Brüssel beanstandet die überhöhten Auslandsgebühren im Mobilfunk

Diskutiere Brüssel beanstandet die überhöhten Auslandsgebühren im Mobilfunk im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Die hohen Auslandsgebühren für Telefonate mit dem Handy wurden von der Europäische Kommission kritisiert und es wurde mot mit rechtlichen Schritten gedroht. Viviane Reding sagte ...



 
  1. Brüssel beanstandet die überhöhten Auslandsgebühren im Mobilfunk #1
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard Brüssel beanstandet die überhöhten Auslandsgebühren im Mobilfunk

    Die hohen Auslandsgebühren für Telefonate mit dem Handy wurden von der Europäische Kommission kritisiert und es wurde mot mit rechtlichen Schritten gedroht. Viviane Reding sagte der Berliner Zeitung als zuständige EU-Kommissarin: "Gerade jetzt in der Reisezeit droht den Menschen eine böse Überraschung." Die Kosten für Telefonate aus dem Ausland per Handy seien "nach wie vor sehr hoch, ohne dass es dafür eine Rechtfertigung gibt".

    Sollte es kein Einlenken der Mobilfunkunternehmen geben, wird sie im folgenden Jahr Regulierungsmaßnahmen einleiten. Des Weiteren seien die Roaming-Gebühren für den Gebrauch ausländischer Mobilfunknetze für den Kunden nicht transparent genug, sodass "sogar Spezialisten nicht mehr durchblicken."

  2. Standard

    Hallo Paffi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Brüssel beanstandet die überhöhten Auslandsgebühren im Mobilfunk #2
    lockenkopf84
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Richtig so! Als ich im Frühjahr in Amerika war hatte ich nach einem Monat ne Rechnung über 130 Euro. Und ich hab wahrlich ned viel telefoniert...ich hab mich vorher schon schlau gemacht, aber das ist dermaßen undurchsichtig. Ich bin zum Beispiel bei Vodafone und man zahlt glaub 1,79€ pro Minute von USA nach D. Wenn man angerufen wird, muss man auch so um den dreh zahlen aber es kommt noch ne Gebühr vom jeweiligen Netzbetreiber dazu, in dessen Netz man telefoniert...das sind dann von 0,68US$ bei AT&T Wireless bis 1,12US$ bei T-Mobile USA. Es ist als teurer, wenn man angerufen wird....also irgendwie blick ich da auch nimmer durch und ich hab heut noch nen Hass auf Vodafone. Meine nächsten Vetrag mach ich bestimmt ned bei denen und ich hoffe mal, dass bis dahin die Preise reguliert sind...

    MfG

    Locke

  4. Brüssel beanstandet die überhöhten Auslandsgebühren im Mobilfunk #3
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Jup, das ist alles zu teuer und zu undurchsichtig, besonders auch in Europa. Nur gut das ich im Urlaub mein Handy meist aus habe ;-)

  5. Brüssel beanstandet die überhöhten Auslandsgebühren im Mobilfunk #4
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Wenn, dann texte ich meist ausm Urlaub, das hält sich noch in Grenzen, weil man die Gebühren vorher nachschauen kann.
    Ansonsten: Telefonzelle :)

  6. Brüssel beanstandet die überhöhten Auslandsgebühren im Mobilfunk #5
    Hardware - Kenner Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    für solche Fälle, kann ich diese Seite nur empfehlen!

    http://www.teltarif.de/

    da findet ihr neben call bycall Nummern auch Auslandsvorwahlen, die ein relativ günstiges Gespräch ermöglichen!

  7. Brüssel beanstandet die überhöhten Auslandsgebühren im Mobilfunk #6
    Foren-Guru Avatar von stonehedge

    Standard

    an den Lockenkopf:

    Vorher mal Nachfragen: Die Damen und Herren im Shop hätten dir gesagt, dass Du bevor Du im Urlaub fährst, einfach ALLE Gespräche auf deine Mailbox (+4917250...) umleiten sollst! Dann würdest Du nämlich nix bezahlen!

    Btw. diese Situation ist bei den anderen Netzbetreibern auch nicht anders!

  8. Brüssel beanstandet die überhöhten Auslandsgebühren im Mobilfunk #7
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    ich hab jetzt nen vertrag bei O2! (Genion Online). In diesem habe ich im monat 100 FREI-SMS.
    gelten die auch in Norwegen, wo ich a freitag 14 tage hinfahre? thx

    mfg seb

  9. Brüssel beanstandet die überhöhten Auslandsgebühren im Mobilfunk #8
    Hardware Freak Avatar von Ollekalle

    Mein System
    Ollekalle's Computer Details
    CPU:
    Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8k3a+
    Arbeitsspeicher:
    2 * 512 MB MDT
    Festplatte:
    Seagate 80 GB + Hitachi 250 GB
    Grafikkarte:
    Geforce 4 Ti
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930 BF
    Gehäuse:
    Chieftec CS 601
    Netzteil:
    Be Quiet! irgendwas
    Betriebssystem:
    Win XP Prof
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner und Plextor PX-716A DVD-Brenner

    Standard

    @seb: bei sowas würd ich immer den jeweiligren Service anrufen denn wenn dir hier irgendjemand was falsches erzählt sitzt du am Ende mit den Kosten da...also --->O2-Hotline anrufen....


Brüssel beanstandet die überhöhten Auslandsgebühren im Mobilfunk

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.