Bundestrojaner verstößt gegen das Grundgesetz

Diskutiere Bundestrojaner verstößt gegen das Grundgesetz im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Zitat von XXL-PC Also meine Meinung dazu ist folgende: Wenn es hier wirklich um die Sicherheit unserer Bevölkerung geht dann bin ich ganz klar für ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 37
 
  1. Bundestrojaner verstößt gegen das Grundgesetz #9
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard Herzlichen Glückwunsch !!

    Zitat Zitat von XXL-PC Beitrag anzeigen
    Also meine Meinung dazu ist folgende: Wenn es hier wirklich um die Sicherheit unserer Bevölkerung geht dann bin ich ganz klar für den Trojaner ! So wichtig können selbst die intimsten Sachen auf meinem Rechner nicht sein. Menschenleben zu retten hat bei mir erste Priorität !!!!!!!! Und damit ist für mich jede weitere Diskussion überflüssig. Wer darüber anders denkt dem ist nicht mehr zu helfen, sorry.
    Wieder in Kandidat bei dem die Schäublerische Gehirnwäsche hervorragend funktioniert hat. Solche Bürger sind gut für die Politiker da oben. Glauben alles was man Ihnen sagt, lassen sich schön überwachen und ausspionieren, so hält man das gemeine Volk unter Kontrolle.

    Meiner Meinung nach ist ein Gesetz bzw. Vorhaben welches auf Lügen basiert (diese ganze Paranoia Kacke von Schäuble ist m.e. nach nichts anderes) von grundauf falsch.

    Eine Frage drängt sich mir immer mehr auf: Bald jeden Tag liest man von Mördern, Kinderschändern, Vergewaltigern und anderen Schwerkriminellen - darum scheint sich die tolle Politik nicht zu kümmern. Wenns aber ums völlig überzogene Ausspähen unbescholtener Bürger geht da kann kein Gesetz weit genug gehen.

    In diesem Sinne - Bundes(schäuble)trojaner - nein Danke !

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bundestrojaner verstößt gegen das Grundgesetz #10
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    So so, also wenn ihr das alles so doof findet was unser Herr Scheuble für tolle Ideen hat dann macht ihm doch bitte mal einen besseren Vorschlag. Aber das ist ja immer so, die dummen Politiker sind immer an allem schuld und müssen alles ausbaden, nur weil alle anderen was zu meckern haben wollen.

  4. Bundestrojaner verstößt gegen das Grundgesetz #11
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Erstens mal heisst unser oberster Bundestrojaner Schäuble und nicht Scheuble ;-) und zweitens wird es diesen arroganten Menschen wohl nen Dreck interessieren was man vorschlägt ;-)

    Wer sich dermaßen um Grundrechte der Bürger schert wie dieser Mann den wird auch nix anderes interessieren.

    Wenn du meinen Beitrag von vorhin gelesen hast dann haste sicher auch Vorschläge gelesen?

  5. Bundestrojaner verstößt gegen das Grundgesetz #12
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Mein Gott müsst ihr auf euren PCs aber viele illegale Sachen haben. Sonst wüste ich nicht warum man den Inhalt seiner Festplatte nicht preisgeben will. Auf meinem PC ist Herr Schäuble jedenfalls herzlist willkommen.

    Also ich kann da eure ängste echt nicht nachvollziehen.

  6. Bundestrojaner verstößt gegen das Grundgesetz #13
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Sei mir nicht böse, aber so ne Argumentation find ich total bescheuert. Nur weil ich nichts zu verbergen habe darf jeder in meinem Privaten Sachen rumfummeln?

    Wenn noch mehr Leute so ne tolle Einstellung haben dann gute Nacht Deutschland. Dann haben wir den gläsernen Bürger in perfektion...

  7. Bundestrojaner verstößt gegen das Grundgesetz #14
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    ExtremeShock's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8500 Box 6144Kb, LGA775, 64bit
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-DS3, Intel P45, ATX, DDR2, PCI-Express
    Arbeitsspeicher:
    4096MB-Kit GEIL Ultra+ PC2-6400 DDR2-800 CL4
    Festplatte:
    Hitachi P7K500 500GB,16MB, HDP725050GLA360
    Grafikkarte:
    Powercolor HD4870 PCS+1024MB GDDR5, PCI-Express
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2253BW
    Gehäuse:
    NZXT HU001B, ATX, ohne Netzteil, schwarz
    Netzteil:
    ATX-Netzteil TAGAN TG800-U33 2-Force II, 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64bit

    Standard

    Tut mir Leid Ronmi, ich vertrete auch XXL-PCs Meinung.
    Ich kann leider auch nicht wirklich verstehen was jetzt sooooo furchtbar schlimm an dem ganzen ist. Es interessiert doch nun wirklich keine Sau was ihr auf dem PC habt. Ist ja nicht so, dass die dann fröhlich persönliche Sachen von euch im Internet oder sonst wo verbreiten würden. Und auch wenn eure PCs voller ge*****ter Programme usw. sein sollten, wird das kein bisschen interessieren.

    Soll sich doch jemand meine Emails durchlesen oder meine Bilder angucken, schadet mir das irgendwie? Habe ich dadurch irgendwelche Nachteile?

    Sollten die Daten für etwas anderes als für die Sicherheit des Staates eingesetzt werden, ist das eh illegal. Das können sie dann auch schon heute.

  8. Bundestrojaner verstößt gegen das Grundgesetz #15
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ganz einfach, es geht um Grundrechte. Diese sollten nicht leichtfertig aufgegeben werden.

    Und seid mir nicht böse, ich kann diesen ganzen Terrorschwachsinn nicht mehr hören. Wenns nach Herrn S. geht dann frage ich mich warum in Deutschland nicht jeden Tag 5 Bomben explodieren.

    Am meisten kotzt mich das was ich weiter oben angesprochen hatte an. Für jeden Kinderschänder, Mörder und Vergewaltiger hat man Verständniss. Wo bleiben da die tollen Gesetze? Warum holt man die ganzen Psychopathen nicht von der Straße?

    Ich persönlich habe mehr Angst eines Tages von irgend einem Bekloppten nachts in der U-Bahn halbtot geprügelt zu werden als davor in Deutschland einem Terroranschlag zum Opfer zu fallen.

    Und bitte, vergesst nicht, hier wird nicht mit offenen Karten gespielt. Das ganze TamTam mit Vorratsdatenspeicherung und Bundestrojaner wird doch nur unter dem Deckmantel der Terrorbekämpfung durchgemogelt. Das ist das einfachste und effektivste, Angst zu schüren um die Bevölkerung für diesen ganzen Mist zu sensibilisieren.

    Ich persönlich habe Angst, Angst vor Politkern wie Herrn S. Wer sich umschaut und sieht was das Wort der meisten Politker heut noch wert ist wird sich nicht wundern. Solchen Menschen opfere ich sicher nicht freiwillig meine Grundrechte.

  9. Bundestrojaner verstößt gegen das Grundgesetz #16
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Diese Angst vor dem BT (Bundestrojaner) ist nämlich nur ein an den Haaren herbeigezogenes Argument um sagen zu können: "Die würde des Menschen ist unantastbar" damit ihr euch weiterhin verbotene Sachen runterladen könnt und weil ihr nicht für eure schlimmen Taten verantwortlich sein wollt !!! So siehts doch aus !!!!!


Bundestrojaner verstößt gegen das Grundgesetz

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.