auch das der vergleich vom core2 extrem und dem fx garnich mal so heftig ist, wenn man bedenkt das schon wieder neue sachen vor der tür stehen...

  7. Britische Händler listen Conroe-Prozessoren #46
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Zitat Zitat von aviador
    ich finde eigentlich auch das der vergleich vom core2 extrem und dem fx garnich mal so heftig ist, wenn man bedenkt das schon wieder neue sachen vor der tür stehen...
    Was steht denn vor der Tür?
    Wenn du Anti-Hyperthreading meinst, wird Intel bestimmt auch eine ähnliche Lösung bringen (wenn es eine Softwarelösung ist).
    Und sonst kommen erst Anfang des Jahres die QuadCore CPUs von Intel und gegen Mitte/Ende 2007 der K8L.

    (wer räumt denn hier gerade auf )

  8. Britische Händler listen Conroe-Prozessoren #47
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Steht doch da wer hier die Putzfrau spielen muss oder könnt ihr das nicht lesen?

    Das letzte was ich gelesen habe war das der K8L Ende 07 Anfang 08 rauskommt, wer mich kennt, kann eigentlich damit rechnen das ich das nicht aushalte und evtl. auch ein Conroe-System aufbaue. Allerdings ging es oft genug schon deutlich schneller bei AMD, wenn es halt sein musste... Daher warte ich noch in Ruhe ab :)

  9. Britische Händler listen Conroe-Prozessoren #48
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ich warte schon seit mehr als 2,5 Jahren darauf mein System wechseln zu können. Jedoch gabs es bisher keinen Grund das zu tun oder weils in meinen Augen keine brauchbaren Kombinationen gab, und der Rechner bisher noch ausreichend schnell war. Der Conroe ist ein Grund für den Wechsel, den ich aber am liebsten mit einer G80 NV Graka teilen möchte. Also wird es noch ein wenig dauern, bis NV seine neuen Grafikkarten vorstellt.

    Auf den K8L könnte man warten, aber noch länger warten ?

    Des letzteren glaube ich nicht das er schneller als der Conroe sein wird, oder anders gesagt die Abstände beider CPUs vernachlässigen kann und es wohl keinen wirklichen Grund gebe nochmal zu wechseln.

    Aber es kann ja auch alles ganz anders kommen, man wird sehen - wenn es soweit ist.

    @sophisticated,

    leere mal dein Postfach !


Britische Händler listen Conroe-Prozessoren

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

selbstabspringender

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.